Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Altea 5 oder Magnat Motion 1000 ?

+A -A
Autor
Beitrag
l!l_wayne
Stammgast
#1 erstellt: 12. Feb 2009, 18:35
Hallo

Ich binn auf der suche nach ein Paar Stereolautsprecher.
Als Verstärker dient ein Thomson DPL 2000 Heimkino Receiver,
Der Verstärker klingt recht ordentlich und hat ca 2x60 watt RMS im Stereobetrieb.

Musik ist Alles Quer durchs sortiment.
Besonders viel Michael Jackson.
Aber auch Xavia Naidoo wird Manchmal gehört.
Rock kommt manchmal vor aber nicht allzu oft.
Ansonnsten so die moderne musik,die mann so bei MTV,Radio.....u.s.w hört.

Da ich erst 15 und desshalb nicht so flüssig binn,aber dennoch zwei einigermassen ordentlich klingende und modern aussehende Stand Lautsprecher haben möchte,Hab ich mich für die zwei Standlautsprecher aus dem "Günstigeren Sortiment" des Herstellers Magnat entschieden.
Mir ist bewusst das Magnat Im Moment nicht den besten ruf hat,aber das lass ich jetzt mal aussen vor
Mein Hifi wissen Ist relativ Gut, Also 10000 watt Angebote für 50 euro lassen mich kalt


Die Ls werden auch im Tv und Film Betrieb Genutzt.

Mein Raum Ist ca.11m2 Gross Und hat Laminat Und viele schrärgen.

Welche der Beiden Stand LS würdet ihr mir eher empfehlen?

Mit Freundlichen Grüssen Ronni
Magnat Motion 1000
Altea 5
Peterb4008
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2009, 20:06
Hey

bei 11 qm und Laminat ist das sehr gewagt
Standlautsprecher zu betreiben.

Am besten wäre es Du hörst es dir
in deinem Zimmer erst einmal selbst an.


Gruß

Peter
l!l_wayne
Stammgast
#3 erstellt: 12. Feb 2009, 20:16
Hallo

das Standlautsprecher bei der raumgrösse etwas gewagt sind ist mir bewusst,ich habe schon kompakte getestet,nur kann ich mich mit dem "gepressten sound" nicht anfreunden.
Mir ist wichtig das besonders im TV,Film betrieb der sound so kraftvoll wie möglich rüber kommt,und das bieten mir kompakt ls in der preisklasse generell leider nicht,was wohl mit dem grossen volumen der Stand ls zusammenhängt.

Gruss Ronni
Peterb4008
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2009, 20:50
Hey

ich weiss zwar nicht was Du für
kompakte gehört hast,aber da dein
Hifi wissen relativ gut ist
wie du schon geschrieben hast
wird es dir keine Probleme bereiten,
die richtigen Lautsprecher zu
finden.

Gruß

Peter
Lukas_D
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2009, 22:27
Nimm für den Preis aufjedenfall die Altea 5 die passen auch gut in einen 11qm Raum.
l!l_wayne
Stammgast
#6 erstellt: 13. Feb 2009, 06:37
Hallo

Könntest du mir vielleicht erklären warum die Altea 5 die bessere Wahl ist? das wäre sehr nett

Gruss Ronni
Lukas_D
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2009, 12:30

DER_VERRÜCKTE schrieb:
Hallo

Könntest du mir vielleicht erklären warum die Altea 5 die bessere Wahl ist? das wäre sehr nett

Gruss Ronni


Die Altea ist nicht nur höherwertig verarbeitet, sie hat auch den Höherwertigen Klang. Genau beschreiben kann ich dir denn hier aber nicht. Am bessten du hörst selber. Bei Online Bestellung hast du schließlich 14 Tage Rückgabe Recht.


[Beitrag von Lukas_D am 13. Feb 2009, 12:31 bearbeitet]
lorric
Inventar
#8 erstellt: 13. Feb 2009, 12:54
Hi,

ich habe kürzlich die Erfahrung mit Standboxen in einem ca. 12 – 14 m² Zimmer mit Laminat gemacht. Ich sehe da kein Problem. Der Klang ist sehr sauber. Kein Dröhnen oder sonstiges Resonanzverhalten des Fußbodens bemerkt. Die LS stehen auf den mitgelieferten Spikes.

