Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hecos Metas 500 oder Magnat Quantum 555

+A -A
Autor
Beitrag
fruchthaus1
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2010, 15:24
Hallo liebe Forumgemeinde,

bitte Euch um Rat. Ich möchte mir Musiktechnisch verbessern und plane eine Neuanschaffung. Verstärker von Onkyo und Bluerayplayer von Samsung gibt es schon. Bei den Lautsprechern gibt es Fragen. Zurzeit stehe ich vor der Entscheidung:

Hecos Metas 500 oder Magnat Quantum 555

Die Magnatboxen haben mir von der Akustik gut gefallen. Die Metas sind mir bis jetzt durch die Tests und Verarbeitung ins Auge gekommen. Leider konnte ich Sie mangels Verfügbarkeit nicht probe hören.

Könnt Ihr mir eine der beiden Boxen empfehlen. Wie klingen die Hecos im Vergleich zu den Magnats?

Danke schon mal für Eure Mühe, einem Neuling unter die Arme zu greifen.
fruchthaus1
Neuling
#2 erstellt: 03. Okt 2010, 07:21
Keiner da, der zu den beiden Boxen was sagen kann?
Örny
Stammgast
#3 erstellt: 03. Okt 2010, 09:30
Ich weiß nicht wie die Magnats klingen um einen Vergleich zu ziehen, aber die Metas besitzen ein solides Bassfundament und können schön tief spielen.
In dem Preissegement macht ihr da so schnell keiner was vor.
Auch die Stimmenwiedergabe ist sehr gut, klingen dort niemals dünn oder abwesend, recht plastisch!
Ein eher warm spielender LS mit ordentlich Reserven, die können problemlos recht laut aufspielen.
Gut für Pop, Rock und Blues zb. aber auch dank ihres Bassbildes und ihrer Maximalpegel sehr gut fürs Heimkino geeignet.
Für Klassik zb. gibts aber bessere Alternativen.

Wenn ich mir aber zb. das Areadvd Fazit über die Magnats anschaue, dann vermutet man ja fast dass hier die aus gleichem Haus kommenden LS recht änhlich aufspielen.


[Beitrag von Örny am 03. Okt 2010, 09:40 bearbeitet]
fruchthaus1
Neuling
#4 erstellt: 03. Okt 2010, 14:33
Danke Örni, dass du dir die Mühe machst mir den Klang etwas näher zu bringen. Ja, der Area/DVD Test der Hecos hat mich auch gelockt, leider war über die 555 bis jetzt nichts zu lesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas 500 vs. Magnat Quantum 555
schurli87 am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  7 Beiträge
heco metas 500 od. Magnat Quantum 507
Marwin210 am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 603 vs Heco Metas XT 301
Stang302 am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 673 oder Heco Metas 300?
otiz am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  15 Beiträge
Magnat Quantum 500 oder 550?
Hoywoy am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  6 Beiträge
Heco Metas 500 oder Heco Metas 700?
Ein_Ritter_der_Kokosnuss am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  10 Beiträge
Magnat QUANTUM 655 calvados oder Heco Metas 501
KAMOV am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 653 oder Heco Metas XT 301
PaNdOrA_IV am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  14 Beiträge
magnat quantum 603 ersetzen :)
Nicolas92 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  9 Beiträge
metas 500 vs metas 700
heconidas am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.439