Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audionet SAM G2: Boxenempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
BeZu
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2015, 13:49
Liebe Forummitglieder,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Hifi-Anlage, Verstärker, CD Player, Lautsprecher. Sehr angetan bin ich von Audionet SAM G2 und Accuphase E260. Mein Wohnzimmer ist rd. 45 qm groß, gut gedämpft. Tendenz eher zum Audionet, da die weiteren Ketten-Teile wie CD-Player bei Accuphase doch sehr teuer (6.000 €) sind...

Eine erste Vorauswahl der Boxen hat mich zur Dali Rubicon 6 geführt, die ich auch zu Hause anhören konnte, an einemCreek Evo 50 A. Schon ganz gut, aber irgendwie fehlt mir die sog. Transparenz, die Luftigkeit, klingt irgendwie "gestaucht". Etwas mehr Höhen und Leichtigkeit fehlen mir. Dabei soll die Rubicon 6 ja ein sehr guter Schallwandler sein, gerade im Hochtonbereich mit seiner Hochtonkalotte und seinem Hochton-Bändchen..

Ich wäre für Boxenempfehlungen im Preisbereich bis 4.500 €/Paar sehr dankbar.

Grüße, Bernd
Pauliernie
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2015, 14:03
Hallo Bernd,

ich empfehle Dir bei dem Budget in ein Fachgeschäft zu gehen und mich dort ausführlich beraten zu lassen. Wir können Dir jetzt hier eine Menge Lautsprecher nennen, nur ob Sie Dir klanglich gefallen können wir nicht beurteilen. Hier mußt Du selber ausgiebig Probehören.

Zudem ist die Verstärkerfrage erstmal sekundär, da der klangliche Einfluß im Prinzip nicht vorhanden ist. Den kann man später immer noch aussuchen wenn man die passenden Lautsprecher gefunden hat.

Dennoch soltest Du uns die üblichen Fragen beantworten wie Raumgröße (Skizze?), Aufstellungsmöglichkeiten, Musikrichtung und aus welcher Region du kommst. Dann können wir Dir auch Fachgeschäfte empfehlen.

Gruß
Pauliernie


[Beitrag von Pauliernie am 27. Dez 2015, 14:04 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2015, 14:10
Wie viele Threads willst Du denn zu dem Thema noch aufmachen?

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=ownposts&benutzer=49896

Vor kurzem hing es noch um die Zensor 3 und Verstärker, hast du kürzlich im Lotto gewonnen?

Aber vielleicht hast du ja eine einleuchtende Erklärung für alle das....


[Beitrag von dejavu1712 am 27. Dez 2015, 14:22 bearbeitet]
Pauliernie
Stammgast
#4 erstellt: 27. Dez 2015, 14:30
....dann können wir uns den weiteren Verlauf ja hier schenken.
dejavu1712
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2015, 14:31
Sehe ich ähnlich, sofern der TE nicht wirklich eine einleuchtende Erklärung dafür hat!
BeZu
Neuling
#6 erstellt: 27. Dez 2015, 14:46
Erklärungen:

Zensor ist für das Gästezimmer. Habe dort Dali Rubicon 2 nun reingestellt.

Dali Rubicon 6 habe ich seit zwei Wochen zu Hause zum Probehören für 30 Tage. Aber nicht so überzeugt.

Verstärker: habe nicht im Lotto gewonnen, bin aber finanziell etwas flexibel und bin aber zur Überzeugung gekommen, etwas gutes zu kaufen und nicht in den Mainstrem abzufallen.

Fachgeschäft: habe keine sehr guten Erfahrungen gemacht, im Raum München. Beratung oberflächlich, wahrscheinlich wird man erst ab 25.000 € für Ernst genommen.

Ich werde den Admin bitten meine Threats zu löschen. Offensichtlich kommt eine Einwicklung der persönlichen Präferenzen hnsichtlich Auswahl und Budget bei so manch einem Antworter ungewöhnlich an. Schade drum, ich dachte, das hier sei ein ernst zu nehmendes Forum auch für höhere Ansprüche.

Grüße, Bernd
dejavu1712
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2015, 15:06
Nicht falsch verstehen, aber wenn man mehrere Threads erstellt die letztendlich ins gleiche Horn blasen,
kann das schon einen etwas zweifelhaften Eindruck hinterlassen, deine Vorgehensweise trägt auch nicht
gerade dazu bei, das man das Gefühl hat, eine Themen bezogene Diskussion wird ernst von Dir genommen.

Also bitte nicht immer die "Fehler" bei anderen suchen und beleidigt den Kopf in den Sand stecken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audionet SAM G2 oder Burmester 051
audiophilereinsteiger am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  21 Beiträge
naim nait xs + cd5xs vs audionet sam v2 + art g2
disco_stu1 am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  4 Beiträge
suche passenden cdp (kein audionet-gerät) zum audionet sam v2
taxus am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  10 Beiträge
Audionet SAM V 2.0
Haichen am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  21 Beiträge
Audionet VIP G2
Hans_Wilsdorf am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  12 Beiträge
Audionet SAM - welche Endstufen dazu
Peter99 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  3 Beiträge
Erfahrung mit Audionet? VIP G2
CHRBOM am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  3 Beiträge
AudioNET VIP G2 für 2500? kaufen?
solopauker am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  3 Beiträge
Boxenempfehlung
GOATdeluxe am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  12 Beiträge
Boxenempfehlung?
Tobi1310 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audionet
  • Dali
  • Accuphase
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.240