Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Motion 1000 oder 88?

+A -A
Autor
Beitrag
Vercetti
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2004, 21:02
Ich möchte mir demnächst neue Lautsprecher kaufen. Mein Receiver ist ein Technics SA-EX140. Er hat 2X 100 Watt Sinus an 4-8 Ohm. Ich war vor ein Paar Tagen bei Mediamarkt und dort hatten sie die Magnat Motion 88 und die Magnat Motion 1000 im Angebot. Die Magnat Motion 1000 habe ich mir dort angehört, aber nicht an meinem Receiver. Der Klang gefiehl mir sehr gut. Jetzt frage ich mich aber, ob es sich lohnt, das ich mir für einen 2 X 100 Watt Verstärker Lautsprecher hole, die 2 x 170 Watt Sinus und 2 X 340 Watt maximal vertragen. Es gab dort auch noch die Magnat Motion 88. Wäre sie die bessre Wahl, weil ich sonst nur unnötig Geld ausgeben würde, oder wäre die Magnat Motion 1000 besser, weil sie mehr Volumen und mehr Reserven bietet, und Vielleicht bessere Einzelteile hat, weil sie ja in einer ganz anderen Preisklasse positioniert ist?
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2004, 22:31
Sorry, aber würde sagen:
Gar kein Magnat!
Das einzige Alibi: Schüler und kein Geld...
Und dann würde ich eher zu vernünftigen Kompakt-Lautsprechern greifen als zu irgendwelchen Magnat Motion, Vision oder Victory u.ä.
Stere0
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2004, 23:17
hi,
mit magnat hab ich mal vor jahren angefangen und fand sie damals so toll.
naja.. wenn man nichts anders kennt ...

es gibt viele alternativen zu magnat.

generell ist an den leistungen nichts auszusetzen, aber hör dir auch mal andere marken an. vor allem solltest du auch, wie malcom bereits erwähnte, regallautsprecher ins auge fassen.

wieviel willst du ausgeben?
wie gross ist dein zimmer?
was hörst du für musik?

greez
stere0
julakali
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jul 2007, 23:42
Ich hab zufällig die Magnat Motion 1000... hab damals die Vector 77 gesucht und mir stattdessen die Motion 1000 aufschwatzen lassen ^^

Also wenn du sie haben möchtest, ich will gerade auf vernünftige Regalboxen umsteigen. Für 100 das paar würd ich sie dir verkaufen, standen nur bei mir rum, also guter Zustand.

Für den Einstieg und wenn man unbedingt Standboxen will sind sie vielleicht nicht schlecht, aber unbedingt dazu raten würde ich dir nicht
Nimm was kleines feines fürs Regal, die machen auch teilweise ganz schön rabatz



edit: hubs, tschuldigung fürs Ausgraben, die Suchfunktion ist manchmal irreführend...


[Beitrag von julakali am 02. Jul 2007, 23:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Altea 5 oder Magnat Motion 1000 ?
l!l_wayne am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  15 Beiträge
Magnat Motion/Monitor 1000 oder Subwoofer?
alexlein am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  8 Beiträge
Kauffragen Magnat Motion\Vector
lordmaniac am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  2 Beiträge
Magnat Motion 1000, Altea 5 oder JBL E100?
Rocky62 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  11 Beiträge
was haltet ihr von magnat motion 1000
marfmeister am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  4 Beiträge
Verstärker für Magnat Motion 144
CuR3 am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  4 Beiträge
magnat motion 144 oder vector 55?
nullachtfuenfzehn am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  5 Beiträge
Suche neu/gebrauchte Lautsprecher Paar 150,- Heco Astron 500 o. Magnat motion 144 o. 88
gada am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  11 Beiträge
Magnat Motion 144 - Ein Ohr wert?
nubix am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  2 Beiträge
Magnat 1000 Lautsprecher ?
Schlaumichel am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.788