Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
FireD
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jul 2003, 21:25
Hallo

Ich will mir neue Boxen holen, am liebsten wären mir 2 regallautsprecher und ein subwoover.
Eigentlich wollte ich mir die "Magnat Motion 44" und den "Magnat Omega 38a" zulegen, aber ein kumpel hat gemeint des würd nich passen.

Was würdet ihr als Komponenten vorschlagen? Die ganze Sache sollte nicht mehr wie 450, aller höchstens 500 € kosten.

Im moment hab ich nen kleinen Onkyo verstärker (2x22 Watt glaub ich), will den aber bald durch nen Dolby Digital Verstärker ersetzen, also können die Boxen ruhig ein wenig überdimensioniert für den Verstärker sein

Mein Zimmer hat so um die 30 m² und die anlage wird zu 75% zum Musik hören verwendet. An Musik hör ich eigentlich Punk / Rock / Metal, KEIN Techno und KEIN HipHop.

schonmal danke im Vorraus
FireD
ChickenMike
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2003, 23:54
Bei der Raumgrösse und dem Verwendungszweck würde ich das Budget in "Hauptboxen" investieren. Ein guter Sub liegt ab ca. 300.-€ aufwärts alleine schon. Preiswerteste Alternative Wharfedale Powercube 8A und Diamond 8.1 für ca. 500.-€ Bekommst du z.B. bei http://www.benedictus-shop.de/shop/csc_articles.php?VID=sqZ81YIzicSY01jN
FireD
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jul 2003, 21:20
hmm ... aber wenn ich 450 € in standboxen investier dann sin die doch wahrscheinlich auf en bissel mehr leistung ausgelegt, als mein Verstärker verkraftet, weil soweit ich weiß (was nich grad viel is *g*) geht dann davon auch der verstärker kaputt :/
das_n
Inventar
#4 erstellt: 17. Jul 2003, 04:36
nee, du kannst an den kleinsten verstärker die fettesten boxen anschließen---auch nur die gehen kaputt wenn du zu stark aufdrehst; dann clippt der verstärker nämlich. trotzdem wirst du mit großen boxen meistens mehr lautsärke erreichen könne, weil sie meist einen größeren wirkungsgrad als kleine haben
FireD
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jul 2003, 06:13
ahso, dann is ja gut =)
Den Verstärker hat ich bisher eh nur bis zur Hälfte aufgedreht, weil sich sonst der Mieter 2 Stockwerke oben drüber beschwert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Magnat Motion 144
CuR3 am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  4 Beiträge
Yamaha verstärker mit magnat boxen !??????
Rechtschreibfehler am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  11 Beiträge
ik wollte nen neuen verstärker jetzt vielleicht doch neue boxen?..
mugnok am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  27 Beiträge
Welchen Verstärker soll ich mir holen
Dr.Schmerz am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  7 Beiträge
Brauche nen neuen Verstärker und neue boxen
maxxam95 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  3 Beiträge
Zwei hifi boxen für nen 2*100 watt verstärker gesucht!!!
Reitrok am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für n Paar Magnat Motion 144 Boxen
Wasserflasche am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  17 Beiträge
Denon Verstärker + Magnat Boxen?
Freddy57 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  9 Beiträge
Verstärker für 2-4 Magnat Boxen
DJNeoFight am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 503
mrsr am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedpremy1994
  • Gesamtzahl an Themen1.345.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.506