Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Motion 144?

+A -A
Autor
Beitrag
Wynyard
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2005, 14:31
Ein freundliches Hallo euch allen hier im Forum. Ich bräuchte mal euren fachkundigen Rat.

Meine Freundin hat sich neulich nach jahrelanger Hifi Abstinenz eine Anlage zugelegt und nun festgestellt, dass ihre alten 80er Jahre Aiwa Boxen (TT 1700) Boxen mittlerweile ausgedient haben. Ich würde ihr zum Geburtstag gerne ein neues Paar schenken, wobei die preisliche Obergrenze für mich gezungenermaßen bei 150,- EUR/Paar liegt.

Ein paar Daten zur vorhandenen Anlage:

Plattenspieler: Numark TT 1700
Verstärker: Sony TA-FE510R
CD Player: Sony CDP-XE210
Tapedeck: Sony TC-WE405

An musikalischen Stilrichtungen läuft darauf primär neuere Musik der Sparten Rock/Punk-Rock, sowie ein paar alte Schätzchen (Beatles, Bowie, Pink Floyd etc.pp.) Also nichts elektronisches, keine monsterfetten Bässe oder dergleichen ... es geht um handgemachte Musik in moderater Lautstärke, zur Beschallung eines 14qm kleinen Raums.

Bei Ebay gehen z.Zt. massenhaft Magnat "Motion 144" für 120,- bis 150,- EUR/Paar über den virtuellen Ladentisch. Was haltet ihr von diesen Boxen? Sind sie empfehlenswert? Wie sieht es mit den "Motion 1000" aus (werden für 150,- SK angeboten)? Lieber ein paar EUR drauflegen und gleich die nehmen? Oder gibt es vielleicht noch andere empfehlenswerte Lautsprecher dieser Preiskategorie?

Bin bei dem Thema echt nicht mehr auf dem Laufenden und würde mich über jede Meinung und jeden Vorschlag freuen. Schönen Dank im Voraus.
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2005, 15:08
Guck mal bei Lost in Hifi nach der Chrystal Serie... Magnat Motion hört man im Forum nich allzu gerne
Wynyard
Neuling
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 15:41
Ach so, ja ... hier ... gibt es auch eine SUCHFUNKTION! *duck*

Tschuldigung, war mir wohl nicht intuitiv genug.

Doch, so gerne habt ihr diese Reihe?? Hach verdammt, hab ich mir ja fast gedacht. Wobei ich fast der Meinung bin, dass die Boxen für ihre Bestimmung trotzdem noch völlig ausreichen. Na ja, vielleicht sicherheitshalber doch mal zum nächstgelegenen Elektroriesen tapern und probehören.

Noch iiirgendwelche weiteren Vorschläge in dieser no-budget Kategorie??
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 23. Nov 2005, 15:53
Richtig erkannt.
SFI
Moderator
#5 erstellt: 23. Nov 2005, 16:08
Hi,

ich würde mir die angesprochenen Wharfedale Crystal Reihe zu Gemüte führen, in deinem Fall die Crystal 30. Tu also deiner Freundin was Gutes. Paarpreis ist mit 160 EUR zwar etwas über deinem Budget, aber daran sollte es nicht scheitern. Vielleicht darf es auch etwas Kompaktes sein, da kann man die Karten nochmal mischen.



www.lostinhifi.de
molekül
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Nov 2005, 18:27
Die Magnat Motion würd ich net nehmen, wenn dann schon die Vector 77 oder Vector 55. Die klingen für den Preis recht gut, und machen auch genug Dampf. Sind etwa in der gleichen Preisklasse. Gibts in eBay relativ günstig...

Gruß, molekül
Wynyard
Neuling
#7 erstellt: 24. Nov 2005, 13:25
Hm, die Wharfedale Crystal Reihe scheint ja allgemein recht angesehen zu sein. Allerdings habe ich noch nie davon gehört und wüsste auch nicht, welcher Händler die hier führen bzw. wo man sie mal begutachten und probehören könnte. Und einfach so auf Verdacht bestellen, ich weiß ja nicht ...

