Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Anlage ist besser?

+A -A
Autor
Beitrag
Blueee
Neuling
#1 erstellt: 06. Sep 2010, 10:52
Hallo zusammen,

ich suche eine relativ gute Musikanlage, also keine Profianlage, sondern nur eine, mit der man gut Radio und CD anhören kann.

Ich bin auf diese beiden gestoßen, und ich weiss nicht wirklich, welche besser ist, also hätte ich die Bitte, dass mir jemand sagen könnte, ob eine der beiden gut ist, bzw. welche besser wäre:

http://www.pixmania-...lu/881581/fiche.html

http://www.pixmania-...-s/756555/fiche.html

Vielen, vielen Dank!
Blueee


[Beitrag von Blueee am 06. Sep 2010, 11:01 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2010, 11:54
Was erwartest du? Da kommen Töne raus...die kann man auch als Musik interpretieren. So richtig toll wirds nicht sein. Wenn dein Anspruch auf Hintergrundberieselung beim Staubsaugen abzielt, kannste die kaufen. Solltest du aber anspruchsvoll Musik hören wollen Finger weg.

Highente
agnes27
Stammgast
#3 erstellt: 06. Sep 2010, 12:03
Klanglich sehr bescheiden!
Und so gesehen auch nicht billig.

Eine brauchbare Anlage fängt etwa hier an:
http://www.amazon.de...d=1283774360&sr=1-16
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2010, 12:56
Hallo,

ich kann von den beiden verlinkten Anlagen ebenfalls nur abraten. Sie erfüllen allenfalls geringe Qualitätsansprüche.

Von "professionellen Anlagen" spricht man übrigens ausschließlich im Beschallungs- oder Aufnahmebereich (Tonstudio). Man kann problemlos tausende von Euros in eine Hifi-Anlage versenken, die keinesfalls "professionell" ist.

Grüße
Frank
Blueee
Neuling
#5 erstellt: 10. Sep 2010, 15:47
danke erst mal,

ich hab die vorgeschlagene anlage von agnes27 mal bestellt und lass mich überraschen
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 10. Sep 2010, 22:45
Ich hätte mir da an deiner Stelle schon erst mal ein wenig Zeit gelassen und Vorschläge gesammelt. Wie groß ist eigentlich Dein Raum? Die E320 ist zwar nicht schlecht, jedoch bekommst Du auch schon für wenig mehr Geld die E410 die ebenfalls ein Auslaufmodell ist aber zwei Einzelbausteine hat und zudem 2x60Watt. Auch gibt es sehr interessante Kompaktanlagen von Herstellern wie TEAC, Denon, Onkyo usw.!


[Beitrag von Ingo_H. am 10. Sep 2010, 22:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Anlage ist besser?
Radiation am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  2 Beiträge
Welche Technics-Anlage ist besser?
superakki am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  2 Beiträge
welche anlage?
roco87 am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  5 Beiträge
Neue einfache Anlage, weiss nicht welche besser ist.
Succre am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  7 Beiträge
Welche Anlage für Bauwagen ?
The_Trasher am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
Welche Kombie ist besser??
Mosarik am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 15.11.2003  –  3 Beiträge
Welche Mikro-Anlage ist zu empfehlen?
Curetia am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  2 Beiträge
welche Anlage ???
KaBo78 am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  3 Beiträge
Welche Anlage
noZer am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  25 Beiträge
Welche Anlage?
blubblubblub am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTanner25
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.375