Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher der Beiden soll es werden ?

+A -A
Autor
Beitrag
Nuju
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2012, 12:33
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe vor mir folgende Lautsprecher zu kaufen:

PSB T5
http://www.justhifi.de/psb_Image-T5_a5648.html

Auf der Suche nach einem Verstärker bin ich auf AMC gestoßen:

http://www.justhifi.de/amc/vollverstaerker/

Welcher dieser Verstäker hat genug Leistung für die genannten Lautsprecher und welche
Kabel könnt ihr empfehlen ?

Ich würde mich über eure Vorschläge freuen

Liebe Grüße
Nuju
vierfarbeimer
Stammgast
#2 erstellt: 28. Nov 2012, 12:53
Für Kabel (Cinch oder LS Strippen) kann man wunderbar Geld aus dem Fenster werfen. Ich empfehle Dir Deine Anlage durchgängig mit soliden Standardkabeln (aber bitte keine Beipackstrippen = Lakritze) zu verkabeln. Ein gutes Cinch Kabel sollte anständig geschirmt sein (doppelte Schirmung reicht) und solide, fest sitzende, gegen unbeabsichtigtes Herausziehen gesicherte Stecker haben.

Zu den Boxen und Verstärkern kann ich Dir leider nichts sagen, weil ich sie nicht kenne. Das scheinen aber ordentlich Komponenten zu sein. Ob sie miteinander harmonieren?
Über die Leistung dieser Verstärker mußt Du Dir keine Gedanken machen. Alle aufgeführten Amps werden die Boxen problemlos antreiben.
Nuju
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Nov 2012, 11:35
Danke für deine Antwort !

Ich bin jetzt noch auf Denon gestoßen, der mir von der Optik her gut gefällt und etwas günstiger ist als der kleinste Verstärker von AMC.

AMC:
http://www.justhifi.de/AMC_306d_a4670.html

Denon:
http://www.denon.de/...s&ProductId=PMA520AE

Welchen würdet Ihr bevorzugen ?

LG
wovenhand
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2012, 12:37
Der AMC spielt den Denon locker an die Wand. Da kann es keine zwei Meinungen geben. Wenn du Musik hören willst kauf den AMC. Wenn du die Anlage nur anschauen möchtest, dann greif zum Denon.
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 29. Nov 2012, 12:58
Hallo,

AMC XIA

Gruß Karl
Nuju
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Nov 2012, 13:02
Danke für eure Antworten.

Was unterscheidet den XIA vom 306d, sodass er 100 € mehr kostet?

Grüße
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 29. Nov 2012, 14:15
Lies dir mal die Artikelbeschreibeung von beiden durch, vielleicht fällt es dir dann auf

Gruß Karl
liesbeth
Inventar
#8 erstellt: 29. Nov 2012, 14:21
bezüglich Denon/AMC gibt es wohl zwei Meinungen...

Der AMC spielt den Denon nicht locker gegen die Wand...
Soll aber nicht heißen, dass der AMC irgendwie schlecht ist.

Der Denon ist ein solides Einsteigergerät. Der Vorgänger ist für unter 200 € zu bekommen.
Nuju
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Nov 2012, 14:52


Lies dir mal die Artikelbeschreibeung von beiden durch, vielleicht fällt es dir dann auf

Gruß Karl


Bis auf die Wattzahl konnte ich jetzt keine Unterschiede erkennen und da erwähnt wurde das alle Verstärker genug Leistung bringen sehe ich keinen Grund warum ich den für 100 € mehr kaufen sollte.

LG
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 29. Nov 2012, 16:44
Kann ich verstehen, es kommt natürlich auch darauf an wie "weh" dir € 100.- tun. Der Teil der Bescheibung: Ringkernnetzteil mit 50 Ampere ! Stromabgabe wäre mir die € 100.- wert.

Gruß Karl


[Beitrag von Fanta4ever am 29. Nov 2012, 16:45 bearbeitet]
Nuju
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Nov 2012, 19:46
Ok, kannst du mir interessehalber erklären was daran besser ist?
Kenne mich leider nicht aus und bei Google wird auch nur "gefachsimpelt".
Wenn es das wert ist würde ich auch 100 € mehr investieren.

Danke und Grüße


[Beitrag von Nuju am 29. Nov 2012, 19:53 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 29. Nov 2012, 19:54
Eine gute kräftige Stromversorgung sorgt auch bei sich im Betrieb - nach unten - verändernden Impedanzen der LS, dass die Stromversorgung immer noch in der Lage ist, den von der Endstufe benötigten Strom zu liefern.

Da wo der Denon womöglich schon die Kondensatoren leer hat, lässt der AMC immer noch die Bass-Chassis tanzen.

LG


[Beitrag von V3841 am 29. Nov 2012, 20:15 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#13 erstellt: 29. Nov 2012, 20:01
Der XIA hat eine sehr gute Stromversorgung und wird auch nicht ins schleudern kommen wenn du dir mal etwas "kritischere" LS kaufen solltest.

Ob das für dich relevant ist, musst du selbst wissen Ich möchte dir da nichts aufschwatzen, was für dich evtl. völlig egal ist.

Gruß Karl
Fanta4ever
Inventar
#14 erstellt: 29. Nov 2012, 20:03
Verdammt, der Kollege war schon wieder schneller

Gruß Karl
Nuju
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Nov 2012, 21:09
Super, vielen Dank euch hat mir sehr weitergeholfen !

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shortlist Verstärker - welcher soll es nun werden
Zemb am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  4 Beiträge
welcher der beiden reciver für meine Räumlichkeiten ?
Sir.J.P.M4s0n am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer?
Tonno75 am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  21 Beiträge
Welcher Kopfhörerverstärker soll es sein??
chevy755 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Welcher 8-Kanalverstärker, Kaufberatung
kolobock am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  5 Beiträge
Welcher mobile 12V Verstärker?
Muc_Musiker am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  4 Beiträge
Canton SP705 welcher Verstärker?
Yooz am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker?
Master_C am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker ?
Denon am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer??
Whisky-Tom am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.658