Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche 4 Zonen Stereo Lautsprecherverteiler

+A -A
Autor
Beitrag
schappenberg
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2013, 07:50
Hallo

ich bitte euch um eine Kaufberatung:
ich suche einen 4 Zonen Stereo Lautsprecherverteiler. Ich habe einen Stereo Verstärker dessen Signal ich auf 4 Zonen verteilen möchte, also entweder 1 Boxenpaar alleine oder bis zu 4 Boxenpaare gleichzeitig, d.h. kein normaler Umschalter 1 oder 2 oder 3 oder 4.
Bis jetzt habe ich nur diesen von Ambery gefunden, allerdings noch keinen Händler in Europa ...

Habt ihr einen Tip?

Danke

Schappenberg
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2013, 13:57
Moin

Mit einem Verstärker allein bis zu 8 Lautsprecher anzutreiben geht in die Hose.

Selbst der Betrieb von 4 Lautsprechern parallel wird nur mit Lautsprechern empfohlen, die einen Nennimpedanz von 8 Ohm haben. Sonst macht das Netzteil schnell schlapp.

Die einzig brauchbare Lösung zur Beschallung mit 8 Lautsprechern bei gemäßigtem Pegel, zum Beispiel in einer Bar oder einem Laden wäre sowas wie die "IMG Stage Line STA-850D"

HIer

Kostet 300 Euro, soll aber für das Geld recht brauchbar sein.
schappenberg
Neuling
#3 erstellt: 27. Aug 2013, 10:46
Hallo,

Danke für die Aufklärung, deshalb habe ich auch so gut wie keine Produkte dazu gefunden ...
Das mit der Beschallung aller 4 Zonen gleichzeitig wäre halt der Idealzustand. Realistisch gesehen reichen wahrscheinlich 2 Zonen gleichzeitig, diese kann mein Verstärker ohnehin, jetzt muss ich mir halt noch überlegen wie ich die Boxen auf die 2 Verstärkerausgänge aufteile.

Ich brauche somit aber trotzdem noch einen brauchbaren Umschalter, hab zwar auf Amazon einige gefunden, die meisten wurden aber in Grund und Boden rezensiert. Und so wie ich das jetzt verstanden habe sollte es ein Umschalter sein und nicht wie ursprünglich angefragt ein Verteiler, um nicht alle Lautsprecher gleichzeitig einschalten zu können, oder?

Danke
Gelegenheitshörer
Stammgast
#4 erstellt: 27. Aug 2013, 11:07

zuyvox (Beitrag #2) schrieb:
Moin

Mit einem Verstärker allein bis zu 8 Lautsprecher anzutreiben geht in die Hose.


Nicht unbedingt. 2 x 4 Lautsprecher sind unproblematischer als 2 x 2 Lautsprecher, denn da kannst Du jeweils zwei Lautsprecher parallel schalten und von diesen Zweierbündeln dann jeweils zwei in Reihe, so dass Du am Ende wieder mit einer vergleichbaren Impedanz wie bei einem LS raus kommst.

Um laut zu spielen brauchst Du dann natürlich entsprechend mehr Leistung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche guten Stereo-Receiver für 2 Zonen
DerAndereTyp am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2 Zonen Stereo mit DLNA
memo5_ am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  3 Beiträge
Empfehlung Verstärker kleine Zwei-Zonen Lösung (Firmenfitness, zwei Umkleiden)
bazzzer am 17.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  7 Beiträge
4 Zonen Multiroom Neubau
alge84 am 15.09.2016  –  Letzte Antwort am 16.09.2016  –  13 Beiträge
Verstärker für 5 Zonen
Popopinsel am 30.08.2016  –  Letzte Antwort am 30.08.2016  –  4 Beiträge
4-Kanal Stereo Verstärker
marius2000 am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  9 Beiträge
Suche gebrauchten 4 Kanal Stereo Verstärker
RAPSTAR am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  8 Beiträge
Suche KLEINEN Verstärker m. 2 Zonen
choetzu am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  4 Beiträge
Suche älteren Stereo-Verstärker
5000WBM am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  12 Beiträge
Stereo oder Sourroundverstärker (4+2Boxen)
Christof_123 am 24.06.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedLLGG2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.142