Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MB Quart Standboxen ??

+A -A
Autor
Beitrag
Flinx68
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2004, 21:54
Hallo,

brauche neue Standboxen und dabei denke ich an ein Paar von MB, da ich jedesmal wenn ich welche bei Bekannten angehört habe einen sehr guten Eindruck hatte.
Nun hab ich aber schon des öfteren gehört, das MB ab einem gewissen Jahrgang nicht mehr die Qualität herstellt, die man früher von ihnen gewohnt war. Angeblich wegen Managementwechsels.
Nun meine Fragen: Kann mir das jemand bestätigen oder widerlegen ? Kann mir jemand sagen ab welchem Jahrgang das ungefähr ist, damit ich event. bei Auktionen nachfragen kann ?
Kann mir jemand ein paar bestimmte von MB empfehlen (Preisklasse für gebr. bis ca. 150 - 200 EUs) ?
Mein Favorit auf meiner Liste ist bis jetzt MB Quart 280.

Schon mal danke für eure Tips

Gunther
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2004, 11:47
Hallo,
nach meiner Erinnerung ist die 280 keine Stand- sondern eine Regalbox und zudem gut 20 Jahre alt. Sie war sozusagen das Urmodell der MB-Boxen mit Metallhochtöner.
hifi-privat
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2004, 11:57
Hi,

Wolfi beschreibt das genau richtig: Die 280 ist eine 2 Wege Regal Box. Ich weiß das so genau, weil ich die mal besessen habe

Eine kleine Standbox aus ungefähr der Zeit ist, so meine ich die 610. Ohne Gewähr. Viel mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen.
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2004, 12:13
Hi!

MB-Quart ist wohl in Deutschland auf Tauchstation.
Derzeit sind nur "S-Line" und o. "Vera" (noch) zu bekommen und das auch nur in Rußland und USA (für sehr viel Geld!).

Kannst da mal anrufen:

Regina Feist
MB QUART GmbH
Tel. 06261-638-136

Gruß, Andre
ulf
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jan 2004, 12:41
Die echtesten Standlautsprecher von MB waren die "Referenz". Wurden gerade bei eBay versteigert. Kannst Du aber auch als Regallautsprecher verwenden

Du suchtest aber doch Standboxen?

http://cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3265331422&category=23323&rd=1
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Jan 2004, 12:43
MB Quart gehört zur Rockford Fosgate-Gruppe.. In Deutschland sind die leider auf "Tauchstation".

Ist aber auch verständlich, da es ein sehr schwerer Markt ist.
hifi-privat
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2004, 12:52

Die echtesten Standlautsprecher von MB waren die "Referenz". Wurden gerade bei eBay versteigert. Kannst Du aber auch als Regallautsprecher verwenden


Wenn ich mich recht entsinne, wurden die auch liebevoll Telefonzelle genannt
many
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jan 2004, 12:56
Hallo,
würde Dir zu der S 350 Standbox aus der guten alten Zeit raten.Habe ich selber noch bzw. jetzt mein Sohn.
Gruß Manfred
ulf
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jan 2004, 13:16
@ ar,

ja, waren schon beeindruckend, die Dinger. Als ich die damals das erste mal bei einem Händler sah, Wiesenhavern, konnte ich diesen Gigantismus kaum glauben! - Toll verarbeitet. Mann hat dann auch gleich auch etwas für später, wenn man in die Schachtel muß!

Sind meinen, nur 150 cm hohen Boxen sehr ähnlich, auch klanglich, haben ja auch den gleichen Aufbau. Bass oben, dann Tiefmitteltöner und 2,5 und 5,5 cm Titankalotte. Meine sind allerdings Bassreflex und passiv.

Und, ar, beantwortest Du eigentlich nie PMs oder Mails?
hifi-privat
Inventar
#10 erstellt: 19. Jan 2004, 13:21
@ulf:


Und, ar, beantwortest Du eigentlich nie PMs oder Mails?


wenn Du auf Dein Mail vom 12.01.04 anspielst, das habe ich am 13.01.04 beantwortet

Solltest mal Dein Mailkonto checken.
Flinx68
Neuling
#11 erstellt: 19. Jan 2004, 22:10
danke für eure vielen Beiträge.
Ob Standboxen oder Regallautsprecher ist eigentlich nicht so wichtig für mich. Hauptsache guten Klang.
Mir ging es hauptsächlich darum, das viele meiner Bekannten von "neueren" MB's enttäuscht waren und mir rieten nur ältere Modelle zu kaufen, da wie oben erwähnt, ab irgendeinem Zeitpunkt die Qualität stark nachgelassen hätte.
Damit ich jetzt, wenn ich z.B. bei Ebay was ersteigern möchte, nicht was kaufe das nach diesem Zeitpunkt hergestellt wurde, wollte ich wissen ab wann das ungefähr gewesen sein soll das MB abgebaut hat, damit ich mit ruhigem Gewissen vielleicht auch mal n' bischen höher steigern kann, oder lieber die Finger davonlasse.

You know what I mean?

@many: habe nach S 350 mal bei Ebay nachgeschaut, wurde aber gerade nicht angeboten. Weisst du was die gebraucht ungefähr kosten?

MfG

Flinx68
many
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Jan 2004, 20:21
Hi,
ich denke für 150 Euronen müßte was gehen.Die Verarbeitung sucht seines gleichen.Ich habe eben bei meinen Sohn nochmal reingehört ob Techno oder Pop einfach super.Meine müßten so von 90 sein und haben 14oo DM gekostet.Wenn du sie bei Ebay siehst KAUFEN.
Gruß Manfred
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MB Quart 390 oder MB Quart 610S oder andere Quart?
Hifilinger am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  5 Beiträge
MB Quart 1000
Zippo2000 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  16 Beiträge
MB Quart 220
treiberw am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für MB Quart 980S
Vangart am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
Geschlossene Box MB Quart 980s
xnicox37 am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  8 Beiträge
paßt MB Quart zu Yamaha?
mischiausmyk am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  7 Beiträge
Vollverstärker für MB Quart 610S
bartschf am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  3 Beiträge
Kleines Lautsprecherupgrade: MB Quart One?
Niggo.:. am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  3 Beiträge
welcher Verstärker zu MB Quart Lautsprecher ?
PropellerPeter am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  4 Beiträge
MB Quart 590 MCS klanglich gut ?
musikfreund76 am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978