Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstige Austausch LS ca 16cm

+A -A
Autor
Beitrag
jay411
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2013, 18:40
Hallo,

da ich derzeit viel musik zuhause höre möchte ich meine alte Anlage ein wenig verbessern ohne dabei viel Geld auszugeben.

Was bisher im Einsatz ist:
- Sony TA FE330R verstärker mit 2x 70W bei 4 Ohm
- 2x Ciatronic LB 562 daten

Die lautsprecher sind eig ganz ok für ihren preis damals aber ich merk dass bei höhen und bässen einfach was fehlt. Ich höre nicht besonders laut musik wegen meinen dünnen wänden und den älteren nachbarn, aber ich wünsche mir einfach ein klareres klangbild bei zimmerlautstärke.

Meine idee ist nun die lautsprecher in den bestehenden boxen auszutauschen, durch welche mit besserer qualität. Die maße der großen löcher sind 15-17,5cm und vom hochtöner 7-10 cm.

Nun weiß ich leider nicht welche lautsprecher ich holen soll. Es sollte zwischen 20 und 75 euro kosten und darf auch gern gebraucht sein. Bei ebay gibts genug günstige aber ich weiß nicht mal welche leistungsdaten ich brauche wenn ich z.b. Alle 6 LS tausche oder nur je ein hoch- und tieftöner.

Könnt ihr mir helfen? Habt ihr ne empfehlung für bestimmte modelle oder kombinationen?
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2013, 19:17
Hi,

anstatt dass ich dir jetzt die ganzen Gründe erkläre, warum dieses Unterfangen quasi schon von vornherein zum Scheitern verurteilt ist, rate ich dir lieber, für die 75 Euro gebrauchte Lautsprecher zu kaufen.

Davon hast du eindeutig mehr, sorry.
jay411
Neuling
#3 erstellt: 24. Okt 2013, 19:47
Also würde mich schon über ne kurze erklärung freuen.oder über vorschläge zu bestimmten modellen.

Kann mir nicht vorstellen in dem preissegment bessere boxen zu finden als meine derzeitigen.
... Eben hab ich gesehen, dass in der bucht einer meine aktuellen boxen für 99 eur verkauft werden. Ich selbst hab die vermutlich vor 10 jahren für ca. 60 eur neu geholt...

Bekomm ich da nicht mehr fürs musik fürs geld wenn die 0815 lautsprecher gegen paar günstige marken lautsprecher tausche?
Atze1801
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2013, 20:05
Ok .... mal einfach gesagt:

Es ist einfach so, das die Einzelteile aufeinander abgestimmt..... Hoch/Mitte/Bass/Weiche.......sind
Wenn da nu etwas anderes "reingezimmert" wird passt es einfach nicht zusammen......der Lautsprecher ist einfach "verstimmt".

wie Kadioram schon sagte......Event noch etwas spaaaaaaaren und dann ab auf den gebrauchtmarkt!!!
Alles andere ist Blödsinn



[Beitrag von Atze1801 am 24. Okt 2013, 20:06 bearbeitet]
raindancer
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2013, 20:06

jay411 (Beitrag #3) schrieb:
Bekomm ich da nicht mehr fürs musik fürs geld wenn die 0815 lautsprecher gegen paar günstige marken lautsprecher tausche?

NEIN.
Poste mal deine PLZ, dann kann man dir Gebrauchtware empfehlen.

aloa raindancer
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 24. Okt 2013, 20:15
Vorausgesetzt man findet Chassis welche in Ausschnitte passen, ist noch lange nicht gesagt, das zur vorhandenen Weiche, dem Volumen etc. passen.

Mein Tipp baue dir für einen fertig entwickelten Bausatz ein komplett neues Gehäuse
jay411
Neuling
#7 erstellt: 24. Okt 2013, 20:26

raindancer (Beitrag #5) schrieb:

jay411 (Beitrag #3) schrieb:
Bekomm ich da nicht mehr fürs musik fürs geld wenn die 0815 lautsprecher gegen paar günstige marken lautsprecher tausche?

NEIN.
Poste mal deine PLZ, dann kann man dir Gebrauchtware empfehlen.

aloa raindancer


74072 heilbronn
jay411
Neuling
#8 erstellt: 24. Okt 2013, 20:41
Nur um nochmal meine ausgangssituation zu beschreiben ... Ich nutze hardware die 10 jahre alt ist und damals schon discount Ware war. Ich hab daheim nicht so die hohen ansprüche und war zufrieden bis auf den matschigen bass und die unklaren höhen.

Wenn ich wollte würde ich mir für viel geld nen hochwertiges surround system holen, aber aktuell will ich keine langfristige investition in dIeses thema machen. Es muss keine perfekte lösung werden.

Was ich aktuell möchte ist für möglichst wenig geld ne verbesserung zu erzielen :-) natürlich nicht ganz sinnbefreit das ganze ... Deswegen frag ich ja euch
Atze1801
Inventar
#9 erstellt: 24. Okt 2013, 21:25
Dann Lass es wie es ist......Alles andere ist eine Verschlechterung......

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige Kabel
neroX am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
Suche günstige Anlage für Freundin
Lawsons am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  8 Beiträge
Such günstige LS
Orbel am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  5 Beiträge
Günstige LS + Verstärker gesucht!
ToS11 am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  3 Beiträge
günstige gebrauchte Lautsprecher 18qm
P@92 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  2 Beiträge
Suche gute günstige Lautsprecher
Headcrash_one am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  2 Beiträge
Suche Günstige Lautsprecher
theophil12 am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  15 Beiträge
Suche günstige Lautsprecher
BartS1975 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  14 Beiträge
Suche günstige Hifikomponenten.
KlaWo am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  12 Beiträge
Suche günstige Anlage
gr_peer am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Clatronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038