Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


portable BT-Aktivlautsprecher die gepaart werden können gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
henningap
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2014, 17:54
Hallo allerseits,

ich bin, wie auch wohl viele andere hier auf der Suche nach kleineren bluetooth-Lautsprechern und wollte mal nach möglichen Erfahrungen fragen.
Man liest ja genug über diese ganzen Bose-, JBL-, und sonstwas-Kandidaten.
Aber über eine in meinen Augen eigentlich ziemlich coole Eigenschaft finde ich irgendwie kaum etwas.
Und zwar gibt es mittlerweile einige BT-Lautsprecher die sich auch untereinander in einen Stereomodus koppeln lassen, u.a. wohl die shoqbox von phillips, die hier auch schon desöfteren erwähnt wurde.

http://www.philips.d...elloser-lautsprecher

Hier ein weiterer LS, leider anscheinend mit einer nur geringen Akkukapazität für ca. vier Stunden Musik:

http://www.jamaudio....ss-bluetooth-speaker

Sehr interessant sehen auch diese hier aus, nur finde ich leider garnichts an Rezensionen:

http://techdy.com/sh...-bluetooth-speakers/
http://techdy.com/sh...ooth-stereo-speaker/

Ausserdem würden anscheinend noch ca. 50$ P&V und Zoll/Steuern dazukommen.

Ich stelle es mir klanglich eigentlich ziemlich cool vor, wenn man zwei davon mit ca. 2m Abstand benutzen könnte.(ich hatte vor hundert Jahren sogar mal einen Ghettoblaster bei dem man die Lautsprecher 'abklipsen' konnte, obwohl die bei solchen Geräten ja schon baugrössenbedingt viel weiter auseinander lagen.)

Hat es einen Grund warum ich da kaum etwas drüber finde? Funktioniert das vielleicht nicht richtig?

vielen Dank schonmal und 'tschuldigung wenn ich doch was übersehen haben sollte...
lg
Henning
Tob8i
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2014, 23:52
Also funktionieren kann das schon. An sich ist das auch eine interessante Funktion, aber sie geht halt etwas an der Praxis vorbei. Unterwegs soll es ja möglichst kompakt sein und da ist dann ein einzelner Lautsprecher deutlich praktischer. Wenn man im Park sitzt, ist der Stereo Effekt wohl auch kein Problem, um das man sich unbedingt kümmern muss. Zu Hause ist normalerweise etwas mehr Platz und da kann man dann zwei ordentliche Lautsprecher hinstellen statt einen mobilen Kompromiss zu verwenden. Es gibt sogar ein paar relativ große Bluetooth Lautsprecher, die man einzeln kaufen und auf Wunsch als Stereo erweitern kann. Aber wenn dann ein einzelner der Lautsprecher schon über 200 Euro kostet, lohnt es sich halt kaum. Für 400 Euro bekommt man auch schon ordentliche Stereo Lautsprecher für zu Hause und kann sich einen günstigen Bluetooth Lautsprecher für unterwegs kaufen.

Die neue Version der UE Boombox Mobile kann das auch, allerdings benötigt man dafür eine App, in der man den beiden Lautsprechern die einzelnen Kanäle zuweist. Wie genau die Zuweisung bei Modellen funktioniert, die ohne App miteinander gekoppelt werden, weiß ich leider nicht. Das wäre in der unteren Preisklasse auch meine Empfehlung. Der Klang ist zwar nicht wirklich gut, aber der Lautsprecher ist ein nettes Gesamtpaket.


[Beitrag von Tob8i am 24. Mrz 2014, 23:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Portable Lautsprecher gesucht !(200?)
marrkov am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  11 Beiträge
portable Aktivlautsprecher
DavidH83 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  2 Beiträge
Aktivlautsprecher für ca. 400? gesucht.
WATER18 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  10 Beiträge
Portable Speaker gesucht
Bajs am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  2 Beiträge
Dringend! Kleine Aktivlautsprecher gesucht!
-nepomuk- am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  15 Beiträge
Kompakt-Anlage oder ähnliches mit BT usw. gesucht
Gidian am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  2 Beiträge
DAC / Kopfhörerverstärker für portable Anwendung gesucht
Nexxos1412 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  5 Beiträge
Netzkabel für Adam A5 Aktivlautsprecher gesucht!
shir_khan am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  9 Beiträge
Externer DAC mit KHV für Aktivlautsprecher gesucht
turbosnake am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  5 Beiträge
Aktivlautsprecher Stereosystem ("Kaufberatung")
XMD7007 am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.129