Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[KAUFBERATUNG] Mobile Hifi-Ausrüstung mit guter Klangqualität

+A -A
Autor
Beitrag
m0lch
Neuling
#1 erstellt: 17. Nov 2014, 15:36
Hallo zusammen,

ich benötige fachkundige Beratung, da ich mir eine mobile Hifi-Ausrüstung zulegen möchte.

Die wichtigsten Infos vorab:
Ich bin mehr oder minder Laie auf dem Hifi-Gebiet. Aufgrund der Wohnsituation (Mieter in Mehrfamilienhaus, nicht ausreichend Platz für Anlage) kommt eine Anlage mit Lautsprechern (aktuell und in den nächsten Jahren) nicht in Frage. Da ich aber in meiner Freizeit sehr gerne Musik höre (querbeet, am liebsten Hiphop und Rock, aber auch Klassik und Filmmusik à la Hans Zimmer etc.) und dies aktuell nur über mein Smartphone (Galaxy S4 mini) mit 30 € Ohrenstöpsel mit akzeptabler, aber mir nicht ausreichender Klangqualität, möglich ist, plane ich die Anschaffung einer soliden, mobilen Ausrüstung, d.h. konkret:

Ich suche einen ordentlichen mobilen Player und entsprechend gute Kopfhörer (am liebsten "ohrenbedeckende", die nach außen und innen gut abschirmen) und bin insgesamt bereit, bis ca. 500 € auszugeben.

Nachdem ich mich hier schon ein wenig eingelesen habe und viel Input bekommen habe, habe ich mir jetzt mal ein "System" zusammengestellt und möchte euch nach eurer Meinung und nach Alternativen fragen.

In der engeren Auswahl stehen:
- Player: FiiO X3 o d e r iBasso DX50 / ungerne Apple wegen iTunes etc.
- Kopfhörer: Beyerdynamic DT-770 Pro (dabei stellt sich mir die Frage nach der Ohm-Zahl. Sind hier die "mobilen" 32 sinnvoll oder doch lieber 80 Ohm - und dann die Monitor- oder die Studioversion?)

Mit Flacs habe ich bisher überhaupt keine Erfahrung, aber wenn ich das nach kurzer Recherche richtig verstanden habe, sollte die Umwandlung von CDs in flac-Dateien problemlos mittels PC möglich sein und das Abspielen auf o.g. Playern funktionieren, oder? Eine entsprechend große SD-Karte natürlich vorausgesetzt...

Ich würde mich über Anregungen freuen!

Viele Grüße
Christoph
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Nov 2014, 17:32
als besitzer der DT990 und T50 würde ich dir gerade die T50 empfehlen. die klingen ziemlich neutral und haben hohen wirkungsgrad.
http://www.rockshop.de/de-de/products/23374
Lustlizard
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Nov 2014, 17:44
Der Fiio X1 schafft den dt770 250 Ohm locker. Auch ein dt880 600 Ohm ist damit kein Problem. Der Fiio spielt auch .flac und auch .ape, auch über .cue Dateien. Bisher konnte ich auf dem X1 alles abspielen was ich habe. Der x3 sollte das auch alles können, den iBasso kenne ich nicht.
m0lch
Neuling
#4 erstellt: 18. Nov 2014, 10:27
Danke für bisherigen Rückmeldungen.
Ich tendiere immer mehr zum Fiio X3, der laut Hersteller bis 300 Ohm ausgelegt ist. Demnach sollte er auch 250Ohmer gut packen und immernoch eine ausreichende Lautstärke liefern, oder?
Gibt's da konkrete Erfahrungen? Habe schon einige Threads und vereinzelte Erfahrungen gelesen, möchte mir als Neuling aber vor der Anschaffung sicher sein.
peacounter
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2014, 10:33
Beim Fiio hab ich von softwareproblemen gehört, weiß aber nicht, in wie weit das Thema evtl vom Tisch ist.
Den dx50 mag ich jedenfalls sehr gerne.

Spricht eigentlich etwas gegen inears?
In Sachen Portabilität und aussenschallabdämpfung sind die eigentlich unschlagbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung
Der__Neue am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung
norc am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung mobile Lautsprecher
jomasc am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung HiFi-Anlage mit lautsprecher
nirak am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  6 Beiträge
Hilfe:Brauche Kaufberatung für HiFi-Grafik-Equalizer
TheTruth1991 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung für HiFi-Anlage
Ritter17 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  21 Beiträge
Suche >> Mini / Midi << Bausteine mit guter Klangqualität
Klangfreak am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  10 Beiträge
kaufberatung
ronin7 am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung
higgels am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 05.09.2015  –  10 Beiträge
Kaufberatung
flouing am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Fiio
  • IBASSO

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.661
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.379