Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei der MP3 Player Suche

+A -A
Autor
Beitrag
Lummu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2014, 22:03
Hallo Leute,

wie so viele habe auch ich feststellen müssen das die "richtigen/reinen" MP3 Player am Aussterben sind. Da mein aktueller Player am Kopfhörerausgang den geist aufgibt bin ich auf der Suche nach was neuem bzw. frage ich mich ob es nicht mehr Sinn macht meinen aktuellen Player reparieren zu lassen.
Aktueller player ist der Ipod touch 3. Generation mir 32GB. Apple würde diesen für 130€ für ein identisches Modell austauschen.
Vor diesem Player hatte ich einen Samsung YP-K3, der mir zwar klanglich besser gefiel, aber mir 2GB speicher einfach zu wenig war.
Aufgrund der aktuellen entwicklung und das wohl die KLangqualität der Apple geräte zugenommen hat frage ich mich wie der touch mit 3. Generation noch so da steht. bzw was ich für alternativen hätte, wenn ich das gerät nicht repariern würde und was neues kaufen würde.
Wichtig wäre mir auf jeden fall eine Kapazität von min. 16-32GB und das die Klangwiedergabe im sehr guten Bereich liegt. Ob das nun via touchpad oder tasten gesteuert wird ist mir nicht wichtig. Videofunktionen und dergleichen benötige ich auch nicht. Die akkulaufzeit sollte aber schon gut über 20h wenn nicht 30h sein.
Kann mir hierzu wer den ein oder anderen Ratschlag geben?
Verwende an dem Player übrigens derzeit die Shure SE215 In-Ears.

Danke schon einmal.

Viele grüße!
Tob8i
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2014, 11:40
Die Antwort kommt leider etwas spät.

Also mit den SE215 hat kaum ein aktuelles Abspielgerät Probleme. Die meisten Geräte haben mit einfachen In-Ears einen lineraren Frequenzsverlauf. Die Ausgangsimpedanz, die hier immer so wichtig ist, spielt nur bei teuren in-Ears mit mehreren Treibern eine wichtige Rolle. Da wurde bei den aktuelleren Apple Geräten verbessert und deshalb wird hier von besserem Klang gesprochen. Wenn du also bei den SE215 bleiben willst, bist du bei der Auswahl relativ frei. Du könntest z.B. auch ein Handy nehmen.

Hatte der Samsung irgendwelche Klangveränderungen eingeschaltet? Da hatte der Samsung nämlich einiges dabei und dann ist es kein Wunder, wenn dir der Klang besser als bei Apple gefallen haben sollte. Mit allem ausgeschaltet und auf absolut gleicher Lautstärke hätte da kein großer Unterschied sein sollen. Wenn dir der Klang mit verschiedenen Anpassungen besser gefallen hat, würde ich vielleicht wirklich mal nach einem Handy schauen und ein Programm verwenden, wo man einiges einstellen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Kaufempfehlung MP3 Player
biofreak1972 am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  5 Beiträge
Suche günstigen MP3-Player
sneps am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  3 Beiträge
Hilfe bei MP3 Player für High End In Ear Gesucht
PrisonTime am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung mp3 player.
Ohrwürmchen am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  21 Beiträge
suche einen mp3-player, aber kompliziert x_X
Haruka am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  5 Beiträge
MP3 Player - Überfordert bei der richtigen Wahl
FreshKidIce am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe bei Suche nach HDCD-Player
hifigeist am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  3 Beiträge
suche mp3 player
öhmi am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
CD-Player mit Mp3
kallederdritte am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  2 Beiträge
Batteriebtriebener MP3 Player/Stick
xxxqwertzxxx am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 07.05.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Shure
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194