Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zum Hifi-Rack und zur Netzleiste

+A -A
Autor
Beitrag
trick17
Stammgast
#1 erstellt: 10. Sep 2004, 19:46
Guten Abend zusammen,

da ich nun endlich meine erste kleine HiFi Anlage habe, möchte ich mir(um Kosten zu sparen), ein einfaches Hifi Rack bauen.
Ich dachte an 3 Multiplex Platten, welche übereinander jeweils an jeder Ecke mit einer Aluminiumstange (unfachmännischer Ausdruck, bin halt Laie) befestigt werden.
Die Alu/Metall Rohre sollen sozusagen durch die Rohre durchgehen, damit das ganze so stabil wie möglich wird.
Meine Frage nun:
Kennt jemand eine Internetseite wo ich ne Bauanleitung für so etwas finde, oder könntet Ihr mir ein paar Tips geben?

Des Weiteren suche ich noch eine Netzleiste welche auch höheren Ansprüchen gerecht wird, allerdings wäre es warscheinlich günstiger, wenn ich mir ne Brennenstuhl holen würde und diese mit einem geschirmten Kabel aufwerten würde.
Meine Frage nun:
welches Kabel sollte ich kaufen?
welchen Sromstecker sollte ich kaufen?
und vorallem, wie kompliziert ist es, dies sicher und ordentlich umzubauen.

wünsche allen ein schönes Wochenende!

Gruß
Nils
Chrissi1
Stammgast
#2 erstellt: 11. Sep 2004, 05:36
Moin Nils

Rack = http://www.tnt-audio.com/clinica/diyracks.html schau dir mal das Flexy an, ich glaube, so etwas suchst du...
Vergiss die Brennstuhl. Es gibt von SUN ´ne Super Leiste (nein nicht die SUNLEISTE) kostet 40 EUR. Brauchst dann nichts umbauen.

grüße Christian
trick17
Stammgast
#3 erstellt: 11. Sep 2004, 11:23
Hallo Christian,

vielen Dank für die Antworten.
Das ist genau das was ich suche. Einfach perfekt für meine Zwecke!
Es wäre nett, wenn du mir noch einen Link zu der Netzleiste geben könntest, da die einzige die ich finde eine Sun Netzleiste ab ca. 200€ ist.


Gruß aus Neuss
Nils


[Beitrag von trick17 am 11. Sep 2004, 11:33 bearbeitet]
Chrissi1
Stammgast
#4 erstellt: 12. Sep 2004, 08:01
also...
mir ist da ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Leiste macht nicht SUN , sondern NAIM, kostet immernoch 40 EUR und ist für das Geld 100%.

grüße Christian
Grenzgänger
Neuling
#5 erstellt: 02. Jun 2006, 11:08
Danke fürs Interesse per Mail!

Am Dienstag habe ich bereits die zweite Lieferung von Ornec.com erhalten.

-Netzfilter von G&W TW-03E power filter plant (EU Special Edition)
> als EMSR-Techniker muss ich natürlich immer gleich alles aufschrauben.
Und ich muss sagen sehr gut verarbeitet, innen und aussen.
Messwerte werden noch mit Fluke123 genau unter die Lupe genommen.
-Cayin SCD-50T
Sehr gut verarbeitet und der Klang einfach superb...

Abwicklung zum Shop
Gut bis sehr gut... Support ist top, eMails zwar in englisch, aber ja kein Thema.
Überweisungen per Bank (kostenfrei), PayPal (+3%)
Zoll und Einfuhrumsatzsteuer welche man direkt DHL-Express bezahlen muss, beim Kaufwert von 1100€ > 108€ Zoll.

Einzig der Tracking-Link von Ornec geht nicht, da sich dieser auf DHL-USA bezieht (einfach die Nr. bei DHL.de) eingeben und es klappt.


Thema Garantie: ist eine Grauzone.
Cayin "D" wird Ansprüche sicher ablehnen.

Das war es fürs erste.

Gruss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzleiste
makoo am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  20 Beiträge
rack
MusikGurke am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  37 Beiträge
audioforte Netzleiste
alex_funny am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  26 Beiträge
Kaufberatung Netzleiste !!
ibizanights am 14.03.2003  –  Letzte Antwort am 14.03.2003  –  8 Beiträge
Fragen zum Kauf einer Stereoanlage
michael_blonde am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  8 Beiträge
Fragen
Mercutio am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  3 Beiträge
Philosophische Fragen zum Lautsprecherkauf
lulunesenbert am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  20 Beiträge
Hifi-Rack
Alechs am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  8 Beiträge
HiFi System für Synq x-trm 1 + Fragen zur Justage
phaxify am 08.06.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  13 Beiträge
Fragen zum Cambridge Azur 640A
rumpel3 am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  26 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.290