Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung Player für Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
darealmasta
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2011, 21:33
Hallo!

Mein Bruder ist auf der Suche nach einer Möglichkeit seine Musik-Sammlung vom PC auf die Anlage zu bringen, ohne diesen ständig laufen lassen zu müssen! Sprich einen "Player" den man an eine bestehende Anlage anschließen kann der eine Festplatte eingebaut hat, oder eventuell geht es auch per Streaming von einer Netzwerk-Festplatte etc. Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. Zusätzlich wäre noch wünschenswert wenn man diesen Player über ein Tablet steuern könnte. Es sollte etwas brauchbares sein, aber nicht zu teuer. (also so bis 500 müsste doch schon was sehr schönes drin sein)

Hoffentlich war es verständlich beschrieben! Danke für die Hilfe

Grüße
TedVega
Stammgast
#2 erstellt: 22. Nov 2011, 21:56
Hallo darealmasta,

erstmal Willkommen im Forum.

Um es kurz und knapp zu machen :

» Teufel Raumfeldsystem

» Logitech Squeezebox Touch

» Sonos


Alle drei lassen sich via App steuern. Bei der Logtiech Squeezebox hast du den direkt einen Touchscreen als Bedienung. Bei Sonos wie auch bei dem Raumfeldsystem lässt sich das aka Fernbedienung dazu kaufen. Ich bin mir nicht sicher aber bei allen müsste sich eine NAS einbinden lassen. Bei der Squeezebox reicht auch eine normale Festplatte. Von Design macht sich das Raumfeldsystem am besten denke ich. Ich stehe vor der selben Frage, werde mich aber wahrscheinlich für die Squeezebox Touch entscheiden. Erscheint mir alles am einfachsten.

Grüße,

Ted
darealmasta
Neuling
#3 erstellt: 22. Nov 2011, 22:41
Die Logitech-Variante gefällt mir am besten, vorallem preislich.

Also brauche ich nur eine Squeezebox und dann kann ich jede x beliebige externe Festplatte anschließen, richtig? Das wär ja spitze!

Es gibt aber nur mehr die Squeezebox Touch? Hab vorhin von ner Classic gelesen aber die gabs fast nirgends mehr.

Dankeschön!
std67
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2011, 22:48
Hi


werde mich aber wahrscheinlich für die Squeezebox Touch entscheiden. Erscheint mir alles am einfachsten.


wenn der Server der Touch problemlos läuft, ja
Bei mir tat er das leider nie. Nach ungefähr nem Jahr war ich es leid und habe nun einen alten Laptop im Schrank liegen der in Standby geht wenn er nicht gebraucht wird und den die Squeezeboxen per WOL wecken
Nu bin ich 100% glücklich


ab vorhin von ner Classic gelesen aber die gabs fast nirgends mehr.

die ist ausgelaufen und nur noch aus lagerbeständen zu bekommen
hat auch keinen eigenen Server
Aktuell sind nur noch Touch und Radio
darealmasta
Neuling
#5 erstellt: 24. Nov 2011, 19:50
Also ich habe mich dazu entschieden eine Squeezebox Touch zuzulegen. Bezüglich Festplatte, welche wäre denn empfehlenswert? Wahrscheinlich eine 2,5 Zoll große Externe, oder?

Würde zum Beispiel folgende funktionieren? (Western Digital WDBACY5000ABK My Passport Essential 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll) USB 3.0) schwarz von Western Digital)

Grüße
std67
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2011, 19:54
Hi

Liste kompatibler HDDs: http://www.squeezebox-forum.de/viewtopic.php?f=6&t=233

kannst ja erstmal probieren. Ansonsten versuche nen alten Laptop irgendwo "auszugraben". 1GHz sollte mehr als ausreichend sein
darealmasta
Neuling
#7 erstellt: 29. Nov 2011, 21:12
So mittlerweile hab ich schon die Squeezebox Touch und eine passende Festplatte besorgt. Jetzt drängt sich allerdings schon die nächste Frage auf.

Wenn ich die Box im Wohnzimmer plaziere, welche Möglichkeiten habe ich wenn ich in der Küche zb auch hören will. Am Besten wäre ein kleiner Player mit Boxen der sich mit der Touch verbinden kann.
std67
Inventar
#8 erstellt: 29. Nov 2011, 21:32
Squeezebox Radio, im MM Prospekt für 119€
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beratung
Hänsen am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
Allround Hifi-Anlage Beratung
leonhb87 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  8 Beiträge
Hilfe für TV/HiFi-Anlage Beratung
tioz83 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  34 Beiträge
Beratung für komplette Anlage bestehend aus Bausteinen
matzmantu am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  6 Beiträge
Brauche Beratung für Kauf meiner ersten Anlage
Henrik_Hbremen am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  25 Beiträge
Einsteiger: Brauche Beratung für 1ste Anlage!
jmago am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  16 Beiträge
Beratung für Anlage
Randir_Vithren am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  36 Beiträge
Beratung für 2.1 Anlage
vetare am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  7 Beiträge
Noob braucht Beratung für Partyanlage
windwind12 am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  8 Beiträge
Beratung für eine preiswerte Heimanlage
lexXx`lu am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedJan-KO
  • Gesamtzahl an Themen1.345.697
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.175