Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dringend! Kleine Aktivlautsprecher gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
-nepomuk-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2008, 00:24
Hallo.

EIne Freundin hat bisher keine Möglichkeit daheim Musik zu hören. Sie möchte sich auch keine kleine Anlage oder sowas kaufen, sondern lieber einen kleinen MP3-Player mit kleinen Boxen, da sie damit hauptsächlich Hörspiele vor dem schlafengehen hören möchte. Nun hab ich ihr empfohlen "etwas" größere Lautsprecher zu nehmen, um im Sommer auch mal auf dem Balkon oder so etwas lauter Musik zu hören.

Nun suche ich aktive und netzbetriebene Lautsprecher, die einigermaßen Laut sind, einen brauchbaren Kleng bieten und einfach an einen mobilen MP3-Player anzustecken sind.

Ob nun zwei kleine Boxen oder zwei Satelliten und einen kleinen Suwoofer ist egal.
Macht mal ein paar Vorschläge bis 150€


Danke.
MosFetPapa
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2008, 00:47
Moin,
na, dann schau Dich doch einfach bei den PC-Lautsprechern um. Die sind alle aktiv. Und da gibbet auch was mit Subwoofer und allem PiPaPo.
Gruß Holger
-nepomuk-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Dez 2008, 00:49
PC-Lautsprecher klingen nicht immer gut. Klar werde ich mich da auch umgucken. Aber ich dachte das es in dieser Preisklasse auch was Hifi-taugliches ala Behringer oder so gibt. Also bitte noch ein paar weitere Vorschläge.
WhiteRabbit1981
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2008, 01:16
Hallo nepomuk,

die üblichen Verdächtigen für diese Anwendung / Preisvorstellung sind die Behringer MS40.

Ich denke allerdings, fürs "Hörspiele vor dem schlafengehen" reicht ein 10€-PC System und für den Balkon ein günstiger Ghettoblaster vom Blödmarkt, oder eine beliebige Kompaktanlage mit AUX-Eingang im 50€ Bereich.
ton-feile
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2008, 07:25
Hi,

meine Empfehlung wäre auch, im Profibereich zu schauen und kleine Nahfelder zu kaufen.
Hier!

Gruß
Rainer
-nepomuk-
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Dez 2008, 09:39
Sie möchte halt eine Kombination aus MP3 Player und Lautsprechern. Ein Ghettoblaster kommt nicht in Frage. Auch klanglich und von der Lautstärke sollten diese Teile im Nachteil sein.

Wie klingen denn die MS40? Kann man damit in guter Qualität Hörspiele hören und trotzdem einen kleinen Raum mit Gästen ausreichend laut und mit gewisser Knackigkeit beschallen? Kommt da vom Bass ein wenig was?

Welche Lautsprecher bis 150€ sind noch empfehlenswert?
Es müssen keine Abhörmonitore sein, ein normaler aktiver Hifi-Lautsprecher tut es auch. Wenn es sowas gibt.
-nepomuk-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Dez 2008, 10:11
Wie sind denn die Yamaha HS50?
derdoctor
Stammgast
#8 erstellt: 09. Dez 2008, 10:21
Wohl zu teuer nach deinen Budget Angaben.
Ein Pärchen kostet 320€.

Wenn du soviel ausgeben willst dann eher diese

BEHRINGER B2030A TRUTH
WhiteRabbit1981
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2008, 10:23

Es müssen keine Abhörmonitore sein, ein normaler aktiver Hifi-Lautsprecher tut es auch.


Über die Faust gebrochen: Aktiv sind Monitore besser UND günstiger als HiFi. Allerdings sehen sie meistens aus wie erbrochen, während selbst günstigste HiFi eine gewisse Wohnraumtauglichkeit im Design erhält.

Wie die MS40 klingen? Gar nicht ^^ und das ist auch gut so.
anymouse
Inventar
#10 erstellt: 09. Dez 2008, 12:39

WhiteRabbit1981 schrieb:
Wie die MS40 klingen? Gar nicht ^^ und das ist auch gut so.


Ich glaube, WhiteRabbit1981 meint damit, dass sie keinen Eigenklang haben
-nepomuk-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Dez 2008, 07:54
Keiner mehr hier mit einer Empfehlung?
WhiteRabbit1981
Inventar
#12 erstellt: 10. Dez 2008, 10:51
Du hast von 2 Leuten unabhängig geraten bekommen, dich im Bereich Nahfeldmonitore umzusehen.
Wie viele Empfehlungen für Nahfeldmonitore möchtest du denn noch?
-nepomuk-
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Dez 2008, 14:28
Vor allem möchte ich konkrete Produkte.
Aber vielleicht muss ich mich in einerm anderen Forum umsehen.
audiophilanthrop
Inventar
#14 erstellt: 10. Dez 2008, 16:27
Die eierlegende Wollmilchsau wirst du in dem Preisbereich noch nicht bekommen. Mir fielen beim Betreff gleich Modelle wie Genelec 8020 und JBL 6325 an - die kosten aber allein ein Mehrfaches. So wird man entweder bei der Pegelfestigkeit oder bei der Klangqualität Kompromisse eingehen müssen. So bieten etwa die Behringer MS-40 einen ordentlich großen Tieftöner, müssen sich aber mit eher schlichten Konushochtönern zufriedengeben, während die M-Audio AV40 eine Hochtonkalotte und dafür einen 10er Tieftöner haben. Vollaktiv ist keine von beiden.
WhiteRabbit1981
Inventar
#15 erstellt: 10. Dez 2008, 17:05

Vor allem möchte ich konkrete Produkte.


MS40. Nix anderes. Nur die sind gut, alles andere ist schlecht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzkabel für Adam A5 Aktivlautsprecher gesucht!
shir_khan am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  9 Beiträge
hifi verstärker gesucht (dringend rat gesucht)
Porry am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  2 Beiträge
suche kleine Aktivlautsprecher / Aktivsystem
stschroeder am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  21 Beiträge
Komplettanlage für Kneipe!Dringend hilfe gesucht!
The-Don am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  16 Beiträge
Kleine HiFi-Komplett-Anlage gesucht
klebra am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  20 Beiträge
Aktivlautsprecher für ca. 400? gesucht.
WATER18 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  10 Beiträge
Hilfe!!!! Vollverstärker dringend gesucht!!!
fcspat am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  24 Beiträge
CD-Player dringend gesucht...
b-sky-flyer am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  23 Beiträge
Röhrenverstärker dringend gesucht!
Hörrohr am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  9 Beiträge
Dringend! Lautsprecher gesucht!
audio-maulwurf am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Behringer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.786