Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Empfehlung eines Reciver/Endstufe!

+A -A
Autor
Beitrag
moephi
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2012, 18:27
Moin zusammen,

ich habe vor kurzem Boxen geschenkt bekommen.
dabei handeln es sich um Stereo Boxen von Blaupunkt und sollen nicht günstig gewesen sein.

Blaupunkt Hifi Lautsprechersystem L110 ( artech line)
Nennbelastbarkeit 100W
Impulsbelastbarkeit 150W
Übertragungsbereich 30Hz....40000Hz
Impedanz 8Ohm
Engineered by quadral

So das steht alles auf dem Typenschild.
Ich schätze die Lautsprecher sind so 20 Jahre alt. Also wären wohl auch neue Sicken fällig, oder nicht?
Da ich mich in Sachen Hifi auf absolutem Neuland bewege würde ich mich über Hilfe sehr freuen!

Viele Grüße
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2012, 10:16
Moin,

wenn die Sicken in Ordnung sind, brauchst Du keine neuen.

Du bringst da wohl etwas durcheinander:

Ein Receiver ist ein Verstärker mit eingebautem Radioteil, da ist der Endverstärker mit drin.

Ein Vollverstärker hat den Endverstärker auch mit drin.
Wenn Du Radio hören willst, brauchst Du ein weiteres Gerät, den Tuner.

Eine von diesen beiden Kombinationen dürfte für die Blaupunkt Boxen absolut ausreichen.

Wie hoch ist denn Dein Budget, bzw. welche Geräte sollen denn an den Verstärker / Receiver angeschlossen werden?

Gruß Yahoohu
moephi
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 16:19
Tach also ich dachte so um 200 Euro. Ich brauche kein Radio. Anschließen möchte ich einen CD-Player und meinen BD-player. Beide schon vorhanden. wobei der BD nur einen Digitalen Ton Ausgang hat.
moephi
Neuling
#4 erstellt: 04. Jan 2012, 01:06
Habe nun mal ein wenig gesucht und dachte das der Onkyo A 9155 Stereo-Vollverstärker nicht schlecht ist oder?
yahoohu
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2012, 08:06
Moin,
der Onkyo ist für das Geld schon ganz ok.

Ich denke Du willst ein Gerät mit digitalen Eingängen?

Gruß yahoohu
*SALT*
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2012, 08:54
Vielleicht wäre ja auch ein AVR (Audio Video Reciever) was für dich.
Was hast du den mit den Boxen später mal vor? Nur Musik hören oder auch mal einen Film schauen? Der Onkyo Tx-Sr 507 kostet auf Amazon genau 200€ damit kannst du sowohl Stereo hören als auch deinen Blu-Ray Player mit den Lautsprechern und dem Fernseher verbinden.


Gruß SALT
moephi
Neuling
#7 erstellt: 04. Jan 2012, 13:05
Ich danke euch beiden! Ich werde wohl den AVR nehmen. Denn so kann ich dann Musik hören und meine Nachbarn mit Kriegsfilmen auf den Sack gehen

Vielen Dank noch mal!!!!

Gruß
*SALT*
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jan 2012, 13:15
Gern geschehen.



Gruß SALT
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ich bitte um empfehlung für verstärker
robert28 am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  3 Beiträge
Suche satten (fetten) Bass - Bitte um Empfehlung
Martin_ am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  37 Beiträge
Bitte um Rat beim Kauf eines Stereo-Receivers
chris75 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  12 Beiträge
kaufberatung endstufe bitte um hilfe
pimp-my... am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  24 Beiträge
Bitte um Empfehlung für günstiges Stereo Set um 500?
altlysersvunnethen am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  2 Beiträge
Empfehlung Stereoverstärker
generationiv am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung
pstaudenmeyer am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  5 Beiträge
Bitte um Empfehlung für kleine Anlage mit gutem Klang
qiv am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  13 Beiträge
Bitte um Kaufberatung/Empfehlung UKW-Antenne für Denon-Tuner
Bradley am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Bitte Um Empfehlung - CD-Player für klassische Musik um 500-800 Euro
Shura am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Stax
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.834