Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Ergo 690 DC vs. RC-A

+A -A
Autor
Beitrag
dubwoofer
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mai 2011, 20:24
Hi,
eigentlich hatte ich mich schon für die Ergo 690 DC entschieden, da nun aber die RC-A für den selben Preis zu haben ist bin ich wieder ins Zweifeln gekommen, da einem bei der RC-A ja doch einiges mehr fürs Geld geboten wird (größere Basschassis + halbaktiv).

Das Problem ist, dass die Lautsprecher zunächst in meinem Zimmer (ca. 15m² inkl. Dachschräge -.-) betrieben werden sollen. Hörabstand vom Hochtöner zu den Ohren ist knappe 2,50m. Meint ihr das würde sich mit der RC-A irgendwie umsetzen lassen, oder klingt es dann nur noch schrecklich?
Ich denke da ein wenig an die Zukunft, da man ja nicht ewig auf 15qm eingepfercht leben wird und dann ist man evtl. froh über das größere Basspotential der RC-A. Außerdem könnte ich die Lautsprecher im Sommer in den Keller verfrachten und mir einen kleinen Hörraum inkl. Kellerbar einrichten. Dort ständen immerhin ca. 25m² zur Verfügung.

Desweiteren würde mich interessieren, ob die RC-A in Hoch- und Mittelton ähnlich klingen (oder vielleicht sogar gleiche Treiber?) wie die 690 DC. Die 690 DC (einzige Ergo die ich bisher gehört habe) hat mir nämlich klanglich gegenüber anderen Lautsprechern am besten gefallen.

Zu welchem Modell würdet ihr mir raten?

LG
hififan41
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2011, 19:36
RCA bei 15qm...VERGISS ES...nehme lieber kleinere Ls-die RCA kann sich nähmlich überhaupt nicht in Deinen Raum entfallten...
dubwoofer
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jun 2011, 10:48
Die Entscheidung ist shcon längst gefallen.
Es sind die RC-A geworden.
Bin froh über die Entscheidung.

Die Lautsprecher klingen wunderbar in meinem Zimmer. Kein dröhnen, kein zu dicker Bass.

Danke nochmal @ Ohrnator
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jun 2011, 13:45
Was IMHO eine gute Wahl ist im Vergleich zur 690, von dem Zimmer mal ganz abgesehen...

Weiterhin viel Spaß damit mit dem tollen Lsp....

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-A VS. Karat 790 DC
abix13 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  11 Beiträge
Canton ergo 690 dc
hitboy am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  58 Beiträge
Beratung: Canton Ergo 690 DC/695 DC
Chrisi212 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  26 Beiträge
Canton Ergo RC-A
bector am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  11 Beiträge
Canton Ergo Rc-A vs. Nubert NuBox 681
popy117 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  11 Beiträge
Canton Ergo 690 DC passender Verstärker
TFX16 am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  6 Beiträge
Canton Ergo 102 DC/ Ergo RC-L vs. Infinity Kappa 8.2i
SoundCheck123 am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  3 Beiträge
Canton Ergo RC-L vs Nubert NuBox 580
GuRU2TeK am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  54 Beiträge
Canton Ergo RC-L oder Canton Ergo 695 DC ?
Mr_Twister am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  2 Beiträge
Dali Zensor 7 oder Canton Ergo 690 DC
rbehrhof am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.797