Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher, unter 100€: JBL Spot 2.1 oder Edifier E3300 2.1?

+A -A
Autor
Beitrag
*responder*
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2012, 15:58
Hallo!

Ich würde mir gerne mal gute Lautsprecher kaufen, weil ich seit 3 Jahren Musik nur über iMac/MacBook Lautsprecher höre. So viel schonmal zu meinem aktuellen Standard.

Mein Budget liegt bei maximal 100€ und dafür sollte es ja schonmal eine Steigerung zur aktuellen Situation geben. Also habe ich mich bei Amazon auf die Suche gemacht und zwei Anlagen gefunden, die nicht nur gut bewertet sind und in dem Preisrahmen liegen, sondern auch noch einerigermaßen gut aussehen und nicht einfach zwei schwarze Boxen sind.

http://www.amazon.de/dp/B000KVRBS8/

http://www.amazon.de/dp/B000V24CEC/

Nun erstmal eine Frage, was ihr dazu sagt und welche von beiden eurer Meinung nach "besser" ist.

Ich werde sie hauptsächlich nutzen für Podcasts & Musik, beides allerdings nicht sehr laut.


Und dann noch was anderes:

Weil mir das AirPlay Konzept von Apple ganz gut gefällt, ich aber nicht komplett abhängig werden möchte von Apple und außerdem kein iPhone besitze, habe ich mich nach Alternativen umgeschaut und habe Bluetooth Adapter für um die 25€ gefunden. Das wäre eigentlich optimal, dann würde ich den Adapter an die Lautsprecher anschließen und sie entweder vom PC oder vom Handy per Bluetooth ansteuern um Musik und Podcasts zu hören.

http://www.amazon.de/dp/B004ZH0RSY/

Nun gibt es Leute, die meinen, das kann man sich nicht antun, weil die Musik über Bluetooth so stark komprimiert wird, dass sie nicht mehr genießbar ist, andere geben 5 Sterne und meinen "Absolut zu empfehlen, Top Qualität".


Besserung verspricht DLNA, wo die Daten soweit ich weiß unkomprimiert über WLAN übertragen werden, aber da weiß ich nicht ob Mac OS X 10.7 das unterstützt und außerdem habe ich keine guten Adapter für die Stereoanlage gefunden, das ist wohl immer entweder schon eingebaut oder "Pech gehabt...".


Also was meint ihr zu den beiden Lautsprechern und, unabhängig davon, würdet ihr mir abraten von der Bluetoothlösung oder ist die besser als ihr Ruf?

Vielen Dank im Voraus!
*responder*
Neuling
#2 erstellt: 06. Jan 2012, 22:45
Haaallloooo?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 Aktiv Lautsprecher unter 100?
blackwolfiie am 08.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher 2.1
rskom am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  5 Beiträge
2.1 Verstärker ohne Lautsprecher
FBlur am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  2 Beiträge
2.1 Lautsprecher
Ollivero am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  6 Beiträge
gute Lautsprecher 2.1 System bis 100?
tchnoxid am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  2 Beiträge
2.1 aktiv Lautsprecher für PC
Speeder08 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  38 Beiträge
2.1/4.1? Preiswertes System?
CHFE am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  19 Beiträge
2.1 TV-Lautsprecher unter 200?
xxxskorpion am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  2 Beiträge
Stereoanlage als "2.1 Logi-Teufel-Edifier-Ersatz"
alfaaa am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  5 Beiträge
welches Edifier 2.1 System?
hifibob123 am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedDieselist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.775