Wie schauts denn mit der Vector 55 aus. Seid ihr denen halbwegs wohl gelitten? Ist 188,- EUR (ebay) ein okayer Preis für die? Wie gesagt, es ist ja alles eine Frage des Anspruches.
zwaps
Stammgast
#8 erstellt: 24. Nov 2005, 14:01
auf lostinhifi.de gibts Wharfedale Crystal für den selben Preis und die stampfen defakto jede Magnat Billigserie in den Boden.

Die ganzen Magnatboxen bekommen nur den Firmenstempel aufgedrückt, produziert werden sie geziehlt auf Low Quality. Den UVP von 600€ hatten sie nie im Laden.
Diese Gangstermethoden führen leider dazu, dass man keine Magnat mehr blind kaufen sollte.
Die Lautsprecher die man auf magnat.de findet, sind aber von diesem Qualitätsabfall nicht unbedingt betroffen (da Magnat sie noch selber baut).
Ob du Magnat für diesen Blödsinn noch mit Geld belohnen willst, ist eine andere Frage. Wenn ja, go for it.

Ansonsten heißt die Antwort Wharfedale Crystal.
Ist überigens, meiner Meinung nach, auch der bessere Lautsprecher.
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 24. Nov 2005, 14:20
Kannst du denn die Vector 55 vorher hören? Vergleich sie dann doch mal mit den Magnat. Welche dir dann besser gefällt solltest du entscheiden...
Wynyard
Neuling
#10 erstellt: 29. Nov 2005, 12:38
So, nachdem ich feststellen durfte, dass es bei den hiesien Elekrtoriesen in meiner Budgetklasse nur erstklassiges Kaminholz gibt, und die 1-2 ansäßigen Hifi Spezialisten mir etwas zu kostenintensiv sind, werden es nach dem momentanen Stand der Dinge wohl die Vector 55 sein, die ich für 189,-EUR/Paar erstehen kann. Hätte nach all den negativen Stimmen über Magnat hier und andeswo im Netz gerne auf Wharfedale zurückgegriffen, aber aber da ich die Marke bislang überhaupt nicht kannte und dann so ganz ohne jegliches Probehören? Mit Magnat hatte ich immerhin 1x bereits positive Erfahrung und den nicht unerheblichen Vorteil, dass der Händler in Köln sitzt und ich die Dinger bei völligem Nichtgefallen wieder zurückbringen kann.

Letzte Frage: Seht ihr es als Nachteil, dass es sich bei den Vector 55 "lediglich" um 2-Wege Boxen handelt? Würdet ihr vielleicht doch lieber zu der Vecrtor 77 greifen? (dann müsste Freundin halt noch selbst was drauflegen :D) Schönen Dank nochmal für eure Teilnahme.
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 29. Nov 2005, 17:13
Ist imho kein Prob
molekül
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Nov 2005, 18:51
ich fand vom Klang her die Vactor 55 besser als die Vector 77. Geht zwar nicht so laut im Bass, dafür aber auch nicht so verschwommen
--> Vector 55 kaufen. :-) Wenns nicht die Crystal werden.
Aber für 189€ für ein Paar sind die Vector 55 schon ok.

Gruß, molekül
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für n Paar Magnat Motion 144 Boxen
Wasserflasche am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  17 Beiträge
Magnat Motion 144 - Ein Ohr wert?
nubix am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  2 Beiträge
2.1 Anlage (hauptsächlich für Plattenspieler)
eisenbeiss am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  9 Beiträge
Bräuchte da mal ein paar Tips
destroyed am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  26 Beiträge
Was haltet ihr von den Magnat Motion 144 Ls?
Kirolf am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  29 Beiträge
Suche neues Paar Boxen für ca. 2000?
themo am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  18 Beiträge
Neue boxen für Hifi-Anlage
BrainLaq am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  10 Beiträge
Boxen für 400 Euro / Paar
Finntroll am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  7 Beiträge
Stereo-Anlage für meine Freundin
M4A1 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  6 Beiträge
Bräuchte Hilfe für Kauf von HiFi Anlage
si-d am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.191