Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Kompaktanlage/HIFI-Anlage mit USB auf Rückseite

+A -A
Autor
Beitrag
w_roy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2012, 07:01
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Anlage, die ausschließlich zum Radiohören und Abspielen von mp3 dienen soll.

Wichtig ist für mich, dass der USB-Anschluss auf der Rückseite ist, da ich den Stick nicht sehen möchte. Dann wäre noch eine gute Ordnernavigation wichtig. Ein iPod-Anschluss ist nicht notwendig.

Ich hatte eine Philips MCD900 hier, aber da klingt mein Küchenradio besser.

Dann habe ich noch die Harman Kardon MAS 100 in Erwägung gezogen, dort reden aber viele Bewertungen von einem sehr schlechten Radioempfang, selbst bei Kabelanschluss, wie von mir genutzt.

Habt Ihr vielleicht eine Idee, ggf. würde auch ein Receiver mit zwei Lautsprechnern in Betracht kommen, einen CD-Player benötige ich nicht.

rOy
Hosky
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2012, 08:51
Deinen genannten Alternativen nach liegt Dein Budget bei 4-500 €?
Darfs auch Internetradio sein (über WLAN)?

Dann könnte eine Logitech Squeezebox Touch (210 € bei Amazon) an ein paar Aktivlautsprechern in Betracht kommen. Die SBT hat einen USB-Anschluss auf der Rückseite, bietet direkten Internetradiozugriff (damit ist schlechter UKW-Empfang kein Thema) und kann einen USB Stick bzw eine USB Platte vollumfänglich mit allen Tags etc verwalten (und wenn gewünscht später zu einer Netzwerklösung ausgebaut werden). Da sie eine interne aktivierbare Lautstärkeregelung hat, kann sie Aktivlautsprecher direkt betreiben. Eine gute Auswahl von Aktivmonitoren findest Du z.B hier: http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html Vorsicht, die Preise sind in den meisten Fällen Stückpreise.

Eine solche Lösung wäre den Brüllwürfel-Kompaktanlagen deutlich überlegen.

Ein besonderer Lautsprecher-Tipp, wenn das Budget um 200 € aufgestockt werden kann, wäre die Abacus C-Box (490 €). Bemühe mal die Suchfunktion, habe in letzter Zeit einiges hier dazu geschrieben.
w_roy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Aug 2012, 09:11
Danke für den Tipp.

Ich benötige unbedingt UKW-Empfang, liegt als Kabel vor. Internetradio ist nicht möglich.

rOy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktanlage
adventskalender am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
MicroAnlage mit USB auf Rückseite
wally13 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  19 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
Executer1978 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage 2016
LeopardSnakeSkin am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage 200-400?
Badmicha am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage Wlan
scintus am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  2 Beiträge
Hifi-Anlage mit USB-Anschluss?
daaaaavid am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  7 Beiträge
Kaufberatung Hifi-Anlage
oli000 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  11 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage 300 Euro
Guitar92 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  28 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
LensenOne am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186