Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktivlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
qfstereo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2010, 19:29
Hallo zusammen,

ich suche Aktivlautsprecher (zusammen max 600 EUR, je ca. 60 Watt) für meine Squeezebox Touch. Gibt es hier etwas, was klanglich ähnlich überzeugt, wie eine "klassische" Kombination aus Verstärker und hochwertigen Boxen?

Vielen Dank für einige Tipps!

Mathias


[Beitrag von qfstereo am 15. Nov 2010, 19:42 bearbeitet]
baerndorfer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Nov 2010, 20:26
Jemand hat mal gesagt..

"Der aktive Weg ist der Königsweg!"

Insofern kannst du bei Aktivlautsprechern fast nix falsch machen.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Nov 2010, 21:12
Hallo Mathias,

ich mache mal 3 Vorschläge, gemäß dem Spruch aller guten Dinge sind 3 , wobei beim reinen Aufzählen noch einiges mehr an Vorschlägen möglich ist, aber die 3 hier gefallen mir schon sehr.

Adam Audio A5
JBL LSR 2325
Yamaha HS80M

Wobei Yamaha auch stärker in die Mittenbetonung geht um das Abhören zu erleichtern, ob der Monitor eine ähnliche Charakteristik hat weiß ich nicht.

Übrigens hat sich unser Mitglied CarstenO mal vor Monaten (oder noch länger her ???) hier im Forum die Mühe gemacht, Kleinmonitore genauer zu testen, leider habe ich den Link nicht mehr, müßte über googlen jedoch schnell zu finden sein, lohnt sich, lesenswert.

Gruß
Robert
qfstereo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Nov 2010, 21:25
Hallo Robert,

vielen Dank für diese Infos. Mit deinen Vorschlägen sollte ich dann bestimmt auch bessere Qualität erreichen als mit der Kombination Squeezebox und Harman/Kardon MAS 100? MAS 100
DasNarf
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2010, 01:35
Die HS80 kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Sehr neutral abgestimmt, im Vergleich zu den Hifi-Lautsprechern von Yamaha.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Nov 2010, 21:12

qfstereo schrieb:
Hallo Robert,

vielen Dank für diese Infos. Mit deinen Vorschlägen sollte ich dann bestimmt auch bessere Qualität erreichen als mit der Kombination Squeezebox und Harman/Kardon MAS 100? MAS 100


Um ehrlich zu sein ist die Harman Anlage recht ordentlich, die Lautsprecher scheinen mir von guter (Wiedergabe)qualität zu sein. Im Direktvergleich zu Monitoren ist vermutlich eine klarere Wiedergabe der Monitore zu hören.

Beide Lautsprechertypen sind bauartbedingt im Bass etwas limitiert, übrigens nutzen hier auch die Hersteller bei Kleinmonitoren den Trick einer erhöhten Basswiedergabe im mittleren bis oberen Bassbereich, d.h. Bassbuckel im Frequenzgang bei ca. 100 Hertz.

Wenn dein Budget es zulässt gibt es von den genannten Monitoren zum Teil noch größere Geschwister, sprich von ADAM die A7 und von JBL die LSR2328, gleicher Aufbau nur größere Bassmembran für tiefere Basswiedergabe, ähnliches trifft auch auf andere Hersteller zu.

Bleibt die Sqeezebox einziges Quellgerät kann man sich meiner Meinung nach die HiFi-Anlage "drumherum" sparen und besser Aktivlautsprecher direkt anschließen.

Anschauen und anhören kann du Monitore meist nicht in Hifi- und Elektroläden, sondern nur in Musikshops wie Thomann, Musicstore, Rockshop, usw.

Gruß
Robert
qfstereo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Nov 2010, 21:37
Hallo Robert -vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Nov 2010, 22:02
Gern geschehen, falls noch was unklar einfach raus damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Aktivlautsprecher Wandmontage für Squeezebox Touch
HTPCop am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  4 Beiträge
[Kaufberatung] Aktivlautsprecher (Focal Solo?)
civicep1 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  10 Beiträge
Aktivlautsprecher für den Schreibtisch
andsmo am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  2 Beiträge
Aktivlautsprecher für ca. 400? gesucht.
WATER18 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  10 Beiträge
DAC für Squeezebox Touch gesucht
splatteralex am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  5 Beiträge
Formschöne Aktivlautsprecher für TV
Nehalem am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  3 Beiträge
Aktivlautsprecher für ca. 25m2
tobidura am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  11 Beiträge
Suche Aktivlautsprecher für PC
mr.Long am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  13 Beiträge
Aktivlautsprecher max. 2.500 EUR als Ablösung Motiv 2
Tom820 am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  35 Beiträge
Stereo (Boxen + Verstärker) für max 600 EUR
Alex_BZ am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Harman-Kardon
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedHififreak1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.666