Lautsprecher für Sony TA F530ES (bis 500 Euro)

+A -A
Autor
Beitrag
eppentorf
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mrz 2013, 10:37
Hallo,

Bin gerade aus Übersee zurückgekommen und darf mir hier ein komplettes Audiosystem aufbauen. Einziges Überbleibsel aus der alten Zeit: mein Sony TA F530ES den ich reaktivieren möchte (und ein Marantz CD Spieler und ein LP).

Ich such passende LS bis 500 Euro (Paar). Stand oder Regal kommt beides in Frage (wobei Stand bei der Raumgrösse wahrscheinlich angebracht ist). Aber gegen ein paar stimmige RegalLS ist nichts einzuwenden.

Raumgrösse: 25-35 qm, Mietwohnung (die LS werden meist auf Zimmerlautstärke laufen)

Input: 70% MP3 (320kb) und 20% FLAC, gestreamt über Apple TV und dann höchstwahrscheinlich den Musical Fidelity - V-DAC II in den Verstärker (aber das steht noch nicht ganz fest). 5% CD und 5% LP.

Musik: Elecotronic/Lounge, Ska, Swing, Jazz, Klassik und ab und zu mal ein paar Hip-Hop Klassiker

Nach meiner Recherche scheinen die Heco Metas 700 und Magnat Vector 207 in Frage zu kommen. Als billigere aber anständige Alternative wurde die Magnat Quantum 605 irgendwo empfohlen.

Ich gehe natürlich auch noch Probehören, würde das Feld im Voraus aber gerne sondieren.

Kann irgendjemand noch andere LS vorschlagen oder zu Heco, Magnat Anmerkungen geben? Würden die mit meinem Verstärker harmonieren?

Merci für Kommentare,

Alex


[Beitrag von eppentorf am 29. Mrz 2013, 14:48 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Mrz 2013, 18:08
Hallo Alex,

wenn Du die LS frei und mit genügend Wandabstand im Stereodreieck positionieren kannst, spricht nichts gegen die recherchierten LS.


Nach meiner Recherche scheinen die Heco Metas 700 und Magnat Vector 207 in Frage zu kommen. Als billigere aber anständige Alternative wurde die Magnat Quantum 605 irgendwo empfohlen.


Von diesen LS halte ich die Vector für recht gute Lautsprecher. Wenn Du auch mehr ausgeben willst und kannst, wäre die Dynavoice Definition DF-8 eine noch bessere Möglichkeit.


Würden die mit meinem Verstärker harmonieren?


Dein Verstärker ist für alle normalen/gängigen LS vollkommen ausreichend.

VG
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2013, 18:39
Hallo,

wenn auch gebrauchte in Frage kommen, hier etwas über dem Budget, ca. 180km bis München.

Heco Celan 700

Auf jeden Fall noch handeln

Gruß Karl
eppentorf
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 30. Mrz 2013, 19:16
Danke schonmal für die Tips. Die Dynavoice Definition DF-8 sind vielleicht einen Ticken zu teuer.

Mir wurden noch die MB Quart QL60C angeboten, was mich daran erinnert hat dass ich gaaaanz früher einmal die MB Quart QL40 am Sony hängen hatte und eine ganz passable Kombination war. Die 60 müssten ja dann noch deutlich mehr hermachen. Vielleicht wird es das...

Für die silbernen Celan bekomme ich von meiner Mademoiselle wahrscheinlich keine Wohnzimmer-Erlaubnis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher bis 1300 für Sony TA-F770ES
Anbeck am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Sony TA-F870ES
hornetking am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Sony TA-S2 Verstärker
pincock am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  6 Beiträge
Beratung neue Lautsprecher für Sony TA-FE520R
pazback am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher - Sony TA-F345
jimbo89 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  5 Beiträge
Sony Ta-f 730es
I_Punkt am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher bis max. 500 Euro
fuchsei am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecher bis ca. 500 Euro
Highway61 am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  38 Beiträge
Kompakt-lautsprecher bis 500 Euro
Germanspeaker96 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRoter_Damm_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.681
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.973

Hersteller in diesem Thread Widget schließen