Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Technics SU-7700K

+A -A
Autor
Beitrag
timsah
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2010, 10:44
Hallo Hi-Fi Gemeinde!

Ich habe einen ungefähr 30 jahre alten Technics Verstärker, an dem über Pioneer Mixer (DJM 300) 2x Technics 1200MK2 angeschloßen sind.

Ich brauche 2 gute LS, die mit dem alten Verstärker gut harmoniert. Das Zimmer, wo ich das ganze betreiben will, ist ungefähr 20m². Mein Budget für LS ist 400€

Ich möchte noch gerne einen CD-Player dazu anschließen, der vom Optik und Größe her gleich (ähnlich) ist, wie der Verstärker.

Ich bin ein Hobby DJ und höre gerne alle Arten von House Musik.

Was würdet Ihr mir empfehlen?
Ich bedanke mich im Voraus für Eure antworten

mfg
timsah


Meine Anlage



Uploaded with ImageShack.us

Daten von Technics SU 7700K


Hifi-Jahruch von 1978:
Typ National Tachnics
SU-7700 / SU-7700 K
Hersteller MATSUSHITA JAPAN
Vertneb National Panasonic
Funktion Stereo Vorverstärker und Kraftverstärker

Eingänge Phono mag 2,5 mV 47 kO
Radio 150 mV 47 kO
Aux 150 mV 47 kO
Band 150 mV 47 kO
Bandaufnahme Monitor 150 mV 47 kO
DIN 30/82 mV/kO
Cinch 150 mV

Phonoentzerrung RIAA +/-O,2dB
Sinusleistung: 2 x 7O W an 4 0
MusikIeistung 2 x 53 W an 8 0
Klirrgrad 0,08%
Intermodulation O,O8%
Leistungsbandbreite 8 Hz bis 55 kHz
Frequenzgang über alles 5 Hz bis 8O kHz +0/ -3 dB
Fremdspannungsabstand bez auf VoIlaussteuerung Niederpegelige Eingänge 58 dB
Hochpegelige Eingänge 83 dB
Fremdspannungsabstand bezogen auf 2 x 5O mW
NiederpegeIige Eingänge k.A.
Hochpegelige Eingänge 53 dB
Ausgänge: Lautsprecher 4x 4 bis 16 0hm
Kopfhörer 1 x 8 0hm, Klinkenbuchse
Balance 0 dB bis Vollaussteuerung
Klangregler Bässe bei 50Hz +/-12dB
Höhen bei 20kHz +/-12dB
Gehörrichtige Lautstärkeregelung Ja, abschaltbar
Elektronische Überlastschutzschaltung Ja
Abmessungen 410x139x334 mm
Gewicht 9,7 kg

Besonderheiten: 2 x AusgangspegeImeter Entzerrungs- Unterschallfilter-SchaIter 2 x Tonbandanschlüsse und Überspielmöglichkeit in zwei Richtungen


[Beitrag von timsah am 27. Aug 2010, 10:45 bearbeitet]
timsah
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Aug 2010, 13:49
Danke für die Zahlreichen Antworten, ich werde mir bei der Entscheidung bestimmt schwer tun.

trotzdem schönes rest WE
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 29. Aug 2010, 13:53
Nu mal nicht so hastig.

Für welche Zwecke ist das System denn gedacht?

Zu Hause mal für Freunde auflegen oder auch auf kleineren Parties?
Welche Lautsprecher nutzt du denn zur Zeit?
timsah
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Aug 2010, 14:26
Erik, danke für die Antwort

Zu Hause für mich und Freunde auflegen, wie geschrieben die Raumgröße beträgt 20m²

Ich will die Musik nicht laut aber in Detail hören.

Die derzeit genutzten LS habe ich von einem Freund gratis bekommen. Die ich nicht gerne nutzte. Marke: Universum

Wichtig: Die LS sollten nicht größer als 60cm sein.
Erik030474
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2010, 14:28
60 cm ... kannst du mal ein Bild von der Wand einstellen, wo du die LS hinstellen möchtest?

Oder die Aufstellsituation beschreiben? 60 cm hören sich nach "im Regal" an.
timsah
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2010, 14:56
Nein, ich will die LS nicht im Regal, sondern auf der Pakettboden. Der Raum ist für größere LS zu klein. Ich möchte nicht, dass die LS wichtig wirken, wenn man in den Raum eintritt.

Die Geräte inkl Plattenspieler sind auf einer Kommode. Die LS will ich links und rechts neben der Kommode hinstellen.


[Beitrag von timsah am 29. Aug 2010, 15:05 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#7 erstellt: 29. Aug 2010, 15:06
Guck dir die hier mal an:

Nuber Nubox 381

Dazu noch ein kleines Stativ oder einen Sockel (massiv mit Schaumstoffentkopplung) und es müsste gehen.
timsah
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Aug 2010, 15:22
Wäre es nicht besser, wenn der LS noch Mitteltöner hat?

Ich bin laie in diesem Gebiet, bitte meine Anfägerfragen dulden.


[Beitrag von timsah am 29. Aug 2010, 15:23 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#9 erstellt: 29. Aug 2010, 15:24

timsah schrieb:
Wäre es nicht besser, wenn der LS noch Mitteltöner hat?


Nicht zwingend, es kommt darauf an, was deinen Ohren gefällt.

Bei geringem Budget würde ich aber lieber auf zwei hochwertige Chassis Wert legen anstatt auf drei mittelprächtige ...
timsah
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Aug 2010, 15:35
Kannst du mir noch einen 3-Weg LS empfehlen, den ich zu Vergleich ziehen kann?

Danke, dass du dir am WE für mich Zeit nimmst. Ich kann kaum erwarten, guten Sound zu hören. Meine alten LS machen meine Ohren kaputt.
Erik030474
Inventar
#11 erstellt: 29. Aug 2010, 15:46
Bei einem echten 3-Weger mit max. 60 cm Höhe in deiner PReislage bin ich echt überfragt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics su 7700k
Qou89 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Welche (günstigen) Boxen für Technics 7300K/7700K?
baerenwurm am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  2 Beiträge
Technics Su 810 - 4 Lautsprecher
Pidel10 am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-800 gesucht
3gt am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher für einen Technics SU 610
StefanSchommer am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für technics su-8022 gesucht
joschahdn am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  2 Beiträge
Technics SU-810 AMP und . Lautsprecher?
Alequin am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  11 Beiträge
Welche Boxen für Technics SU-X840?
stundenhotel am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für Einsteiger an Technics SU-V40
f4l0 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  2 Beiträge
Technics SU-8080, Lautsprecher Empfehlung
haexi am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.529