Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker mit Tuner gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Zeiner-Rider
Stammgast
#1 erstellt: 08. Sep 2011, 17:55
Hallo,
und zwar geht es um meinen Dad, der fürs Wohnzimmer (LCD und Telefunken tlx 22/4 vorhanden) eine neue Tuner/Verstärkerkombi sucht.

Dabei will er eher auf Mehrkanal verzichten und bei Stereo bleiben. Folgendes Gerät wurde empfohlen: Onkyo TX-SR508 7.1. Den Vorteil sieht er darin, dass man nur mehr ein Kabel braucht (HDMI) und sich so den Kabelsalat erspare.

Ich sage dazu, dass es ein Stereoreceiver immer noch die bessere Wahl sei, da auch nur 2.0 in Verwendung ist. Zb der hier.

Wir hatten auch schon Erfahrung mit dem Audio-Video Lag gemacht, diesen erhofft er sich mit HDMI zu sparen.
Ich denke den erzeugt der schlechte DSP im LCD?!

Was sagt ihr darüber?
Highente
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2011, 18:51
Soll der TV Ton über den Receiver wiedegegeben werden? Dann brauchen bei einer HDMI Verbindung beide Geräte HDMI 1.4 und ARC.

Highente
Zeiner-Rider
Stammgast
#3 erstellt: 09. Sep 2011, 01:58
Das benötigt man jetzt wenn man ein HDMI Gerät(zb PS3 mit Ton) am TV anschließt, und möchte, dass es am Audioreceiver wiedergegeben wird, oder wie soll ich das verstehen?

Ein externer Satreceiver ist vorhanden und wird genutzt.
Ansonsten würde ich einfach den optischen Ausgang des TVs nutzen(bei Verwendung des TV Tuners).


[Beitrag von Zeiner-Rider am 09. Sep 2011, 02:01 bearbeitet]
Highente
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2011, 05:03
Ihr habt euch ja einen AV Receiver ausgesucht. Folgende Verkabelung ist möglich.

1. Alle Geräte mit HDMI an TV und alle Geräte über SPDIF an den AV Receiver.
2. Alle Geräte mit HDMI an den AV Receiver und über HDMI out des Receivers an den TV.
3. Die Variante alle Geräte mit HDMI an TV und TV optisch an AV Receiver sollte in Stereo funktionieren. Ein 5.1 Signal das über HDMI in den TV geht wird bei den meisten TV nicht an den Digitalausgang durchgeleitet.

Highente


[Beitrag von Highente am 09. Sep 2011, 05:04 bearbeitet]
Zeiner-Rider
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2011, 10:01
ich denke aber der 7.1 klingt im stereo nicht so toll.
Highente
Inventar
#6 erstellt: 09. Sep 2011, 11:51
Da der Stereo Receiver ja auch digitale Eingänge hat kannst du entweder Variante 1 oder 3 nutzen.

Highente
Zeiner-Rider
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2011, 12:07
ich meinte stereo-amp vs. 7.1 amp,wie in meinem 1. post.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiges Stereosystem (Verstärker, Tuner, CD, Boxen) gesucht
igm am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  5 Beiträge
vielfältiger Verstärker plus UKW-Tuner gesucht!
pagestin am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  13 Beiträge
Verstärker gesucht
Hausmeister2000 am 26.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.05.2003  –  3 Beiträge
Tuner gesucht
kingchaos am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker gesucht!
@rne am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  10 Beiträge
Verstärker mit integriertem Tuner??
loopy@83 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  6 Beiträge
Verstärker mit integriertem Tuner!
freeky91 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  5 Beiträge
Kleiner Verstärker mit Tuner
Mario_D am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  4 Beiträge
Kompakter, effizienter Verstärker gesucht
superfalse am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker gesucht
alterjager am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.419