Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche eine Lösung um Yamaha CX-50 & MX-50 Digital zu versorgen

+A -A
Autor
Beitrag
Trans_Am
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2012, 18:56
Hallo Leute !
Mein Samsung PS60E6500 TV bietet leider nur einen optischen Audio-Out.

Ich besitze eine alte Yamaha-Anlage mit CX-50 Vorstufe und MX-50 Endstufe.
Leider verfügt aus der Serie nur die CX-1000 Vorstufe optische Eingänge, diese kostet im guten Zustand aber mindestens 400-450€.

Da ich auf meine MX-50 aber nur ungern verzichten möchte (nostalgische und optische Gründe), muss irgendeine passable Lösung für die Vorstufe her.
Gibt es einen Yamaha-Receiver aus der Zeit, welcher Optische Eingänge besitzt und auch als Vorstufe genutzt werden kann bzw. Cinch-Ausgänge für eine größere Endstufe besitzt ?

Gerne hätte ich auch einen separaten SUB-Out, um mir die Y-Chinchkabel zwischen Vor und Endstufe zu sparen. Ein paar mehr Cinch-Eingägne als die MX-50 mir bietet, kann auch nicht schaden.

Ich möchte halt keine hunderte Euro für einen Premium-DAC ausgeben, nur um den TV einzubinden.
Was ist davon zu halten ?:
http://www.amazon.de...id=1356629214&sr=8-1
Bringt er im Vergleich zu einem in einer Vorstufe verbauten Wandler aus den 80/90 Jahren irgendwelche nennenswerten Nachteile ?


Gruß
Mike


[Beitrag von Trans_Am am 27. Dez 2012, 19:01 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Dez 2012, 19:01
FiiO Taishan D03K Coaxial/Optical auf Cinch Digital Analog Wandler

http://www.hifi-passion.de/FiiO/FiiO-D3-DAC.html#2-4
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Dez 2012, 19:04
Moin

Dein TV hat natürlich auch einen analogen Audioausgang und sei es über die KH Buchse!

Beim Pre-Out für den Sub wirst Du wohl um ein Y-Kabel nicht herumkommen, aber wo ist das Problem?

Der verlinkte D/A Wandler ist als günstig und gut bekannt, ein teures Gerät macht vom Prinzip auch nichts anders!

Saludos
Glenn
Trans_Am
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Dez 2012, 19:12
Ein analoger Audio-Out oder eine KH-Buchse ist weder in der Anleitung noch am Gerät zu finden.

EDIT: http://www.hifi-forum.de/viewthread-138-3732.html


Gruß
Mike


[Beitrag von Trans_Am am 27. Dez 2012, 19:15 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Dez 2012, 19:18
Also laut Samsung gibt es eine KH Buchse in form einer 3,5mm Klinke!


@V3841

Der vom TE verlinkte Wandler ist fast identisch mit deinem Vorschlag!

Saludos
Glenn
Trans_Am
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Dez 2012, 19:42
Das bei Amazon verwendete Bild vom Wandler ist wohl nicht mehr aktuell.

Also am TV ist weit und breit keine 3,5mm Klinke für Kopfhörer zu entdecken, in der deutschen Anleitung findet man die Angabe, das ist korrekt.
Hier z.B. aber nicht:
http://www.samsung.c.../PS60E6500ESXZG-spec
Es ist am TV nur eine "Service" Buchse und ein DVI-Audioeingang zu finden.
Neben Optical-Audio Out, HDMI sowie USB -Buchsen und diversen Composite und Scart -Ausgängen.


MFG. Mike


[Beitrag von Trans_Am am 27. Dez 2012, 19:46 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Dez 2012, 19:50
Ich habe den TV nicht vor mir stehen und wenn Du das sagst, wird es wohl so sein.
Aber Du hast ja die Alternative mit den D/A Wandler, das Ergebnis wird ähnlich sein.
Nur das die Wandlerlösung halt mehr kostet, aber gut 30€ mit Digitalkabel ist ja auch nicht die Welt!

Saludos
Glenn
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Dez 2012, 19:55

@V3841

Der vom TE verlinkte Wandler ist fast identisch mit deinem Vorschlag!


Mein Vorschlag ist preiswerter und ein neueres Modell
Trans_Am
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Dez 2012, 19:59
Nicht, wenn man die Versandkosten von 5,83€ bei hifi-passion.de dazu rechnet.
Da hat man hier das bessere Angebot:
http://www.amazon.de...&smid=A2O9BL47N34COQ
Wie gesagt, die Bilder von meinem ersten Amazon-Link sind nicht mehr aktuell, wie in den Rezessionen angemerkt wird. Auch da bekommt man also mittlerweile das neuere Modell.

Ein Toslink-Kabel habe ich schon . . . und zum Glück auch noch ein 5V mini-USB Netzteil, da dies offensichtlich nicht dabei ist.


Gruß
Mike


[Beitrag von Trans_Am am 27. Dez 2012, 20:01 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Dez 2012, 20:00
What ever, das Ergebnis wird das gleiche sein und manche bestellen aus bestimmten Gründen lieber bei A.

Edit: Das dachte ich mir schon!

Saludos
Glenn


[Beitrag von GlennFresh am 27. Dez 2012, 20:00 bearbeitet]
Trans_Am
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Dez 2012, 20:03
Bzgl. 3,5mm Kopfhöreranschluss habe ich hier mal um Aufklärung gebeten:
http://www.hifi-foru...550&postID=3212#3212

Ein 3,5 Klinke auf Cinch-Kabel habe ich natürlich auch liegen und wäre für mich auch die einfachste Lösung die Anlage anzuschließen . . . aber wie gesagt, NOCH weiß ich nicht wohin mit der Klinke


Gruß
Mike
V3841
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 27. Dez 2012, 20:07

Nicht, wenn man die Versandkosten von 5,83€ bei hifi-passion.de dazu rechnet.
Da hat man hier das bessere Angebot:
[url]http://www.amazon.de...&smid=A2O9BL47N34COQ
[/url]

Stimmt ... ich hatte Versandkostenfreiheit im Hinterkopf ... ist aber nicht!

LG
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Dez 2012, 20:08
Gibt es in der BDA kein Bild das zeigt, wo sich die Eingänge befinden?
Also bei meinem "alten" Samsung LCD gibt es zu mindestens sowas!

Saludos
Glenn
Trans_Am
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Dez 2012, 20:22
In der recht "übersichtlichen" Anleitung in Papierform findet man weder in Bild oder Text-Form einen Hinweis auf eine 3,5mm Kopfhörerklinke.

Ich bestelle mir jetzt den FiiO und fertig, danke Leute !


Gruß
Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Taugt eine Yamaha mx 50 (wohl schon älter)Endstufe was?
tucky5 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  12 Beiträge
Suche passende Endstufe für CX-1000 ?
Johnny_the_Gamer am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  26 Beiträge
Yamaha MX-1 oder MX-2 ?
oxmox am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  3 Beiträge
Yamaha CX/MX 1000
roli63 am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  2 Beiträge
Vorverstärker für Yamaha MX-1000 gesucht
haribo66 am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  9 Beiträge
Yamaha PDX-50 Ipod-Soundsystem
markymark666 am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha MX-70 mit Cx-1 od. Cx-2
pintjoem3 am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  2 Beiträge
Yamaha C-50 + M-50, Vor- und Endverstärker Kombination
-BoB- am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  5 Beiträge
brauche beratung zu yamaha CX 630 und MX 630
schasenhatz1 am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  5 Beiträge
Suche Verstärker/AVR zu KEF LS-50
atl4n am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedOhnepunktundkomma_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.162
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.664