Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktiv Lautsprecher für Karaoke

+A -A
Autor
Beitrag
HifiFabs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2010, 13:03
Hallo liebe Hifi-Community!

Also ich habe gerade einen Thread laufen:
http://www.hifi-foru...m_id=182&thread=6442
In dem geht es um das Mischpult bzw. die Mikrofone für private Karaoke Veranstaltungen ( Sprich mit Familie / Freunde und so) im Hof bzw. Partykeller, oder zum Üben auch mal im Wohnzimmer.

Erst wollte ich alles über eine Stereoanlage laufen lassen, wovon ich aber doch ablasse und nun zu Aktiv Lautsprechern greifen wollte, da man diese halt auch in den Hof stellen kann ohne zig Boxen mit VErstärker und co herum zu schleppen!

Ich kenne mich da nun leider nicht sehr gut aus, aber ich denke es müssten Aktive Fullrange Boxen sein, in meinem anderen Thread meinte einer

Bummi18 schrieb:
Ich glaube nicht das jemand party über studio Nahfeldmonitore gemacht hat , es werden aktive fullrange gewesen sein
Entweder du gehst vom mixer aus in eine normale stereoanlage oder holst 2 aktive fullrange speaker .

zb.diese ,
http://www.thomann.de/de/the_box_pa202a.htm

und kannst damit auch mal ne kleine party machen...


deshalb gehe ich davon aus, dass es Aktive Fullrange sein müssten, nun liegt seine Auswahl etwas über meinem Verfügbaren Budget, das so bei 100 - 160€ pro Box liegt.
Wichtig wäre mir ein klarer Sound, damit man die Stimmen gut hört und es nicht rauscht oder grizzlig anhört.

Habe im Moment diese im Visier:
http://www.thomann.de/de/the_box_pa110a.htm
oder
http://www.thomann.de/de/the_box_pa108a_aktive_fullrangebox.htm
Weiß nicht wo genau bei beiden der Unterschied liegt, sonst würde ich natürlich die preiswerteren nehmen.
Falls jemand andere Vorschläge hat bin ich natürlich für alles offen was so dem folgenden entspricht:

Kurz:
- Budget 100 - 160€
- Klarer Sound ohne rauschen
- Nicht für riesen Räume, sondern Hof / Partykeller / Evtl. Wohnzimmer
- Privater Spaß für lustige KaraokeAbende, also nichts großartig Bühnen / Auftrittsmäßiges

Danke schon mal im Voraus für jegliche Hilfe!

Lg,
Fabio.
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2010, 14:57
Also die 10er Version habe ich schon gehört als aktive Box, Klang war akzeptabel bei mässiger Lautstärke, mehr auch nicht, also die könnte ausreichend für euch sein.
XphX
Inventar
#3 erstellt: 28. Aug 2010, 15:18
Im Partykeller wird die Lautstärke schon noch hinkommen, im Freien wirds da wahrscheinlich knapp. Erwarte dir aber keinen tollen Sound, sondern freu dich, wenn du dir nicht dir Ohren zuhalten musst. Mehr ist bei dem Budget leider nicht drin.
HifiFabs
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Aug 2010, 15:57
Danke für die Antworten bisher!

Ich kaufe mir wahrscheinlich dieses Bundle:
http://www.thomann.d...&cbcid=164&art=38050

Da sind ja 2 von den 10" Boxen dabei, wodurch die Kraft ja etwas verstärkt wird, zudem werde ich bei Zeiten mit einem Sub nachrüsten, da in den Kundenrezessionen steht, dass der Bass bei denen etwas schwach ausfällt.

Damit könnte sich das ganze doch bestimmt etwas besser anhören, oder?

Ohrenzuhalten möchte ich schließlich nicht müssen, da wir doch einige gute Stimmen im Freundeskreis haben

Stehe also kurz vor dem Kauf des Bundles, die einzige Frage ist die der Boxen..
Sollte ich vllt. doch auf Aktiv Boxen verzichten und lieber über ein Stereoanlagen System gehen? Wäre halt schade wegen dem guten Transport von diesen.

Lg,
Fabio.


[Beitrag von HifiFabs am 28. Aug 2010, 15:57 bearbeitet]
XphX
Inventar
#5 erstellt: 28. Aug 2010, 18:27
Das ist nur eine Beschallung für möglichst viele Leute, viel Bass kannst du da nicht erwarten und ein Sub im Partykeller wird sicher sehr verloren sein. Das liegt einfach daran, dass gutes Partyequipment mehr kostet als eine nette Anlage fürs Wohnzimmer, da muss einfach viel mehr Leistung erbracht werden.

Welche Hifianlage hast du denn? Sicher transportiert ist das kein Problem, wobei ich mal davon ausgehe, dass eine gewöhnliche Hifianlage nicht partytauglich ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv Lautsprecher für TV
flo0909 am 21.11.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  11 Beiträge
aktiv lautsprecher für überwiegend Stereo
monti* am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  44 Beiträge
Aktiv Lautsprecher für Loewe Individual
Frank7- am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  2 Beiträge
2.1 aktiv Lautsprecher für PC
Speeder08 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  38 Beiträge
( Vor ) Verstärker für Aktiv-Lautsprecher
Zeppelin03 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  9 Beiträge
Suche Aktiv-Lautsprecher für draußen
Default. am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.07.2015  –  3 Beiträge
Angebotsentscheidung (aktiv Lautsprecher für PC)
DragonFox am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  5 Beiträge
(aktiv) Lautsprecher für Musik + TV
Ute_Schnute_Kasimir am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  36 Beiträge
Suche ordentliche Aktiv Lautsprecher
sleazyi am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  7 Beiträge
Aktiv Lautsprecher Wohnzimmer
os1895 am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwini-hamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.444