Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tuner gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Roscommons
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2007, 20:04
Hallo zusammen,

ich suche einen Tuner für meine Anlage;

Als Orientierung mein Setup:
B&W N804S
Audionet SAM V2
CD-Player Rotel RCD 991 AE
und in naher Zukunft: ClearAudio Performance ;-)

Ideen?

Vielen Dank im Voraus und LG


[Beitrag von Roscommons am 23. Mrz 2007, 20:04 bearbeitet]
springer750
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mrz 2007, 20:42
...so wird das nichts, das fordert höchstens uns (mich) alte Lästermäuler heraus...

Es gibt sicher 1000 und 1 Tuner...welchen hätteste denn gerne?

Also im Ernst: neu oder alt?

teuer oder billig?

schwarz oder silber (womöglich gold???)?

zum Dudeln oder ernsthaft hören?

mit DAB oder ohne?

...Du merkst, worauf ich hinaus will?
Roscommons
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mrz 2007, 21:21
Hi,

sry, Du hast natürlich Recht.

Also, der Tuner kann neu oder gebraucht sein, wenn möglich silber (kein muss), ich möchte nicht mehr als 400 Euronen ausgeben (wenn möglich), DAB wäre nett, ist aber auch kein muss. Primär wichtig ist hier das 'analoge'.
Einsatzzweck: Eher selten, z.B. Samstags Fußball ;-)
Nicht schlagen...

Ich weiss, immer noch net so genau, aber hope that helps;
Wilder_Wein
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2007, 21:31
Hallo,

für Deine Anforderungen würde ich den Denon TU 1500AE empfehlen. Kostet neu Uvp. 209 Euro, hat ein überragendes zweizeiliges Schönschriftdisplay, sieht klasse aus, besitzt eine eigene Fernbedienung und das beste, er klingt erstaunlich gut.

http://www.denon.de/...main=prod&ver=&sub=2

Hier wird er gerade sehr günstig angeboten:

http://www.audio-markt.de/_markt/

Ich hatte schon einige Tuner hier stehen, auch deutlich teurere, der Denon ist für mich ein absolutes Highlight!

Gruß
Didi
Roscommons
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Mrz 2007, 21:37
Hi Wilder Wein,

vielen Dank für den Tipp, das liest sich doch schon mal gut, zumindest wenn man der Stereo glauben kann
Roscommons
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mrz 2007, 22:05
...würde mich trotzdem freuen, wenn es noch andere Meinungen gibt...hoffe, ich habe Euch mit der Äußerung über die Stereo nicht verprellt
funny1968
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Mrz 2007, 07:52
springer750
Stammgast
#8 erstellt: 24. Mrz 2007, 11:39
Guck Dich auch bei Kenwood mal um. Die sind empfangsstark und gebraucht preiswert zu erhalten, die Denon sind gut aber auch teurer.
Heule
Inventar
#9 erstellt: 24. Mrz 2007, 13:02
Gutes Thema, suche auch gerade einen tollen Tuner. Werde
den Thread mal beobachten. Vieleicht hat ja auch jemand
erfahrungen mit dem neuen Tuner von Cambridge Azur Reihe.
Der soll ja auch toll sein.
Gruß vom Bodensee.
Gruß vom Bodensee.
olibar
Stammgast
#10 erstellt: 24. Mrz 2007, 13:22
...also ich würde aus eigener Erfahrung immer Marantz Tuner empfehlen, die bekommst Du gebraucht in der Bucht für um 150,- Eur, bei 400,- sind schon echte Higheder dabei, obwihl z.B. der ST6000 auch ein geniales Teil ist, neu 299,- glaube ich.

Für Deine Zwecke mehr als ausreichend!
Wilder_Wein
Inventar
#11 erstellt: 24. Mrz 2007, 15:50

Heule schrieb:
Vieleicht hat ja auch jemand
erfahrungen mit dem neuen Tuner von Cambridge Azur Reihe.
Der soll ja auch toll sein.
Gruß vom Bodensee.
Gruß vom Bodensee.


Hallo,

welchen meinst Du denn?

Ich hatte mal den CA Azur 340T und der war richtig schlecht. Das Display eine Katastrophe, der Empfang nicht wirklich gut und der Klang eher bescheiden. Den habe ich nach einer Woche wieder verkauft....

Ich würde mal behaupten, die meisten aktuellen Tuner sind Maßlos überteuert. Wenn man wirklich einen Highendigen Tuner sucht, muss man sich eher bei den Klassikern der frühen Jahre umsehen.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 24. Mrz 2007, 15:53 bearbeitet]
Heule
Inventar
#12 erstellt: 24. Mrz 2007, 18:09
Hatte den 640T gemeint. Hatte auch irgendwo einen Test
gelesen darüber. Ist halt viel geld für einen Tuner.
Gruß vom Bodensee.
Roscommons
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:28
600-700€ für den CA 640 sind wirklich viel, zumindest für meine Ansprüche an einen Tuner.
Habe aktuell eher den Marantz 7001 (~400€, mit DAB) oder den Denon 1500 (<200€, ohne DAB) in der engeren Wahl.
Werde noch ein wenig stöbern...

Ich danke Euch auf jeden Fall für die Anregungen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mittelklasse Tuner gesucht
VigraShino am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  5 Beiträge
Tuner
db_max am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  15 Beiträge
Kaufberatung: Tuner und CD Player von Rotel?
west188 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  12 Beiträge
Tuner
hubihead am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  2 Beiträge
tuner
techniklaie@rock am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  2 Beiträge
naim nait xs + cd5xs vs audionet sam v2 + art g2
disco_stu1 am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  4 Beiträge
CD-Player für Rotel RA-04 mit B+W CM1
meisteryoda am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  7 Beiträge
Audionet SAM G2: Boxenempfehlung
BeZu am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  7 Beiträge
CD Player
Ninja am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
Kaufberatung Tuner
VigraShino am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Cambridge Audio
  • Rotel
  • Technisat
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedconradbodo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.346