Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha verstärker mit magnat boxen !??????

+A -A
Autor
Beitrag
Rechtschreibfehler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2004, 10:42
hi,

war gestern mal beim MM und hab mir mal ein paar boxen und so angehöhrt, leider alle etwas zu teuer, die einzigen günstigen waren dort die magnat motion 880 für 89euro das stück! mir wurde dann auch noch ein yamaha verstärker gezeigt, leider kann ich das auf den zettel, den ich mir hab geben lassen nicht mehr ganz lesen, aber irgendwie:
yamaha (undefinierbarer buchstabe, sieht aus wie ein z)c-v 440 rds, als austeller für 200 euro.

so etz wollte ich mal wissen, was ihr so davon haltet oder ob ihr mir was anderes empfehlen könnt, aber
der verstärker sollte soround sein und pro logic II unterstützen
lautsprecher brauch ich nur stereo und ich hab noch den showsub für bass(dürfte bald fertig werden, war/ist selbstbau)
preismäßig ist zusammen 500 euro, absolute schmerzgrenze, achja musik höhr ich fast alles, hauptsächlich techno und hiphop und halt charts.

mfg
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2004, 10:56

Rechtschreibfehler schrieb:
die einzigen günstigen waren dort die magnat motion 880 für 89euro das stück!

Und er Klang ist egal?


Rechtschreibfehler schrieb:
yamaha (undefinierbarer buchstabe, sieht aus wie ein z)c-v 440 rds, als austeller für 200 euro.

RX-V440
Vorgänger des 450ers.

http://yamaha-hifi.de


Rechtschreibfehler schrieb:
der verstärker sollte soround sein und pro logic II unterstützen
...
lautsprecher brauch ich nur stereo

Wozu ein Surround-Verstärker, wenn nur Stereo damit gehört wird?

Gruss
Jochen
Rechtschreibfehler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Dez 2004, 11:04
ne klang ist nicht egal, aber es muss nicht das beste sein, außerdem will ich halt ne mehr als 500 zusammen ausgeben, doch natürlich wird damit auch surround gehöhrt, wäre ja sonst ein schmarn
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Dez 2004, 11:20
Hallo,

aber wenn du nur Stereoboxen benötigst, warum dann Surround?!? Verstehe ich in dem Zusammenhang nicht.

Markus
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Dez 2004, 13:22
fals der selbstbausubwoofer nur passiv ist, brauchst du dafür noch eine seperate Endstufe. Ich würde an den Yamaha-Receiver nicht stereoboxen + passiv-sub anschließen (zumal der yamaha, sowie jeder andere Hifiverstärker dafür nicht ausgelegt sind). Wenn, dann wird im Home-Hifi ein Aktiv-Sub benutzt (anders als im Car Hifi Bereich, wo passievsubs eingesetzt werden).
Rechtschreibfehler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Dez 2004, 14:07
meine güte, kapiert das hier keiner, ich hab ein surround system, ist zwar billiges aldi zeug, aber für die paar dvds reichts, aber anstatt den zwei front lautsprecher würd ich dann die magnat einsetzen, die ich auch für stereo für musik benutzen würde.
der eigenbau sub hat einen eigenen verstärker also brauch ich nur das signal und das wurde mir gesagt ginge so in ordnung.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Dez 2004, 14:28
Meine Güte..."Rechtschreibfehler" angesichts Deiner Deiner recht schwammigen Fragestellung (sorry, ich bin daraus ebenfalls nicht so richtig schlau geworden) und Deiner Reaktion auf die Fragen derer, von denen DU ja immerhin die Ratschläge willst, sei Dir mal der Blick auf folgenden Thread hier im Forum empfohlen:

http://www.hifi-foru...rum_id=8&thread=1051

Grüsse vom Bottroper
Rechtschreibfehler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Dez 2004, 16:16
ja, ich weiß ich hab ein wenig überreagiert, aber wenn ich schreib er soll surround unterstützen dann werd ich wohl wissen warum und nur weil ich dazu nur stereoboxen kauf heißt das noch lange nicht das ich nur stereo höhre, sonst hätte ich das ja dazu geschrieben
...

ps: bin zu faul den link zu lesen, hab blos den betreff gelesen, hat mir schon gereicht.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 04. Dez 2004, 16:43
Hallo,

Faulheit wird hier in keinsterweise unterstützt. So verschertzt du dir viele Informationen..

Markus
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 04. Dez 2004, 17:06
@Rechtschreibfehler...wenn Du hier in Deinem recht, sagen wir mal, saloppen Umgangston Dein "Minimalengagement" rechtfertigst und davon ausgehst, daß Du den Inhalt eines Threads ja schon an der Titelzeile erkennen kannst, womit Du dann Deine Faulheit (sorry...so hast Du es selbst genannt!) begründest...

...warum sollten dann die übrigen User FLEISSIG sein und Dir hilfreiche Tips geben??

Keine geschickte Gesprächsführung und imho auch die falsche
Grundeinstellung!

Trotzdem Grüsse vom Bottroper
lolking
Inventar
#11 erstellt: 04. Dez 2004, 22:38
lass die finger lieber weg von den billigen magnat boxen... hab mir die motion 1000 mal angehört und die klang schrecklich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher Verstärker zu Magnat-boxen?
candyman1983 am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  16 Beiträge
Verstärker kompatibel mit Magnat Boxen 144415b
hemelinger0421 am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  9 Beiträge
Verstärker für Magnat Supreme 200
M.to.the.K am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  29 Beiträge
Frage: Yamaha - Canton - Magnat
PeterEnis1 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 507 und Yamaha AX-396?
riod am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  6 Beiträge
yamaha verstärker und magnat monitor supreme
*GunsNRoses* am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker? Marantz vs. Yamaha vs. Magnat
DeadWax am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  25 Beiträge
Yamaha Verstärker
mefmef am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  2 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker für Magnat Boxen
Fl4sh3r am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  14 Beiträge
kleines Budget - verstärker + boxen
MichiD am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedIlikebigboost_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.676
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.813