Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Alternative zu Teufel Kombo 42 für Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
johannesisak
Neuling
#1 erstellt: 29. Okt 2012, 20:41
Guten Abend liebe Community!

Zuerst mal möchte ich mich vorstellen:

Ich heisse, wie unschwer am Username erkennbar, Johannes und bin Schüler aus Baden-Baden.

Zu Weihnachten möchte ich mir einen Plattenspieler wünschen. Da meine aktuelle Stereoanlage keine Anschlüsse, ausser einer 3,5mm Klinke besitzt, benötige ich dafür wohl auch mindestens einen Verstärker.
Nun habe ich den Teufel Kundenservice angeschrieben, da diese mir als ein kompetenter Ansprechpartner erschienen. Dort wurde mir zu dem ausgesuchten Plattenspieler (Stanton T.62 B) der Teufel PhonoStation 1 und die Teufel Kombo 42 für rund 80 und 350 Euro empfohlen.

Meine Frage nun: Kann ich auch die schon vorhandenen Lautsprecher (Panasonic SB-AK 340) mit einem neuen Verstärker (Der dann auch ein CD-Laufwerk+3,5mm Klinke oder USB Anschluss haben sollte) verbinden, einfach, um Geld zu sparen. Als Schüler liegt mein Budget eher im unteren Bereich, daher sind insgesamt 430 Euro für die Teufel Produkte exclusive Plattenspieler ein bisschen viel.
Hat jemand Erfahrungen mit den vorhandenen Boxen, kann ich die weiter verwenden, oder gibt es für vergleichsweise wenig Geld spürbar bessere?
Wenn ich die Lautsprecher weiter benutzen kann, welchen Verstärker+Phonovorverstärker würdet ihr mir empfehlen, wenn nicht, bräuchte ich Verstärker, Phonovorverstärker und Lautsprecher.

Vielen Dank schonmal,

Johannes
Crashdummy
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2012, 16:56
die Lautsprecher von Panasonic kenne ich jetzt nicht Wie viel Ohm haben die denn?

Eine Alternative zum Teil von Teufel, wäre der Teac CR-H500.
Preislich liegt das Teil bei 320,-€ ohne Lautsprecher. Phono-Eingang ist vorhanden.
Für 50,-€ mehr gibt es das Teil mit Internet-Radio.
johannesisak
Neuling
#3 erstellt: 30. Okt 2012, 20:30
Okay, vielen Dank für die schnelle Antwort!

Der Teac ist für mich preislich keine wirkliche Alternative. Ich denke, ich spare lieber, bzw. lege Weihnachts- und Geburtstagsgeld zusammen und kaufe mir gleich die Teufel Anlage, statt aus Geiz zu etwas deutlich billigerem zu greifen. Dann habe ich auch eine ordentliche Anlage, die hoffentlich ein paar Jahre hält!

Gruß,
Johannes
Crashdummy
Stammgast
#4 erstellt: 31. Okt 2012, 03:03
Verstehen tue ich dich nicht. Auf der einen Seite suchst eine günstige Alternative zu Teufel.
Mit der teac bekommst du hier genau das was du suchst, inklusive integrierten Phonoverstärker,
und das zu einem wirklich günstigen Preis. Die uvp lag mal bei 500,-€.
Nun ist dir das zu günstig und ziehst die Teufel vor. Ich will jetzt nicht
behaupten das die Teac ein Überflieger ist. Aber im Vergleich zu Teufel
haben die mit HiFi ein paar Jahrzehnte mehr Erfahrung auf dem Buckel.
Ich würde hier die Teac vorziehen.
Aber nun gut, du mußt es wissen. Es ist dein Geld.
johannesisak
Neuling
#5 erstellt: 31. Okt 2012, 11:28
Okay, ich hatte das anders aufgefasst, Entschuldigung.
Ich bin davon ausgegangen, dass die Teac für etwa 100€ weniger eine schlechtere Lösung ist. Wenn die beiden gleich gut sind, bzw. die Teac eher noch hochwertiger ändert das das Ganze natürlich!

Auf den Lautsprechern hinten drauf steht "Impendance High 3Ω Low 3Ω". Ob das gut oder schlecht ist, kann ich nicht beurteilen, aber sie waren bei einer Kompaktanlage, die vor 5 Jahren mal um die 250€ gekostet hat dabei, daher würde ich eher mal von letzterem ausgehen.

So wie es aussieht, werden es dann zu Weihnachten der Plattenspieler und die Teac. Falls dann noch Geld übrig ist, bzw. vielleicht später mal, kann ich mich ja immernoch nach besseren Lautsprechern umsehen!

Vielen Dank für deine Hilfe,
Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Kombo 42
jimknopf78 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  15 Beiträge
Kombo® 42 XBE Streaming von Teufel
mancede am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  6 Beiträge
Teufel Kombo 42 oder Kombo 20
Scorpion// am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  15 Beiträge
Teufel Kombo® 42 XBE Streaming
Sleepwalker19871 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Teufel Kombo 42 XBE oder Concept D500 THX?
#sebastian# am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
Teufel Kombo 42 mit Subwoofer upgraden.
Christian-144 am 24.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  6 Beiträge
Teufel Kombo 42 XBE
musicman67 am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  9 Beiträge
Subwoofer für Teufel IP 42 CR
wuscheltron am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  6 Beiträge
Receiver/Plattenspieler/Lautsprecher Kombo gesucht
AlexDeLarge am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Teufel Kombo® 42 Power Edition vs. Conecpt e 450 Digital
EpiXSim0n am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • SEG
  • Stanton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.576