Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Musik vom Ipod: Alternative zu Yamaha RS 500 + Docking Station?

+A -A
Autor
Beitrag
Skyly
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Aug 2012, 07:55
Hallo zusammen!

Ich würde mir gerne im Partykeller meines Elternhauses eine Stereoanlage einrichten. Die Lautsprecher sind bereits vorhanden, es handelt sich um die Mission 782 (http://www.hifi-wiki.de/index.php/Mission_782). Die Musik soll dabei im MP3 bzw. Apple Losless-Format von meinem Ipod Touch kommen. Was mir fehlt ist ein Stereo Verstärker oder Receiver, der sich geschickt mit dem Ipod verbinden lässt und die Boxen befeuert.

Bisher kam mir lediglich eine Kombination von Yamaha-Receiver und entsprechender Docking Station in den Sinn (oder einer von den zahlreichen AV-Receivern mit USB-Anschluss ...), die auch in meinem Budget von 300 bis 400 Euro liegt. Wäre ich damit gut beraten? Gibt es Alternativen?

Die Raumgröße beträgt ca. 25 bis 30 qm, Musikrichtung weitestgehend Rock und Metal. Welche akustischen Vorlieben ich beim Hören habe lasse ich hier mal weg, die will ich dann durch Vergleichen herausfinden

Schonmal besten Dank für eure Hilfe!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Aug 2012, 08:04
Moin

Die Stereo Alternative zu den AVR´s wäre z.B. der Onkyo TX 8050!

Aber was spricht gegen ein Dock?

Saludos
Glenn
Skyly
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Aug 2012, 09:07

GlennFresh schrieb:
Moin

Die Stereo Alternative zu den AVR´s wäre z.B. der Onkyo TX 8050!

Aber was spricht gegen ein Dock?


Besten Dank, den werde ich mir mal näher anschauen Gegen ein Dock spricht eigentlich nichts - ich möchte mir lediglich einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen, auch fernab der üblichen Verdächtigen aus dem Elektromarkt.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Aug 2012, 09:11
Ach so, beim Dock sollte man halt nur darauf achten, das er die Daten digital abgreift!
Das setzt natürlich meist einen zusätzlichen oder integrierten D/A Wandler voraus.

Saludos
Glenn
Skyly
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Aug 2012, 18:02

GlennFresh schrieb:
Ach so, beim Dock sollte man halt nur darauf achten, das er die Daten digital abgreift!
Das setzt natürlich meist einen zusätzlichen oder integrierten D/A Wandler voraus.

Saludos
Glenn


Laienfrage: Woher weiß ich, ob er das macht oder nicht? Habe sowohl die Bedienungsanleitung des Docks als auch die des Receivers gelesen und keine Info diesbezüglich gefunden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iPod Docking Station
PallaZ am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  3 Beiträge
Sound System/iPod Docking Station
Corny74 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  17 Beiträge
Bose-Docking station für iPod
Homer2008 am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  6 Beiträge
Radio mit Ipod Docking- Station
sony21 am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  9 Beiträge
Kompatibilität Receiver und ipod Docking Station (Yamaha RX 797 und YDS 11)
Jan--- am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
Suche Kaufberatung für Ipod Docking Station
Niedersachse01 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  6 Beiträge
Hilfe was jetzt: Denon - Yamaha - Onkyo mit IPOD-Docking
ms119 am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  12 Beiträge
Erfahrungen Yamaha A-S 500
thomas_300TDT am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  53 Beiträge
Stereo Receiver mit iPod Docking Station - gibts das?
turin_brakes am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  8 Beiträge
Alternative zu Yamaha oder Denon bis 500 Euro
cinaptonod am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.405