Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Metas 500 vs. Magnat Quantum 555

+A -A
Autor
Beitrag
schurli87
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Feb 2012, 13:06
Guten Tag

Ich stehe vor einer Entscheidung die mir momentan nicht sehr einfach fällt.
JA - ich habe die Boardsuche benutzt und was gefunden, aber nichts aussagekräftiges.
Ich habe heute folgende Lautsprecher geliefert bekommen:

1.) Heco Metas 500 (340€)
2.) Magnat Quantum 555 (200€)

Mein subjektives Empfinden:
Optisch: Heco klar vorne - besser verarbeitet und wirken sehr wertig.
Klanglich: Entgegen meinen Erwartungen finde ich die günstigeren Magnat etwas besser - Update siehe im zweiten Post!

Ich höre hauptsächlich Hardrock, Metal, Techno - liebe die Höhen einer E-Gitarre und tiefe Bässe ebenso.

Testberichte für beide:
Heco
Magnat

um beim Stereoplay vergleich zu bleiben gibts nur den Test der Quantum 557
Magnat Quantum 557

Hat sich schonmal jemand für einen der beiden entschieden?
Preislich kosten die Metas fast das doppelte - steht jetzt aber nicht im Mittelpunkt.


[Beitrag von schurli87 am 10. Feb 2012, 14:33 bearbeitet]
schurli87
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 10. Feb 2012, 14:09
Gut, jetzt bin ich erst draufgekommen wie man die Heco Metas 500 an ihrem Terminal richtig anschließt.
Standardmäßig sind die nämlich auf +2dB im Hochtonbereich - umgeschraubt und siehe da... Jetzt gefällt er mir viel besser als vorher. Werde noch austesten und bescheid geben.

Wäre aber trotzdem dankbar wenn sich jemand zu den beiden äußern könnte - auch wenn jemand nur einen davon kennt

Übringens: Ich habe von Amazon auch 2 Quantum 605 geliefert bekommen - beide defekt! Dachte schon Magnat ist totaler Mist - die Quantum 555 haben mir aber schon das Gegenteil bewiesen.
Um 200-300€ haben sie sicher eine "Daseinsberechtigung"
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Feb 2012, 16:16
hallo,

besser ist was dir besser gefällt,

andere meinungen zählen hierzu nicht.

gruss
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2012, 16:27
Das ist absolut richtig.

Die Metas spielte preislich mal in anderen Regionen. Die Quantum 605 wäre die passende Box gewesen.
schurli87
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Feb 2012, 19:01

Eminenz schrieb:
Das ist absolut richtig.

Die Metas spielte preislich mal in anderen Regionen. Die Quantum 605 wäre die passende Box gewesen.


Genau das was ich nicht lesen wollte
Vielleicht organisiere ich noch ein Paar davon und höre sie mir an - derweilen bin ich bei den Hecos angelangt da sie mir im Bassbereich besser als die Quantum 555 gefallen.

Worauf beziehst du diese Aussage?
Die Heco Metas 500 hat laut Frequenzgang mehr Tiefbass
Dafür hat die Magnat Quantum 605 anscheinend mehr Oberbass, rund +2dB bei 90Hz gegenüber den Metas
...beziehe mich auf die Stereoplay Messungen

Gibt es noch andere nennenswerte Gründe für deine Empfehlung?

Meine Vermutung: Die Quantum 555 wird im Bassbereich gleich wie die alte 605 abgestimmt sein - und somit habe ich quasi eine 605 vor mir stehen - jetzt nicht steinigen falls meine Vermutung offensichtlich falsch ist!


[Beitrag von schurli87 am 10. Feb 2012, 19:08 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2012, 20:00
Ich habe nichts empfohlen, ich habe dir gesagt, dass die Metas aus einer anderen Preisklasse kommt. Die Empfehlung ist der Gang zum Händler oder das Bestellen beider Paare zum Test zuhause.
schurli87
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Feb 2012, 20:57
Kann jemand vielleicht noch Auskunft zwischen "Magnat Quantum 605" vs. "Magnat Quantum 555" geben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hecos Metas 500 oder Magnat Quantum 555
fruchthaus1 am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  4 Beiträge
heco metas 500 od. Magnat Quantum 507
Marwin210 am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 603 vs Heco Metas XT 301
Stang302 am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  8 Beiträge
Heco Metas 700 vs Metas 500 (Entscheidungshilfe)
Gahadal am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  4 Beiträge
metas 500 vs metas 700
heconidas am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  13 Beiträge
Magnat Quantum 673 oder Heco Metas 300?
otiz am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  15 Beiträge
Heco Victa 701 vs. Magnat Quantum 607
Stoffel01 am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  25 Beiträge
Heco Victa 601 vs. Magnat Quantum 605
robki am 05.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  4 Beiträge
Magnat QUANTUM 655 calvados oder Heco Metas 501
KAMOV am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 653 oder Heco Metas XT 301
PaNdOrA_IV am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedWilly1963
  • Gesamtzahl an Themen1.345.629
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.888