Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung - vollaktive Kompaktlautsprecher mit USB

+A -A
Autor
Beitrag
le_karsten
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jul 2011, 13:16
Hi alle zusammen!

Bei mir steht mal wieder eine Neuanschaffung ins Haus.
Ich werde im kommenden halben Jahr im Rahmen meines Studiums ein Praxissemester absolvieren und wohne für diesen Zeitraum in einer anderen Stadt.
Um trotzdem nach Feierabend meine Musik und evtl auch mal einen Film genießen zu können, möchte ich mir ein Paar aktive Kompaktlautsprecher zulegen.
Nach mittlerweile recht ausführlicher Internetrecherche bleibt bei meinem Budget von maximal 500€ nicht wirklich viel übrig.
Von Magnat gibt es ja die Interior Power, da würde mich mal interessieren auf welchem Niveau die im Vergleich zur Quantum 600 Serie spielen? Preislich wären die sehr attraktiv und einen USB-Anschluss scheinen sie auch zu haben. Der ist auch zwingend notwendig, da der Klinke-Ausgang von meinem Vaio völliger mist ist.
Um eventuell fehlenden Tiefbass auszugleichen könnte ich mir auch noch einen aktiven Sub dazu vorstellen.

Alternativ dachte ich noch an die neuen NuPro's von Nubert, die scheinbar aber in einer völlig anderen Liga spielen.

Für weitere alternativen und Erfahrungen, speziell zu den NuPro's wäre ich sehr dankbar.

MfG Karsten
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2011, 16:58

le_karsten schrieb:
...
Von Magnat gibt es ja die Interior Power ...
Um eventuell fehlenden Tiefbass auszugleichen könnte ich mir auch noch einen aktiven Sub dazu vorstellen.

Alternativ dachte ich noch an die neuen NuPro's von Nubert ...


In der Tat spielen die NuPros in einer anderen Liga, die sind nämlich richtig gut!

Wenn ich mir schon die technischen Daten von Magnat ansehe, muss ich gleich auf die Keramik. Frequenzgang 34 - 32.000 Hz ... die 32 kHz könnten die ja noch realistisch schaffen, die 34 Hz aber nur bei "signifikantem" Pegelabfall (d. h. Pegel gegen 0!!!).

Mit den NuPros bekommst du alles, was du willst.

Alternativen gäbe es mit einem separaten USB-Audio-Interface genügend, guck mal bei www.thomann.de oder www.musicstore.de
le_karsten
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jul 2011, 18:25
Dacht ich mir schon, ich hätte am liebsten ein Paar das preislich zwischen den NuPro's und den Interior Power liegt.
Ein sperates USB-Interface finde ich nicht wirklich sinnvoll, ich will so wenig Geräte wie möglich. Da könnte ich dann auch gleich passiv und mit sepratem Amp hören.
Ich befürchte auch das die Abhörmonitore aká Adam oder Behringer zu analytisch für meinen Hörgeschmack bzw. meine MP3's sind.

Falls noch jemand ne Idee hat (Preis 100€-500€, am besten 300€ pP) immer her damit

Danke
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 11. Jul 2011, 18:54

le_karsten schrieb:
Ich befürchte auch das die Abhörmonitore aká Adam oder Behringer zu analytisch für meinen Hörgeschmack bzw. meine MP3's sind.

Falls noch jemand ne Idee hat (Preis 100€-500€, am besten 300€ pP) immer her damit

Danke :prost


Mach dir da mal keine Gedanken, abstimmungs- oder konstruktionsbedingt gibt es keine größeren Unterschiede zwischen Studio- und Home-Hifi-Lautsprechern.

Habe noch mal geguckt, habe aber außer den NuPros keinen vertrauenerweckenden LS mit USB-Eingang gefunden.

Und wie sieht es mit Kopfhörern aus?


[Beitrag von Erik030474 am 11. Jul 2011, 18:54 bearbeitet]
le_karsten
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jul 2011, 19:20
Hm ist durchaus eine Überlegung, allerdings plane ich den meist vorhandenen 2. Eingang (Chinch) für meinen Receiver zum Fernsehen zu verwenden. Insofern scheiden Kopfhörer eigentlich auch aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
benor am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
i.meyer am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
BigShorty am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
Zeppelin03 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  34 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
Freeze82 am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher für 50,-
jazoo1981 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  13 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher / Standlautsprecher
peddor am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Stereo Kompaktlautsprecher plus Verstärker
Segelflugpilot am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  21 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver/Stereo Kompaktlautsprecher
Pierre37 am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  27 Beiträge
Kompaktlautsprecher Kaufberatung
RENE92 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedvalue1337
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.511