Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton CT 80 vs. Ergo 70DC

+A -A
Autor
Beitrag
g-dopt
Stammgast
#1 erstellt: 14. Nov 2010, 19:08
Hallo,
habe zur Zeit die Canton CT 80 , könnte sehr günstig an Canton Ergo 70DC , würde ich mich damit verbessern ?

mfg toni
g-dopt
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2010, 20:29
ups
Haiopai
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2010, 20:40
Moin Toni , da wirst du um ein Probe hören nicht herum kommen .

Pauschal würde ich da nämlich nicht unbedingt ja sagen .
Hochtonbereich sollte ziemlich identisch sein .
Mitten und Basswiedergabe werden sich durch die unterschiedlichen Bestückungen unterscheiden , wobei aber ein besser oder schlechter allein in deinem geschmacklichen Ermessen liegen wird .

Gruß Haiopai
g-dopt
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2010, 20:52
Erstmal danke Haiopai

deinem Post zufolge, sind die CT 80 keine schlechten LS.

mfg toni
Haiopai
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2010, 21:06
Nicht dafür Toni .

Deine CT 80 sind ohne Zweifel gute Lautsprecher ,der Wechsel den du da vollziehen willst ist eher so eine kleine Glaubensfrage :-))

Die CT 80 ist ein klassischer 3 Wege Lautsprecher mit recht großem 22cm Basschassis .
Sie ist für Canton Verhältnisse unten rum recht füllig abgestimmt , was viele Leute mögen .

Die Ergo Reihe ist der direkte Nachfolger , nur wurde hier weg vom klassischen Drei Wege Prinzip, hin zum noch heute gebräuchlichen 2,5 Wege Prinzip mit zwei über eine bestimmte Bandbreite parallel laufenden kleineren Tief-Mitteltönern entwickelt .

Unterhalb 300 Hz läuft bei der Ergo 70 nur noch ein 16cm Chassis , das ist dann der halbe Weg beim 2,5 Wege Prinzip .

Im allgemeinen klingt das auch so ein wenig , wie es die schlankere Bauform (hautsächlicher Zweck der Bauart) suggeriert, eben schlanker und präziser .
Die Einen finden es gut , die anderen vermissen etwas .

Wie du das empfindest , kannst du wirklich nur durch selber hören erfahren .

Gruß Haiopai
g-dopt
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2010, 21:16
werde sie denn erstmal behalten, welchen Sub, könnt ihr mir denn empfehlen. Als Center dient ein Canton AV 700. Es soll eine 5.1. Anlage darauf aufgebaut werden. Als AVR dient ein Onkyo TX-SR508. Passt nun aber nicht mehr in die Stereo Sparte.

mfg toni


[Beitrag von g-dopt am 20. Nov 2010, 21:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton ergo 70DC?
Schmirgus am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  2 Beiträge
Canton CT 80 vs. Canton SC-S
g-dopt am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  2 Beiträge
canton ergo 92 vs t+a tmr 80
niss9r am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  5 Beiträge
Canton Chrono vs Ergo
beercules am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Canton Ergo 603 vs. 302 ?
Boater am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton Ergo 80
Schauriger am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  2 Beiträge
Canton Ergo 690 DC vs. RC-A
dubwoofer am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  4 Beiträge
Canton Ergo, Chrono vs. Heco Celan, Metas
IAikeI_ am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  6 Beiträge
Canton LE190 vs Canton Ergo RC-L u.a.
horstigerdorsch am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  4 Beiträge
Canton GLE 490.2 vs. Canton Ergo 102 DC
Streun am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.097