Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Boxen für Technics SU VX620 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
kikujiro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jun 2013, 22:06
Ich hatte vorher die Canton LE103 in meinem mittelgroßen Zimmer auf dem Boden stehen, leider hats die Tiefen zerstört. Ich möchte allerdings wieder ähnliche haben, ähnliches Preisniveau, ähnliche Größe. Ich höre derzeit vornehmliche Jazz, aber auch elektronische Musik. Richtig laut müssen sie nicht sein, dann eher tollen Klang haben. Die Canton LE103 waren soweit meine Ohren mich nicht täuschten sehr stark in den Tiefen und basslastig. Das muss nicht unbedingt wieder sein.

Ich wohn in Österreich, würde gern über willhaben (ein secondhand-shop) irgendwas Gebrauchtes finden, für etwa 80-100€. Vielleicht könnt ihr mir ein paar schlichte, einfach aber gute Modelle empfehlen?


Vielen Dank!
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2013, 00:19
Du hattest die LE103 auf dem Boden zu stehen?!

Da ist es kein Wunder, daß sie reichlich baßlastig waren (BR-Öffnung ganz unten + Grenzfläche = Tieftonverstärkung + optimale Anregung vertikaler Raummoden; noch schlimmer wird's an Wänden oder gar in Ecken). Und mit Hochtöner auf Ohrhöhe ist es so natürlich auch Essig.

Egal was du dir holst, eigne dir unbedingt mal die Grundlagen der Lautsprecheraufstellung an. Bei Kompakten kommt man normalerweise nicht um Ständer (neudeutsch "Stands") herum.

"Mittelgroßes Zimmer" ist übrigens reichlich unpräzise. Ungefähre Abmessungen in m x m oder m², Aufstellmöglichkeiten, möglicher Hörabstand etc.pp. wären da schon zielführender.

Potentiell interessant fände ich so auf Anhieb z.B.
die hier (in richtiger Schreibung eine Selbstbaubox von U. Wohlgemuth)
die hier
die hier
oder diese
kikujiro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jun 2013, 07:50
Ich warz jedoch ziemlich zufrieden damit.

Meine Zimmergröße ist 15qm, Hörabstand zirka 3m - jedoch eher individuell.

Nun, da ich mich für vieles interessiere, von Technik und Physik jedoch keinerlei Ahnung habe, und alles tu was mir hier gesagt wird,
nun...kommts es darauf an, was man mir empfiehlt.

Die Braun L-620 gefallen mir, rein optisch sind sie die einzigen, die in Frage kommen,
für einen 100er würde ich die Canton LE202 bekommen.
dawn
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2013, 14:16
Wenn Du sie noch bekommen kannst, nimm die hier: http://www.willhaben...109051?adId=62109051 Sind gut und wären selbst zum Neupreis noch ein guter Kauf gewesen. Von den 40 Jahre alten (!) Braun würde ich die Finger lassen. Irgendwann machen auch noch so gute Bauteile die Grätsche.

Und ja, auf jeden Fall auf Ständer stellen.

Kurioserweise sind die LE grade nicht tieftonlastig, sondern ganz im Gegenteil sehr hochtonlastig. Dass Du sie als basslastig empfunden hast, kann verschiedene Ursachen haben. 1. Aufstellung/Raumakkustik, 2. Defekt an den Lautsprechern, 3. Defekt an der Elektronik, 4. Defekt an Deinen Ohren

Die Tatsache, dass Dir die Tiefmitteltöner kaputt gegangen sind, würden mich auf einen Defekt in der Elektronik tippen lassen. Waren die Bass- und Höhenreglern in Neutralstellung? Wenn Du die Möglichkeit hast, leih Dir mal nen anderen Verstärker auch und hör Dir die neuen Lautsprecher abwechselnd auf beiden Verstärkern an, dann hörst Du definitiv, ob am Amp ggf. was nicht in Ordnung ist.


[Beitrag von dawn am 25. Jun 2013, 14:17 bearbeitet]
kikujiro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jun 2013, 17:32
Leider nicht mehr sichtbar...welche waren das denn? :-)

Hab die LE 202 so ziemlich sicher. Meint ihr, die sind gut, wenn ich sie eben auf ein Podest stelle?
dawn
Inventar
#6 erstellt: 25. Jun 2013, 20:40
Ein Paar Denon SC-M 37 für 40 Euro. Die Anzeige war von heute morgen, hab mir schon gedacht, dass die ratzfatz weg sind.

Die LE 202 sind halt deutlich kleiner als die LE 301, 13 cm Tiefmitteltöner anstatt 18 cm, und damit sicherlich deutlich weniger tieftonlastig, der Hochtöner müßte der gleiche sein.
kikujiro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jun 2013, 21:57
aber sind sie ein ersatz für die 103er?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen gesucht für Technics SU-VX500
DieKlage am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
LS für technics su-VX800 gesucht
*killa* am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  2 Beiträge
LS für Technics SU-V 570 gesucht
Vicious90 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  11 Beiträge
Regallautsprecher für Technics-Verstärker SU-500 gesucht
Hot_Exploder am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  7 Beiträge
Boxen für Kenwood KA-5020 o. Technics SU-V670 gesucht
Der_Drahtige am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  3 Beiträge
neue boxen für technics kompact-anlage gesucht.
electricxxxx am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-800 gesucht
3gt am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher für technics su-8022 gesucht
joschahdn am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  2 Beiträge
Neue Boxen für meinen alten Technics
Facelift am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  16 Beiträge
technics Su-700
user89 am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.772