Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


System Fidelity 3000 kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Panglao
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jun 2012, 12:36
hi leute

Ich war gestern bei einem Hifi Händler und hab mir folgende Boxen angehört und zwar die System Fidelity 3000. Allerdings nur die Standboxen (http://www.systemfidelity.com/sur3000.html) die bei dem link die unteren in Kirschholzfarben.( Nur die 2 Standboxen aus dem rechten 5.1 System) Der Klang war meines Erachtens in Ordnung. Was mir etwas suspekt vorkam war der Händler. Der meinte: Die Standboxen kosten normalerweise 750 das St. und er überlässt mir das Ausstellungsstück für 600 Euro das Paar.

Nachdem ich keinerlei Preisvergleiche bis jetzt gefunden habe, und auch glaube der Händler will mich übers Ohr ziehen, wollt ich bei euch mal nachfragen. Ob die Teile das Geld wert sind.

lg
To.M
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jun 2012, 21:07
Sind das die hier? hifi-forum

wenn ja, die gibt es immer wieder mal bei soundpick... das letzte mal für 279€ für das komplette 5.1 Set. Ruf doch mal bei denen an, falls es die LS sind, die du meinst.

Gruß,
Tom
Panglao
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Jun 2012, 10:30
bei Soundpick oder bei dem Händler ?

Ich hab grad gesehn es gibt auch die größeren von denen die 5050, bin mir aber net sicher.

lg
To.M
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jun 2012, 12:00
Bei Soundpick

Die hatten das ganze Set erst vor kurzem wieder drin, wobei dabei laut Verfügbarkeits-Anzeige nur ca. 1/4 verkauft wurde. Der Preis lag bei 279€.
Wie kooperativ der Laden ist, kann ich Dir da leider nicht sagen. Ich wurde bei meiner Stornierung des Set recht kundenunfreundlich angemacht. Ich hoffe nicht, dass das die Regel ist.

Gruß,
Tom
Panglao
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Jun 2012, 14:58
Wisst ihr was die 5050 zur Zeit kosten? Also nur die beiden Standboxen. Aber ich bin eh schon vorsichtig geworden, da ich den Händler per mail angeschrieben habe, er solle mir doch die Daten durchgeben, hat er bis jetzt nicht gemacht.

lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
System Fidelity kaufen?
yet-another-user-name am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  5 Beiträge
Gutes System für 3000 Euro ??
doc-beat am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  2 Beiträge
Welchen Lautsprecher zu System Fidelity 270 Serie?
Lavarunner am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  3 Beiträge
System Fidelity Elektronik
passämoluf am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  5 Beiträge
System Fidelity SF-3030
scater am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  13 Beiträge
system fidelity Prodiukte
fdk007 am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  14 Beiträge
Kompaktanlage TEAC DR-H300p "besser" als Vorgänger? Oder System Fidelity DVD-R150 kaufen?
Techno15 am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  2 Beiträge
erfahrung mit system fidelity 4050 ?
amg_2 am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  9 Beiträge
sony sacd xa 3000 kaufen?
Molle2 am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  2 Beiträge
Creek oder Musical Fidelity
gulli am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCrsuard
  • Gesamtzahl an Themen1.345.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.367