Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleiner Verstärker mit Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Mario_D
Inventar
#1 erstellt: 18. Apr 2010, 00:07
Hallo,
ich suche einen 2 Kanalverstärker, farbe schwarz, wattzahl ab 10watt, gehäuse sollte schwarz sein. Sollte wenn möglich einen Tuner + klangregelung haben, also bässe und höhen.

Gerät sollte nicht die übliche größe eines hifi gerätes haben, sondern genauso groß wie mein receiver.

Receiver ist ein DXH 90 mit den Abmessungen: 26,6 x 17 x 4cm

Ein Sub out mit regelbarer grenzfrequenz wäre natürlich perfekt, aber nicht umbedingt erforderlich, ebenso wie radio, das geht ja auch über den receiver, aber komfortabler wäre natürlich der umliegende ukw radio.

Wer kann mir einen empfählen? Darf ruhig alt sein, preis dachte ich gebraucht an ca. 30€
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2010, 16:14
Hallo

Es gibt so gut wie keine Geräte die wirklich von der Standard Norm abweichen. Und um die 30 Euro gibts leider auch nichts.

Mir fallen spontan die Mini Verstärker von "Pro-Ject" ein, das ist trotz minimalen Abmessungen (noch viel kleiner als der TVR) wirklich echtes Hifi.

Nicht so echtes HiFi und aufgrund mangelnder Fertigungsqualität gibts Geräte wie den Dynavox CS-PA1
Den habe ich mir auch mal gekauft und wollte ihn als PC Verstärker nutzen, aber das Ding war nicht zu gebrauchen.
Die Lautstärkeregelung funktioniert nicht richtig, ab der 10 Uhr Stellung war die Maximallautstärke erreicht (Zimmerlautstärke) und der Klang war recht bescheiden.

Alterntiv gibt es so einen Verstärker von MCVoice. Dies ist ein China Kracher, der bei mir gut 1 Jahr durchgehalten hat. Danach fing er an zu kratzen und der linke Kanal setzte hin und wieder aus.


Mein Rat: Kaufe dir einen gebrauchten Verstärker mit normalen Maßen und stelle die TV Box einfach oben drauf.

Gruß
Zuy
Mario_D
Inventar
#3 erstellt: 22. Apr 2010, 20:08
Der Dynafox ist mir auch schon ins auge gefallen, aber der hat ja nur schlechte kritik bekommen. Lautsprecher sind übrigends 10öre.

im moment hängen die an einem 10Watt car hifi verstärker, doch das ist mist, weil dieser kleine verstärker unheimlich von sich aus brummt, und der klang ist auch mehr wie bescheiden.

Suche deshalb einen einfachen kleinen verstärker, braucht garnicht viel watt haben, hauptsache klein und schwarz.
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 22. Apr 2010, 20:27
Hi Mario ,mit 30 Euro wird das nichts werden .

Aber wenn du Receiver mit derartigen Maßen suchst , warum schaust du nicht einmal bei Ebay rein und da nach den Receivern der Pianocraft Serie von Yamaha ,verschiedener Teac Midi Anlagen und anderer Kandidaten aus dieser Größenordnung .

Zumindest von Yamaha gibt es außer der Pianocraft auch ältere Geräte wie den RX-10 in schwarz und diesen Maßen .

Wird dann zwar eher eine Investition zwischen 50 und 100 Euro werden , dafür gibt es dann aber auch seriöse Technik .

Gruß Haiopai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tuner+Verstärker / Reciever
bananana am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  5 Beiträge
Kleiner Verstärker mit Monoschaltung
Jockel100 am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  9 Beiträge
Verstärker mit integriertem Tuner??
loopy@83 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  6 Beiträge
Verstärker mit integriertem Tuner!
freeky91 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  5 Beiträge
Verstärker mit Tuner gesucht
Zeiner-Rider am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  7 Beiträge
Kleiner Verstärker / Receiver gesucht
Mario_D am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  8 Beiträge
Kleiner Verstärker für JBL's
kos90 am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  4 Beiträge
Kleiner Verstärker + geschirmte LS?
Lupopappe am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  3 Beiträge
kleiner Verstärker gesucht
kriko100 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  8 Beiträge
Kleiner Verstärker fürs Schlafzimmer
Tinfang am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.491