Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche geeigneten Verstärker für Magnat Altea 5

+A -A
Autor
Beitrag
HD_CYCLONE
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2010, 20:32
Hallo Community,

Ich bin neu hier und hätte gleich mal eine Frage bezüglich meiner Boxen, bzw suche ich einen neuen Verstärker für sie. Ich habe ein Paar Magnat Altea 5. Hier ist was ich über sie weiß:

Standlautsprecher: 2-Wege Bassreflexsystem;
Bestückung: 170 mm TT, 170 mm MT, 25 mm HAT: Nennbelastbarkeit: 140 Watt; Max.
Belastbarkeit: 260 Watt; Untere Grenzfrequenz: 24 Hz; Obere Grenzfrequenz: 45000 Hz; Trennfrequenzen: 300 Hz / 3.500Hz.

Ich bin leider nicht besonders erfahren auf dem Gebiet und kann deshalb mit diesen Werten nicht viel anfangen. Bis jetzt habe ich einen alten Sansui AU-555A von meinem Großvater benutzt. Nun ist es so dass er "nur" 90W liefert, was zwar für mein Zimmer absolut ausreicht, würde man das voll aufdrehen flögen mir schon die Ohren raus , aber ich habe gehört dass man eigentlich keine Verstärker verwenden sollte die sehr viel "schwächer" sind als die Boxen. Außerdem kommt es manchmal wenn man lauter dreht zu einem Krachen in den Boxen, das dann aber, ist es nicht ZU laut, langsam abklingt. Ich weiß nicht ob mich das beunruhigen sollte, zumal mir eine Box mal im zuge einer umräumaktion umgefallen ist *schäm*.
Deshalb suche ich, zumindest um mal Möglichkeiten einzuholen, einen Verstärker der gut zu meinen Boxen passt. habt ihr Empfehlungen oder auch einfach Tips? vielleicht brauche ich ja gar keinen .

Viele Grüße und Danke an alle schnellen Antworter,

Jonny
cptfrank
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Jun 2010, 21:54
Hallo Jonny,
der Sansui ist ein tolles Geraet und passt zu deinen Boxen.
Die Geraeusche sind nicht normal, aber bei so einem alten Geraet kommen sie meistens vom Lautstaerkeregler. Wenn du es nicht selber kannst, laesst du das mal beim Profi checken und evtl. reinigen.
Wahrscheinlich ist der Sansui vielen neuen Geraeten klanglich ueberlegen.
Gruss
Frank
HD_CYCLONE
Neuling
#3 erstellt: 01. Jul 2010, 12:34
Hallo Frank,

danke für die schnelle Antwort, sie hat mich wirklich beruhigt . Ich werde den Sansui dann wohl behalten und evtl, falls die Geräusche Überhand nehmen sollten durchchecken lassen
Danke nochmal und viele Grüße,

Jonny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Magnat Altea 5
sonnenfreund am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  19 Beiträge
Verstärker für Magnat Altea 5
Henning_H. am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  10 Beiträge
Verstärker zu Magnat Altea 5
sonnenfreund am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Magnat Altea 5 gesucht ( +/- 150?)
Gannaf_Melkur am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Magnat Altea 5 oder Magnat Motion 1000 ?
l!l_wayne am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  15 Beiträge
Magnat Altea 5
Farix am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  4 Beiträge
Neue Anlage an Magnat Altea 5 - Marantz oder Pioneer?
blacksock am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  3 Beiträge
Altea 5 oder Monitor 880
skni am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  5 Beiträge
Denon PMA-500AE an Magnat Altea 5
tiris am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  4 Beiträge
Lohnt Mehrpreis Magnat Monitor -> Altea? Preisgleiche Alternativen vorhanden?
mrbeyond am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedAlfred3146
  • Gesamtzahl an Themen1.345.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.116