Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


mischpult gesucht für 6-8 Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
onkelsem
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2010, 10:27
Hallo, ne Frage hätte ich.

ich muss eine Praxis mit Musik ausstatten, Problem Nummer 1:

6 Behandlungsräume, mit jeweils einem Lautsprecher in der decke, leider ohne Lautstärke Regler.

Alle Kabel führen direkt zum Anmeldetresen, von dort aus möchte ich einen kleinen PC anschießen um MP3s abzuspielen, jetzt wäre es toll, wenn ich die Lautstärke in jedem Raum individuell einstellen könnte und sogar ganz abstellen kann.

Der PC, Lautsprecher in der Decke und die Leitungen zum Tresen sind schon vorhanden, jetzt brauch ich den Rest. irgendwelche Ideen?

Danke
Schmids-Gau
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2010, 10:38
Ist schon ein Verstärker vorhanden?

Wenn nein, würde ich eine Mehrkanal-Endstufe Vorschlagen.

Und falls angebaut wird können sogar noch zwei Räume zusätzlich beschallt werden
onkelsem
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2010, 10:43
vielleicht noch einen tipp, wenn es schon einen verstärker gibt? Und wie ist das dann? alles Mono? oder wird das stereo auf einen lautsprecher runter gerechnet, bzw einfach nur über einen ausgestrahlt?
Schmids-Gau
Stammgast
#4 erstellt: 20. Aug 2010, 11:10
Um was für einen Verstärker handelt es sich denn? Ein normaler Stereoverstärker?

Wenn es sich nur um seichte Hintergrundmusik handelt, dürfte es nicht viel ausmachen, wenn man in einem Raum nur eine "Stereohälfte" zu hören bekommt.
Falls vorhanden am Verstärker die Mono-Taste drücken.

Allerdings wird die Lautstärkeregelung so etwas kniffelig.
Du könntest im Prinzip auf beide Kanäle je 3 LS parallel hängen und vor jeden LS ein Lautstärkeregler, allerdings mutiert der Verstärker, wenn es sich nicht gerade um 16Ohm-LS handelt, so schnell zum Grill.

Wenn du die LS in Reihe schaltest funktioniert das mit der Lautstärkeregelung nicht.

Wenn es im Budget liegt würde ich dir also empfehlen, deinen jetzigen AMP zu verkaufen und dir eine Mehrkanalendstufe zuzulegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult gesucht
Tobi123789 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung Mischpult
julian99 am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  4 Beiträge
Verstärker für Lautsprecher gesucht
alexp32 am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Garage gesucht
d33jay am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Röhrenverstärker gesucht
tsaG1337 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  12 Beiträge
Lautsprecher mit 6 Ohm ?
LinkinParkFan am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  14 Beiträge
Empfehlung für Bluetooth Lautsprecher gesucht
rizza am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  3 Beiträge
Beratung PC / Mischpult Lautsprecher
Beat1ONE am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  4 Beiträge
Verstärker gesucht
NonameXP am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  10 Beiträge
Mischpult
DerSchatten2 am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042