43cm CD Player mit USB eingang gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
goorooj
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Sep 2010, 14:11
hallo Hifi-Gemeinde,

Meine Hauptanlage im Wohnzimmer ist eine ältere Pioneer Surroundanlage, Komponenten. Die Soundkarte vom Rechner beliefert den Aux-Eingang mit vorzugsweise FLAC, alternativ kann der DVD Player MP3s abspielen, allerdings muss dazu immer der Fernseher laufen, sonst wirds nix mit der Menüführung.
Mal abgesehen davon, dass ich es ziemlich nervig finde immer entweder den PC laufen zu haben oder den Fernseher einzuschalten zu müssen wenn ich etwas mache wofür offensichtlich ja auch ein minidisplay im 30-euro MP3 player reicht, kann ich mit dieser Lösung im Moment noch gerade so leben.

ich brauche jetzt aber für meine alte Anlage, die jetzt im Schlafzimmer steht, eine bessere Lösung.
Die Anlage:
Verstärker: Sony Endstufe 43 cm schwarz
Tuner: auch Sony 43 cm schwarz
Tapedeck ( jawoll ): Technics 43 cm schwarz

Als CD-Player hatte ich hier zuerst meinen alten DVD Player, allerdings ist da sense sobald der in den ruhemodus geht, dann muss man ihn aus- und wieder einschalten, und von der Bedienung her ohne Fernseher/Monitor auch sonst ein Alptraum. Und MP3s gingen nur von CD/DVD und ohne Bildschirm gar nicht.

ich will hauptsächlich einen guten CD-Player in passenden 43 cm, den bekomme ich natürlich in allen preisklassen von jedem Hersteller überall, ich will aber auch die Möglichkeit haben digitalisierte Musik ( FLAC oder MP3 in 320Kbit/s )einfach per USB anzustöpseln, wie auch in meinem autoradio, und dann auf eine interne platte abzuspeichern.
Und ich will meine MP3s hören ohne Gleichzeitig irgendwelche anderen Geräte laufen haben zu müssen, ich will keine streaming server oder ähnliches laufen haben, ein ganzer PC im 43cm gehäuse als Mediaserver ist mir einfach zu viel Elektrosmog im Schlafzimmer, ausserdem braucht der auch eine weile bis der hochgefahren ist usw.

aber irgendwie finde ich einfach keine CD/MP3 Komponente mit USB Eingang im 43cm Format und Menüführung mit unaufdringlichem simplem display, der zu meiner anlage passt. Gibts da nix oder suche ich falsch?

der Hifidelio ist vollkommen übers ziel hinausgeschossen für meine bedürfnisse, sowohl von den funktionen her als auch vom Preis. ich brauche keinen streaming server, ich brauche einen simplen player. ich denke da auch an stromverbrauch etc., ich bin informatiker/systemintegrator und kann mir einen streamingserver mit Wlan-clients auch locker selber bauen für einen Bruchteil des Preises dieses Fidelios, aber das will ich eben nicht, weil ich da schon ein wenig an die Umwelt denke mit dem stromverbrauch. Ich vermeide auch, wenns geht, Wlan bei mir zuhause zwecks dem elektrosmog.

einfach einen CD player zu kaufen und zusätzlich einen kleinen MP3 Player / Ipod anzuschliessen ist auch nicht so wirklich die endlösung, ich mag die futzeldinger erstens nicht und zweitens ist der klang über eine grosse anlage irgendwie... hm.

ich glaube ich habe auch schon sehr kleine komponenten ( im prinzip festplatte mit soundkarte und audioausgang ) gesehen die eigenständig über ein kleines display zu bedienen waren, ohne einen monitor zu benötigen, aber die passen optisch nicht zur anlage weil zu klein, ausserdem sind mir die zu laut.

kamm mir da jemand einen kleinen schubs in die richtige richtung geben?


[Beitrag von goorooj am 15. Sep 2010, 14:33 bearbeitet]
goorooj
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Sep 2010, 15:47
meinetwegen auch sowas in passenderem design http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=17411081
und einen CD-player zusätzlich
Klas126
Inventar
#3 erstellt: 15. Sep 2010, 19:15
HI dein Prob haben viele es gibt auch eine Lösung aber die will meist keiner zahlen ^^ http://www.naimaudio.com/hifi-product-type/578 mit ca 2500 Euro muste da rechnen.

Und ich habe noch keinen CDP mit Festplatte, USB und Display zur bedienung gesehen auser das ding da

Ich bin noch net so lange dabei das ich den Markt super kennen würde villeicht gibt es noch andere Geräte... du solltest mal in einem Hifi shop nachfragen.

mfg
Klas
tester12
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2010, 19:27
Wie wärs hiermit:

http://denon.de/de/P...23-a4b9-b7343de61305

Die Menüführung dürfte bei deinem Anforderungsprofil der Knackpunkt sein.

Dieses Problem dürfte aber eine entsprechende Betankung des USB-Sticks möglich sein zu reduzieren.

Gewisse Komforteinbußen lassen sich aber nicht leugnen.


[Beitrag von tester12 am 15. Sep 2010, 19:28 bearbeitet]
goorooj
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Sep 2010, 21:43
der denon sieht nicht schlecht aus, hat keine festplatte aber da kann man bestimmt eine externe platte mit eigener stromversorgung anklemmen.
tester12
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2010, 21:50
Ener-
Stammgast
#7 erstellt: 16. Sep 2010, 03:38
Hi,
ich hab dafür den Marantz CD 6003.
Allerdings nicht sicher, ob das mit externer HDD gehtioniert. Hab bisher nur Sticks benutzt. Navigation ist wie bei Audio-CD`s, eben plus zwei separate Tasten um die Datei-Ordner zu wechseln. Allerdings reagieren die Sticks etwas träger als Audio-CD`s wenn man skipt, etwa nen Sekündchen pro Skip muß man warten. Bin trotzdem sehr zufrieden mit der Kiste.

goorooj
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Sep 2010, 10:40
das im PDF ist sogar eine externe platte OHNE eigene stromversorgung, noch besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochwertiger (CD)-Player mit USB?
neoy am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  19 Beiträge
Sucher Player mit Usb-Eingang
ge0rg am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  2 Beiträge
CD-Player mit MP3 mit USB gesucht.
Memory1931 am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  4 Beiträge
Cd/ DVD Player mit usb gesucht.
Stockwerk am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  8 Beiträge
Gesucht: CD-Player + USB + Losless
pudelmuetze am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  2 Beiträge
USB-Adapter für CD-Player
n000000b am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  12 Beiträge
CD Player mit USB+Ordnerfunktion bis 250?
HIFI_-_Neuling am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  8 Beiträge
Tragbaren CD-Player (Radiorecorder) mit AUX-Eingang?
spookyj am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  3 Beiträge
Suche Receiver/CD-Player mit USB
norbit am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  10 Beiträge
Tipp zu Receiver mit USB Anschluss oder digitalem Eingang gesucht
Gordon_Gecko am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.408 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedtecfan
  • Gesamtzahl an Themen1.368.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.057.086