Kompatible Boxen zu Dual PA 5060

+A -A
Autor
Beitrag
skartkabel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Dez 2013, 18:21
Liebes Forum

Momentan suche ich ein Weihnachtsgeschenk zusammen, es soll einer Person zukommen die sehr gerne isländische Musik hört. Bisher habe ich folgenden Verstärker:

Audiophile Concept Amplifier, Modell PA 5060.

Daten:

Dauer Ausgangsleistung
(8 Ohm, beide Kanäle angesteuert, IEC 20-20000hz, Klirrfaktor 0,03%) : 2x 60 Watt
(DIN 1 khz, KLirrfaktor 1%) 2x 70 Watt

Impuls Ausgangsleistung (1 khz Burst)
an 8 Ohm: 2x 85 Watt
an 4 Ohm: 2x 130 Watt
an 2 Ohm: 2x 170 Watt

Nun muss ich noch passende Boxen finden. Allerdings weiß ich nicht, wie die Daten des Verstärkers mich da einschränken. Gedacht hatte ich an Canton Quinto 530 oder 540. Alternativ Canton Karat 920. Oder die Grundig Box 660 (eher nicht) und schließlich die MB Quart SP 3.

Fällt eine der Alternativen bereits aus? Und gibt es eine einfache Regel, die Kompatibilität zu überprüfen?

Viele Grüße aus dem Saarland!

Tim
WiC
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2013, 20:44
Hallo Tim,

viel wichtiger als der Verstärker ist der Raum und die Aufstellung der LS.

Wie groß ist denn der Raum, kannst du evtl. eine Skizze oder ein Foto von der geplanten Aufstellung posten ?

LG Beyla
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2013, 21:59
Hallo Tim,

dein Verstärker hat den Vorteil, dass Du Dir keine Gedanken bezüglich der angeschlossenen LS machen musst.

LS müssen dagegen zum Raum, zur möglichen Positionierung und zur Hörentfernung passen ... und natürlich zu deinem Geschmack und Geldbeutel.

Hier ein wenig Lesestoff für HiFi-Einsteiger:

htttp://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 17. Dez 2013, 22:02 bearbeitet]
skartkabel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Dez 2013, 23:52
Vielen Dank für die Antworten!

Von den beschriebenen Boxen suche ich nicht die perfekt klingende, denn ich bin noch ein solcher Anfänger, dass ich erstmal selbst meine Erfahrungen machen muss, bevor ich mich dran wage für wen anderes echtes Hifi zu erzeugen. Aufs Ausprobieren und wilde Probehören freue ich mich auch schon! (Und sogar aufs Einlesen, wenn dann mal Semesterpause ist )

Hier war mir nur wichtig, dass der Verstärker "technisch" mit den Boxen funktioniert, daher vielen Dank für die Klärung!
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2013, 23:58
Viel Spaß bei deiner Entdeckungstour in HiFi-Land! Lass dich nicht über den Tisch ziehen, die Infos in den Links können dazu behilflich sein.

Ich betreibe übrigens u.a. den kleineren PA5030, der mit deinem Amp nicht mithalten kann und an fordernden Lautsprechern nicht wirklich optimal ist.


[Beitrag von Tywin am 18. Dez 2013, 00:02 bearbeitet]
skartkabel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Dez 2013, 01:38
Ich werde mich schlau machen!

Ist zwar albern, aber jetzt bin ich auf meinen Verstärker stolz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CV80 welche Boxen
enno56 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  4 Beiträge
Pa-Boxen für Schlagzeughintergrund?
Otacon am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  5 Beiträge
Kaufberatung für pa boxen
G-bald am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  5 Beiträge
Boxen für Dual CV 62
neotli am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  6 Beiträge
>>> Welche Pa Boxen kaufen ? <<<
Surfer_xy am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  5 Beiträge
Dap PA Boxen
Reaper27374 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  5 Beiträge
Dual 1019 oder Dual 704?
Infinum am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  14 Beiträge
LS für Dual 1250
alpus am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  7 Beiträge
PA-Verstärker
marha am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  2 Beiträge
Vollverstärker+Boxen für Dual CS 604 ?
Photonenbert am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedDanL92
  • Gesamtzahl an Themen1.409.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.546

Hersteller in diesem Thread Widget schließen