Kleines Lautsprecherupgrade: MB Quart One?

+A -A
Autor
Beitrag
Niggo.:.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2015, 22:28
Hallo zusammen,

zuerst möchte ich sagen: Ich habe nicht vor mir sehr hochwertige Lautsprecher zu kaufen, sondern denke eher über eine spontane Anschaffung von Kompatkboxen nach. Derzeit angeschlossen habe ich SX 59 von Sanyo. Ich weiß, keine Sau (sorry) kennt die und das Internet behauptet auch quasi, dass diese Lautpsprecher nicht existieren.
Ich habe mal Bilder angehangen. Damit könnt ihr selbstverständlich nicht die Klangqualität "sehen", aber vielleicht erkennen, ob es sich lohnt, diese durch die MB Quart One (die ich in der Gegend gefunden habe: http://www.ebay-klei...+/398970616-172-1670) zu ersetzen.

Keine Ahnung woher meine Sanyo Boxen stammen, weiß auch, dass das nix hochwertiges ist. Mir fehlt es klanglich etwas an Bandbreite; besonders was die Höhen und saubere Mitten betrifft. Insgesamt wünsche ich mir einen etwas differenzierteren Klang - die Sanyos lösen recht grob auf. Wären die Quart One da eine gute wenn auch sehr günstige Invesition? Oder gibt es Vorschläge für Alternativen in Sachen Canton ö. Ä.?

Receiver ist ein Sony STR-DA50ES - sind solche Lautsprecher da "Verschwendung" und sollte ich lieber mehr Geld in die Hand nehmen?

Und abschließend - Kompaktboxen statt Standboxen habe ich ausgewählt da der Raum nicht groß und notfalls ein aktiver Subwoofer vorhanden ist.
Dass man grundsätzlich Standlautsprecher erwerben sollte um etwas Gescheites zu besitzen ist auch Blödsinn, richtig?

Danke für Eure Antworten!

Sanyo SX 59Sanyo SX 59
datzi147
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Dez 2015, 18:18
Hi,

ich bin zwar kein Lautsprecher-Experte, habe jedoch ebenfalls vor drei Monaten eben jene MB Quart One gebraucht ersteigert.
Meine haben in gutem Zustand mit Versand etwa 40€ gekostet und ich bin wirklich zufrieden.
Die Lautsprecher stehen in einem 30qm großen eher knapp eingerichteten Hobby-Raum, hängen an einem billigen NoName Verstärker vom Flohmarkt, und sind natürlich nicht mit meinen Standlautsprechern im Wohnzimmer vergleichbar.
Um es auf den Punkt zu bringen: Ich habe keine Wunder erwartet, - wie auch bei 40€ - würde für den Preis jedoch immer wieder zuschlagen und glaube nicht, dass man für dasselbe Geld viele Alternativen hat.
Als Vergleich hatte ich ein neues Paar Magnat Supreme 200 für den doppelten Preis und finde die Quart One definitiv besser.

Hoffe ich bin nicht zu spät und konnte dir helfen!
Schwergewicht
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2015, 12:10
Nichts gegen die MB Quart 1, die größenbezogen gut klingen, aber diese Canton Quinto 510 wären aber die klanglich klar besseren Boxen und das für den "gleichen" Preis wie die Quart und nur 20 km entfernt.

http://www.ebay-klei...ok/402236134-172-946
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
canton fonum 301 vs. mb quart one
helm.helm am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  6 Beiträge
Deckenhalterung Mb Quart Alexxa B-One
xamuh am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  5 Beiträge
Passender Verstärker max. 50? für Quart One
kyau am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  6 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für MB-Quart Alexxa S-One
Yups am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  4 Beiträge
Canton Karat 920 oder 940? Oder MB Quart one?
joerg.daehn am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  2 Beiträge
Verstärker für Thorens TD 280 und MB Quart One
Zissou am 07.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  2 Beiträge
MB Quart Standboxen ??
Flinx68 am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  12 Beiträge
MB Quart 1000
Zippo2000 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  16 Beiträge
MB Quart 220
treiberw am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  2 Beiträge
MB Quart 390 oder MB Quart 610S oder andere Quart?
Hifilinger am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedSUNDIEGO
  • Gesamtzahl an Themen1.386.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.671

Hersteller in diesem Thread Widget schließen