Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchter Verstärker mit Sub-Out < 80 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
demolux606
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Nov 2012, 20:02
Guten Abend,

Ich bin auf der Suche nach einem guten gebrauchten Verstärker bis 80,00 Euro.
Derzeit läuft ein HK6100, der seinen Job auch gut tut. Der Grund für einen neuen Verstärker ist die Anschaffung eines aktiven Subwoofers, und diese haben nunmal einen Y-Stecker oder Cinch Eingang.

Zur Beschallung habe ich derzeit 2-Wege Lautsprecher von '92, gebaut von Akustik Design JAN KRITSCH in Wedel. Mehr Infos habe ich dazu leider nicht. (steht auch nix hinten auf den Lautsprechern) Klingen aber schön ausgeglichen.

Zur Musik : Ich höre eigentlich alles ausser Country, Industrial und Charts.


Habt ihr ein paar Vorschläge?


lg,
dom
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 12. Nov 2012, 20:10
Um einen aktiven Subwoofer anzuschliessen benötigst Du nicht unbedingt einen Sub-Out.
Beim Kauf eines aktiven Subs musst Du nur darauf achten, dass dieser High-Level Eingänge (Lautsprecherkabel) besitzt.

Dann funktioniersts auch mit Deinem jetzigen Verstärker.

Schönen Gruß
Georg
demolux606
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Nov 2012, 22:01
Dann schaue ich mich mal nach solchen um.

Vielen dank!
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 12. Nov 2012, 22:14
Welches Budget hast Du dir denn für den aktiven Sub gedacht?

Schönen Gruß
Georg
demolux606
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Nov 2012, 22:18
Ein Studentenbudget bis 70 Euro für einen gebrauchten.


[Beitrag von demolux606 am 12. Nov 2012, 22:19 bearbeitet]
demolux606
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 14:02
Ich habe bisschen gelesen und bin auf Heco gestoßen.

Wie ist der Heco Superior 20A im vergleich zum 30A?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Nov 2012, 20:56
Mit Glück erwischst du in der Bucht einen Canton AS 20 für das Budget...


Gruss
demolux606
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Nov 2012, 12:43
Mist, der AS-20 ist letztens für ca. 50 Euro verkauft worden.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Nov 2012, 17:33
Die kommen doch immer wieder,
nicht so ungeduldig...


Gruss
demolux606
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Nov 2012, 19:24
Ist der Canton um einiges besser als der Heco?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Verstärker mit Sub Out
Christianmitsu am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  20 Beiträge
gebrauchter Verstärker bis 60 euro
raybanner am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  4 Beiträge
gebrauchter AMP 500 Euro
Dr.Noise am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  5 Beiträge
neuer, gebrauchter Verstärker
pinkrobot am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  48 Beiträge
gebrauchter Audio-Verstärker gesucht
HeldVomZelt am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  6 Beiträge
gebrauchter Stereoverstärker
haeybel am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  12 Beiträge
Gebrauchter Verstärker/Receiver bis max. 100 Euro
verres am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  20 Beiträge
Welcher gebrauchter Hifi-Verstärker für 250 Euro?
dawn am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Beratung: gebrauchter Verstärker, Budget: 150 Euro
kaebn am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  17 Beiträge
Gebrauchter Verstärker + Boxen bis 800 Euro gesucht
El_Mero-Mero am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.099