Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche "gute" Stereoboxen oder 2.1 system (betrieb am PC) für ca. 200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
*vincentvega*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Aug 2010, 16:43
Schönen guten Tag,

bin auf der suche nach einem Paar Stereo Lautsprecher oder alternativ ein 2.1 System für maximal 250 euro. Ich möchte die Boxen an den PC anschließen. Einsatzgebiet wird hauptsächlich das Musikhören sein. Der Preis für die Lautsprecher sollte einen Verstärker beinhalten. Zimmergröße beträgt ca. 16m².
Ich weiß das Budget ist etwas knapp bemessen, aber mehr kann ich nicht ausgeben. Möchte für den Preis nur das bestmögliche rausholen.

Irgendwelche Vorschläge?

Habe auch selbst schonmal ein paar sachen heraus gesucht:

http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-B200.cfm
http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-C200.cfm
http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-C100.cfm
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2010, 17:23
Edifier könntest du dir noch anschauen, wenn du beim Musikhören in relativ geringer Entfernung immer vor dem Pc sitzt kannst du dir auch aktive Studiomonitore zulegen, gibts z.b. bei Thomann.
sneakpreview
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2010, 18:24
ich würde dir raten von diesen teufel systemen ein bisschen abstand zu nehmen. für dein geld bekommst du was gute gebrauchtes ( wenn es das auch sein darf? )

lg
*vincentvega*
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Aug 2010, 18:37
Die edifier produkte sehen ja schonmal ganz interessant aus. Ist edifier für gute qualität bekannt?

Gebrauchte Boxen schweben mir eigentlich nicht vor, aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren. Auf jeden Fall sollten die gebrauchten Sachen optisch noch ansprechend sein.
*vincentvega*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Aug 2010, 19:09
Was haltet ihr von den Nahfeldmonitoren von ESI, z.b. diesen:

http://www.thomann.de/de/esi_near05_aktive_nahfeldmonitore.htm

oder sind sie für den Einsatz als PC lautsprecher ungeeignet?
*vincentvega*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Aug 2010, 22:58
In einem anderem thread wurden die Magnat Quantum 603 empfohlen. Wären diese auch geeignet für mich und welchen Verstärker sollte ich dfür nehmen ?


http://www.elektrowe...m-603--schwarz-.html
RalphK
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Aug 2010, 23:24
wie wärs denn mit
Den Lautsprechern, Heco Victa 300
sowie
Dem Verstärker, Kenwood KA-2060R.
Voraussetzung wäre natürlich, du würdest gebrauchte Sachen (Verstärker) Kaufen, aber damit solltest du gut bedient sein.

/edith sagt, selbst wenn du die Lautsprecher neu kaufst, bist du noch unter 250€. Habe nur meine LS (Victa 700) ebenfalls von dort, auch B-Waren, und sie waren / sind Optisch sowie Technisch einwandfrei.


[Beitrag von RalphK am 08. Aug 2010, 23:26 bearbeitet]
*vincentvega*
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Aug 2010, 18:18
Gibt es noch weitere Vorschläge oder Meinungen zu den bisher genannten? Wäre gut, wenn noch ein paar beiträge zusammen kommen würde - habe nämlich kaum Ahnung davon.
mats99
Stammgast
#9 erstellt: 11. Aug 2010, 20:41
Ich bin da auch gerade am suchen/überlegen. Entweder aktive Monitor, wobei ich da null Erfahrung habe und gar nicht weiss auf was man da achten soll/muss und da gibts ja auch tonnen verschiedene. Und meist haben die eher kleine Basschassis (12-14cm), wenn man da mal gern irgendwas mit mehr Bass hören will, weiss ich nicht ob da so viel kommt.

Oder zwei Regalboxen an einem Stereoamp, wobei mir da die Nubox 381 oder die NuJubilee vorschwebt, evtl. sogar mit ABL Modul, nur dann muss ich auf dem eh begrenzten Raum auch noch einen tiefen und breiten Stereoamp unterbringen, auch nicht so einfach ...


[Beitrag von mats99 am 11. Aug 2010, 20:43 bearbeitet]
XphX
Inventar
#10 erstellt: 11. Aug 2010, 20:47
Ich würd aktive Monitore nehmen, die herausgesuchten ESI sind schonmal gut.

Das Problem ist, dass die Monitore in der Preisklasse keinen digitalen USB-Anschluss haben. Der Ton wird bereits in der schlechten Soundkarte des PCs erzeugt und das verschenkt Qualität.

Das lässt sich aber immer noch später nachrüsten (60-200 Euro, je nach Qualität). Gut klingen wird es wahrscheinlich sowieso.

Da könntest du dir was von Alesis anschauen bei Thomann. Die haben glaub ich USB als einzige... Bestell als B-Ware gebraucht, probier aus und schicks wieder zurück. Hats gefallen > neu bestellen oder vielleicht gebraucht behalten, wenns nicht abgenützt wirkt.

Dann weißt du, wie das bei dir klingt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2.1 Anlage für Pc
NuC1e4R am 09.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  9 Beiträge
Gute StereoBoxen oder neues System?
Baltruschat2 am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Suche 2.1 Pc-System!
Styli360 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  6 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
masteru am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  17 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System für PC
ichmagmukke am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  2 Beiträge
Suche 2.1/ 2.0 Anlage für ca. 500 Euro
Maggiman1 am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Suche 2.1 System für PC
Suchtkrüppel am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  4 Beiträge
LS + Verstärker oder 2.1 bis 80 Euro
elman am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  2 Beiträge
Suche: 2.1-System für PC
pfc2k8 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.982