Ich denke die Altea als 2,5 Wege Lautsprecher dürfte für die Zimmergröße und deinem Musikgeschmack die bessere Wahl sein.

Gruß
lorric
l!l_wayne
Stammgast
#9 erstellt: 13. Feb 2009, 15:01
okdanke werde mir beide mal probehoeren MFG Ronni
DerVollstecker
Stammgast
#10 erstellt: 13. Feb 2009, 22:54
Also die Wahl auf Standboxen in der Zimmergröße halt ich immernoch für besser als die Lösung die sehr oft hier auch vorgschlagen wird: Regal LS+ Sub. Ich persönlich habe mit Subs in meinem Zimmer (12m²) Probleme.

Bei den ALtea 5 die ich selbst mal in meinem Zimmer betrieben habe, war der Bass sauberer als mit einem Sub (Teufel Sub vom Motiv 4 You2). Allerdings kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen (Zimmer alledings ohne Laminar mit Teppich), dass es schon Overkill ist, aber man muss die Boxen ja nciht ausreizen. Ich hatte mit den DIngern viel Spaß.

Ich schliß mich da nur an: Für 150€ einfach mal bestellen und zuhause höhren:).

Gruß Dennis
l!l_wayne
Stammgast
#11 erstellt: 15. Feb 2009, 22:06
haidas klingt doch gut.Rein optisch gefaellt mir die Altea 5 viel besser als die motion 1000.denke das es die Altea wird. werde mir sie bald im pomarkt probehoeren.wuerdest du die Altea als bassbetont sehen? mfg Ronni
DerVollstecker
Stammgast
#12 erstellt: 16. Feb 2009, 14:16
Hi,

Bei 12m² definitiv Bassbetont!;). Ich hatte auch die BR-Rohre auf der Rückseite verstopft, das ging dann eigentlich sehr gut: präziser Bass, aber dennoch mit ordentlich Punch. Allerdings war ich auch vorher Regallautsprecher (Mordaunt-Short Ms 912) gewohnt, da fällt die Basszunahme schon auf.

Gruß Dennis
l!l_wayne
Stammgast
#13 erstellt: 16. Feb 2009, 21:41
ok ,viele dank an euchhab die Altea 5 probegehoert und die wirds fuer 165 eus werden.... die verarbeitung ist echt sehr hochwertig.Mit Freundlichen Gruessen Ronni
Lukas_D
Inventar
#14 erstellt: 16. Feb 2009, 21:45

DER_VERRÜCKTE schrieb:
ok ,viele dank an euchhab die Altea 5 probegehoert und die wirds fuer 165 eus werden.... die verarbeitung ist echt sehr hochwertig.Mit Freundlichen Gruessen Ronni


Schön das du das Richtige gefunden hast, deine Erfahrungen mit deinen neuen LS sind hier sehr willkommen.
l!l_wayne
Stammgast
#15 erstellt: 16. Feb 2009, 21:52
ok danke fuer den tip...werde mich in dem 275 seiten block bestimmt mal melden. ( kann mit der ps3 die smilys nicht nutzten) ¦c Gruesse Ronni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Motion 1000, Altea 5 oder JBL E100?
Rocky62 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  11 Beiträge
Magnat Altea 5
Farix am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  4 Beiträge
Magnat Motion/Monitor 1000 oder Subwoofer?
alexlein am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  8 Beiträge
Kauffragen Magnat Motion\Vector
lordmaniac am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  2 Beiträge
Magnat Motion 1000 oder 88?
Vercetti am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für Magnat Altea 5
Henning_H. am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  10 Beiträge
Verstärker für Magnat Altea 5 gesucht ( +/- 150?)
Gannaf_Melkur am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Magnat Altea 5
sonnenfreund am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  19 Beiträge
Verstärker zu Magnat Altea 5
sonnenfreund am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
Neue Anlage an Magnat Altea 5 - Marantz oder Pioneer?
blacksock am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedKnipser1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.177