Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha A-500 ersetzen für Canton Quinto 530

+A -A
Autor
Beitrag
BruID
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2011, 15:44
Ich habe einen alten Yamaha A-500 Verstärker, dazu Canton Quinto 530 3-Wege Lautsprecher. Am Verstärker ist das innere Kabel für die Lautstärke-Regelung abgerissen ist. Nun überlege ich, ob ich einen neuen Verstärker kaufe oder einen gebrauchten erwerbe. Ich selbst traue mir nicht zu, das flache 7-adrige Kabel wieder an die kleine Platine zu löten, an der es befestigt war.

Was für einen Lautsprecher würdet Ihr kaufen?
Hier noch mal die Daten der Lautsprecher:

Impedanz: 4...8 Ohm
Nennbelastbarkeit: 80 Watt
Musikbelastbarkeit: 120 Watt
Übertragungsbereich: 25 ... 30000 Hz
Resonanz-frequenz: 60 Hz
Übergangsfrequenzen: 1000/5000 Hz
Flankensteilheiten: 12/16; 14/10 dB/Okt.
Klirrgrad: unter 0,6 %
Abstrahlwinkel: über 125 Grad bei 12500 Hz
Betriebsleistung 6,2 Watt
Langhub-Tiefton-Chassis: 260mm Durchmesser
Kalotten-Mittelton-Chassis: 28mm Durchmesser
Kalotten-Hochton-Chassis: 20mm Durchmesser

Für Verstärker von 30 ... 100 Watt
Für Räume von 25 ... 45 qm

Gruß
Pauliernie
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2011, 16:25
Hallo,

dein Post ist etwas missverständlich. Suchst Du nun einen neuen Verstärker, da dieser wohl einen Defekt hat oder suchst Du neue Lautsprecher oder beides ?

Wie hoch ist denn dein Budget ? Wie groß ist der zu beschallende Raum und was für Musik hörst Du ?
Dann können wir Dir eine ungefähre Richtung aufzeigen.

Übrigens, die technischen Daten Deiner alten Lautsprecher sind als Kriterium für die Kaufberatung uninteressant.

Gruß
BruID
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2011, 17:01
Hallo,

ich suche einen Ersatz für den Verstärker, der zu den noch funktionsfähigen Boxen passen soll, deshalb die tech. Details zu den Boxen. Ich war der Auffassung, dass auch der Verstärker zu den Boxen passen sollte.

Ich höre vor allem Klassik, Orchesterwerke, Opern, Vokal- und Kammermusik, wobei es mir auf die gute Wiedergabe der einzelnen Instrumente und der Klangfarben ankommt. Zur Zeit höre ich vor allem mit guten Kopfhörern meine mit Apple Lossless konvertierten CDs.

Zum Geld:
Ich kann mir zur Zeit auch eine Geldanlage in Boxen, Verstärker und/oder eine iTunes-kompatible Lösung für mehrere Räume (mit Apple Lossless) vorstellen. Aber dafür hielt ich einen eigenen Thread zu späterem Termin für sinnvoller. Ich nehme natürlich auch hier gern Meinungen entgegen.


Gruß
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2011, 17:58
Nun, dein alter Yamaha ist ein grund solider Amp. Gibt den zur Reparatur in eine Fachwerkstatt und lasse ihn bei dieser Gelegenheit gleich generalüberholen. Evtl muss der eine oder andere Elko getauscht werden. Dann hält der Amp noch mal einige Jahre.

In den letzten Jahren ist der Verstärkerbau nicht neu erfunden worden und nur weil etwas alt ist, muss es nicht schlecht sein und das was neu ist, muss nicht automatisch besser sein....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 19. Jun 2011, 17:58 bearbeitet]
BruID
Neuling
#5 erstellt: 19. Jun 2011, 20:50
Danke für die Einschätzung der Reparatur. Ich habe nun bereits eine Werkstatt angemailt.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker für Canton Quinto 530?
-Ninelives- am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  12 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton Quinto 530
Dragonheart100 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  5 Beiträge
Receiver/Verstärker für Canton Quinto 530
Morph84 am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  10 Beiträge
"Neue", gebrauchte Lautsprecher - aktuell Quinto 530
Dragonheart100 am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  42 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha A-S 500
SiDoubleYou am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  4 Beiträge
Canton Quinto 510 mit Ergo 32 DC ersetzen?
Jimmy_POP am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  7 Beiträge
Stereo-Verstärker für Garten-/Party an Canton Quinto 530 gesucht (gebraucht)
Joe-K7 am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  10 Beiträge
Yamaha A-500 > Boxenempfehlung
Funcreator am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  4 Beiträge
JBL Loft 30 v.s. Canton Quinto 520
skartkabel am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  19 Beiträge
Verstärker für Canton Quinto 540
Thanatos1991 am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776