Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS Acoustic Research Status S 40 oder Helios F15???Beide Superpreis!

+A -A
Autor
Beitrag
christof.d
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2004, 13:38
Ich habe in einem Online-Shop die AR S40 für 300 /Paar gesehen.
Sind die vergleibar mir AR Helios F15 von Klang und Qualität her? Sind die überhaupt das Geld wert?

Christof
audiodatapetite
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Okt 2004, 14:46
beide Lautsprecher sind ihr Geld mehr als wert! die Status ist die Einstiegslinie die Helios die gehobene Klasse ...MFG
christof.d
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2004, 16:00
Danke für die Antwort, ich würde lieber die Helios kaufen (400 / Paar)aber die gibt es nur in Buche und Ahorn, das passt nicht so sehr zu meinem Wohnzimmer. Daher "muss" ich wohl die Status kaufen. Helios sollten Holzfurnier haben!

Daher die Frage, ob die sich viel im Klang und Verarbeitung nehmen? (Abgesehen von Holzfurneir und Folie)

Die AR sollte sich aus dem EU-Markt zurückgezogen haben, wie sieht es dann mit Garantie und Ersatzteilen aus?

Christof

PS. Ich habe diese LS nur bei 2 Händler gesehen, kennt Ihr vielleicht noch seriöse Händler, die diese LS anbieten?


[Beitrag von christof.d am 27. Okt 2004, 16:02 bearbeitet]
audiodatapetite
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Okt 2004, 16:07
wegen der Garantie fragst du am besten der Händler, aber nachdem der Vertrieb noch in Deutschland aktiv ist, denke ich gibt es keine Probleme...( frag ob mit voller deutscher Garantie) Die Status sind wie gesagt super, nur die Helios spielen klanglich wie Verarbeitungstechnisch in einer ganz anderen Liga ( bin grosser AR-Fan ) wenn sie Dir optisch einfach nicht zusagen, kann man nichts machen, aber grundsätzlich denke ich , sind es die schönsten Lautsprecher der Klasse. ( meine subjektive Meinung ) MFG
christof.d
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2004, 16:14
also, mir gefallen sie schon, ich würde die auch in Buche nehmen, aber die Frau wll lieber in schwarz, ich muss ihr versprechen, dass wir neue Möbel bald kaufen, und die werden nicht schwarz
ich habe auf den Fotos gesehe, der Front wäre bei helios eh schwarz?
Ich weiss, es ist viel verlangt, kann mir aber jemand paar Fotos mailen? danke
christof

christof.abc@gmx.de
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Okt 2004, 21:27

audiodatapetite schrieb:
aber nachdem der Vertrieb noch in Deutschland aktiv ist,


Hallo,

aktiv ist was anderes Es gab/gibt hier noch ein paar (Rest)posten und stelleweise vielleicht Neuauflagen. Aber aktiv sind die nicht mehr.

Markus
christof.d
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Okt 2004, 11:17
Hey,

ich habe 2 mir bekannte Händler angeschrieben, wie die Sache mit der Garantie so ist.

Einer von denen hat schon geantwortet:

Hallo Herr...

die Acoustic Research Lautsprecher werden ganz normal über die Fa. Audiovox in Pulheim vetrieben mit orginal 5 Jahren Herstellergarantie.

Die Boxen werden auch weiterhin gebaut und sind für diesen Preis sensationell gut.
.

Mit freundlichen Grüssen

Fa. HIFI-...


Es ging dabei um die AR Status 40 für 300 /Paar

Gruß

Christof
christof.d
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Okt 2004, 15:49
ich habe mich umgesehen..

Preise in der Schweiz:


Status-Serie


S 40 Preis: CHF 495.– (Stück)
S 20 Preis: CHF 295.– (Stück)
S 1 Preis: CHF 195.– (Stück)
SC 1 Preis: CHF 280.– (Stück)
SC 2 Preis: CHF 380.– (Stück)
Sub 25 Preis: CHF 690.– (Stück)
Sub 30 Preis: CHF 880.– (Stück




Helios-Serie

F 15 Preis: CHF 690.– (Stück)
B 15 Preis: CHF 350.– (Stück)
B 11 Preis: CHF 290.– (Stück)
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 28. Okt 2004, 19:44

christof.d schrieb:
Hey,

ich habe 2 mir bekannte Händler angeschrieben, wie die Sache mit der Garantie so ist.

Einer von denen hat schon geantwortet:



Hallo,

leider wurd der Name seinerzeit für Europa meines Kenntnisstand nicht mitübernommen.

Markus
Thommy70
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Okt 2004, 20:11

christof.d schrieb:
Hey,
Hallo Herr...

die Acoustic Research Lautsprecher werden ganz normal über die Fa. Audiovox in Pulheim vetrieben mit orginal 5 Jahren Herstellergarantie.

Die Boxen werden auch weiterhin gebaut und sind für diesen Preis sensationell gut.
.

Mit freundlichen Grüssen

Fa. HIFI-...


Es ging dabei um die AR Status 40 für 300 /Paar

Gruß

Christof


Sehr interessant....

Vor allem, da ich heute mit Audiovox bzgl. der Chronos-Serie
telefoniert habe.

Es ging darum, dass ich wissen wollte, wie ein gewisser, in Deutschland
ansässiger Händler noch an Chronos-LS kommt.
Die Dame meinte, dass besagter Händler, welcher auch bei
ihnen gelistet sei, die
Chronos über sie (Audiovox) beziehen kann bzw. bezieht.

Ich bin verwirrt ...

Importiert hier Audiovox selbst und beliefert tlw. noch
Händler mit Restposten aus dem europäischen Ausland bzw.
Amerika?

Zumindest Garantiemässig soll es keine Probleme geben.

Mich interessiert nun nur noch, ob die jetzigen Chronos-LS (oder generell AR)
die selben, qualitativ hochwertigen, LS wie noch vor einigen Jahren sind, oder evtl. nur
billigere bzw. abgespeckte Nachbauten....hmmm
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Okt 2004, 20:54
Hallo,

Audiovox hat nach dem Chapter 11 (ähnlich eines Konkurses) von Recoton, die Recoton Deutschland GmbH gekauft. AR gehörte zu Recoton. Nach meinem Stand wurde die Marke AR aber nicht in Deutschland mit übernommen.

Markus
christof.d
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Okt 2004, 21:52

Mich interessiert nun nur noch, ob die jetzigen Chronos-LS (oder generell AR)
die selben, qualitativ hochwertigen, LS wie noch vor einigen Jahren sind, oder evtl. nur
billigere bzw. abgespeckte Nachbauten....hmmm


Das ist, glaube ich, die wichtigste Frage, die gestellt wurde in Zusammenhang mit AR!!!

auf abgespeckte Nachbauten habe ich kein Interesse!

Christof
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 701 oder AR Helios F15
XelloX am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  5 Beiträge
Acoustic Research Status 50
doctrin am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  11 Beiträge
Acoustic Research status 50
klangsüchtig am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  14 Beiträge
Dali Blue 6006, Dali suit 1,7 oder Acoustic Research Status s 50
klangsüchtig am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
CANTON LE 107 vs. Wharfedale 9.4 vs. Acoustic Research Status S40
ki.ro am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  12 Beiträge
Acoustic Research Status S50
jokki39 am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  5 Beiträge
Helios F15 kaufen - wo?
ranXeron am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
verstärker an Acoustic Research LS
trespass am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Acoustic Research Status Sub 30
riccc am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  3 Beiträge
Acoustic Research - Pleite???
Interpol am 24.06.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedMichaKö
  • Gesamtzahl an Themen1.345.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.432