Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Küchenlautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
gammeldansk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2011, 09:30
Mahlzeit,

Eine Freundin sucht für Ihre neue Wohnung halbwegs venünftige Stereo-Funklautsprecher für Ihre Küche.

Diese sollen an einen älteren Verstärker, den genauen Typ kenne ich noch nicht, angeschlossen werden.

hat jemand eine Idee in welche Richtung sie sich orientieren sollte ?

Danke vorab und Gruss
Peter
Tricoboleros
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2011, 23:05
Also wirklich, du bist seit 6 Jahren angemeldet.

Bitte mal Budget, vorhandene Hardware und Raum.

Meine Küche beschalle ich zb mit einem schönen Yamaha CR640 und einem Paar Magnat Vintage 105 insgesamt für 140,-€.

Funklautsprecher taugen nix
fungi1992
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2011, 23:32
Falls genug Budget vorhanden kannste dir auch mal von Harman Kardon die neue Naestro Kitchen reihe Anschauen! Is aber relativ teuer und ob sie qualitativ so gut ist kann ich auch nicht sagen:D
gammeldansk
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Dez 2011, 07:50

stoffels-freetime schrieb:
Also wirklich, du bist seit 6 Jahren angemeldet.

Bitte mal Budget, vorhandene Hardware und Raum.

Meine Küche beschalle ich zb mit einem schönen Yamaha CR640 und einem Paar Magnat Vintage 105 insgesamt für 140,-€.

Funklautsprecher taugen nix


genau in den 6 Jahren habe ich 10 Beiträge verfasst.
Soll ich mir bei jeder Frage einen neuen account basteln ?

Das notwebdige Budget möchte ich hier gerade ermitteln.
Vorhandene Hardware habe ich so gut ich konnte beschrieben.
Der Raum ist ne Küche ! in einer kleinen Wohnung, so zwischen 8 und 12 qm, das das kein Konzertsaal werden kann ist mir klar.

Pauschalaussagen taugen auch nix.

Gruss
Peter
Tricoboleros
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2011, 08:34
JBL Control 2.4 G 250,-€

Babyphone 20,-€


Sonos, Bose

oder doch lieber ne kleine Kompaktanlage ala Pianocraft oder brauch sie nur ein Radio in der Küche, hier gibbet schönes von Tivoli

also ein wenig mehr müssen wir schon wissen.
wurtzelgnom
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2011, 09:54
Würde auch die JBL empfehlen.
Wenn Kabel irgendwie machbar sind gehen auch die Control1 pro.
Diese hängen auch in sehr vielen Kneipen/Bars/Cafés und kommen auch mit etwas feuchter Luft gut zurecht.
Der Klang ist für den Preis sehr gut.

Sonos erscheint mir bei der "Größe" vom Niveau her etwas übertrieben.

Eine alternative Funklösung für relativ wenig Geld wäre Apple Airport Express + Kompaktanlage, Tivoli Radio o.Ä. Her müsste dann aber ein Computer (mit iTunes) die Quelle sein.

Grüße
gammeldansk
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Dez 2011, 13:01
Danke erstmal

ich denke die jbl könnten vom Anspruch und Budget passen.

Gruss
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Küchenlautsprecher
Burkie am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  9 Beiträge
Funklautsprecher
formicacid am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  10 Beiträge
Kaufberatung für Funklautsprecher o.ä.
lukewupi am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher für älteren Verstärker gesucht
Remi88 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  12 Beiträge
Funklautsprecher für Bad, Küche und Balkon
fabimue22 am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  2 Beiträge
[Anfänger] Flache Küchenlautsprecher gesucht
nixdagibts am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  7 Beiträge
Stereo-Verstärker für Freund gesucht
xPunkYx am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  18 Beiträge
Stereo Verstärker / Receiver gesucht
Tonno75 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher für älteren Verstärker ?
maron26 am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  3 Beiträge
Tipp für Küchenlautsprecher / Klangproblem
forest-mike am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.222