Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Internet-/Digitalradio mit gutem Klang

+A -A
Autor
Beitrag
Quarkmann
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2016, 14:47
Tag zusammen,

einige Zeit lese ich hier schon mit, habe mich aber erst jetzt hier registriert. Ich suche seit einiger Zeit Ersatz für mein Grundig Sonoclock 890, das in die Jahre gekommen ist. Was ich an dem Sonoclock mag, ist zum einen die Unterbaufähigkeit (es wird in der Küche genutzt, wo ich mich am häufigsten aufhalte), zum anderen ist die gebotene Klangqualität für diese Geräteart meiner Meinung nach recht gut. Leider hat das Sonoclock nur einen UKW-Empfänger.

Ich suche nun ein neues Radio, das "Internetradio"-fähig ist, sich also per WLan mit meinem Router verbinden und gestreamte Radiosender empfangen kann. Zusätzlich wäre es schön, wenn auch DAB+ an Bord wäre. CD-Spieler ist optional und eher nicht erforderlich, solange ein AUX-Eingang oder besser noch Bluetooth-Anschlussmöglichkeit für ein externes Gerät besteht.

Da ich mich in letzter Zeit öfter mit der Firma TechniSat beschäftigt habe und ich zumindest von meinem TechniSat-Kabelreceiver überzeugt bin, sind mir die Geräte der DigitRadio-Reihe aufgefallen. Von der Ausstattung her wäre z.B. möglicherweise ein DigitRadio 450 oder das 510 bzw. 520 interessant, wobei ich "Multiroom-Streaming" als Merkmal eigentlich nicht brauche. Das 580er Modell hätte sogar noch einen CD-Player, ist mir aber etwas zu teuer. Leider finde ich recht wenige aussagekräftige Erfahrungsberichte, da die Geräte anscheinend noch recht neu und/oder wenig verbreitet sind.

Außerdem habe ich noch das SoundTouch 10 von Bose gesehen. Das bietet dann zwar "nur" Internetradio und BlueTooth-Streaming, aber möglicherweise ist der Klang besser. Das kann ich nicht beurteilen und wäre an Erfahrungen interessiert. Eventuell ist die Bedienung etwas umständlicher als bei "vollwertigen" Radiogeräten, da das SoundTouch ja letztlich doch eher ein Lautsprecher mit Zusatzfunktionen ist, die sich aber praktisch nur per Fernbedienung bzw. App bedienen lassen, während die DigitRadios sich auch ohne Fernbedienung bzw. App bedienen lassen (wenn ich das richtig interpretiere).

Was meint Ihr, was würde als sehr gutes Küchenradio geeignet sein? Unsere Küche ist übrigens ca. 12qm groß, falls das eine Rolle spielt. Klang ist ein wichtiges Kriterium, einfache und schnelle bzw. intuitive Bedienbarkeit sind aber fast noch wichtiger - das Grundig Sonoclock mit seinen 12 Speicherplätzen für Sender ist da schon nicht schlecht.

Danke für jeden Tipp
Quarkmann


[Beitrag von Quarkmann am 10. Jan 2016, 15:40 bearbeitet]
RheaM
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2016, 15:03
Und warum nimmst du nicht das Sonoclock Web ?
Quarkmann
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2016, 15:19
RheaM, das Sonoclock Web hab ich mir vor ein oder zwei Jahren schon einmal angesehen. Allerdings emfinde ich ehrlich gesagt den Preis für das Gebotene als zu hoch. Es gibt kein BlueTooth-Streaming (dafür aber AUX-Eingang), und eine Bedienung per App ist nicht möglich. Vorteil ist sicher die Unterbaufähigkeit. Klanglich dürfte das Sonoclock aber deutlich hinter z.B. dem Bose-Gerät liegen.

Ich finde auch nicht viele Angebote für das Grundig 890 Web. Allerdings diverse für ein 895 Web - das finde ich aber wiederum nicht auf der Grundig-Homepage, dort ist nur das 890er vertreten.

Falls hier aber auch positive Rückmeldungen für das Sonoclock mit Internetradio kommen, würde ich - trotz des Alters des Geräts (wie lange wird das wohl noch technische Unterstützung wie z.B. aktualisierte Firmware erhalten?) eventuell auch das in Betracht ziehen. Wobei dann aber immer noch der vergleichweise hohe Preis bleibt.

Sehe gerade 2W Sinus, und einige negative Kommentare zum Klang. Mein altes 890er ist ja ok, aber etwas mehr Klangqualität wären nicht schlecht.

Danke und Gruß
Quarkmann


[Beitrag von Quarkmann am 10. Jan 2016, 15:41 bearbeitet]
RheaM
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2016, 15:23
Ok, wenn du dich gleich klanglich verbessern willst, ich hab das 890 ( ohne Web ) und finde den Klang für die kleine Küchenquäke nicht schlecht.Der Preis für die WEb- Version ist allerdings heftig.
Quarkmann
Neuling
#5 erstellt: 10. Jan 2016, 15:32
... habe gerade gesehen, dass das 895er ganz frisch auf der diesjährigen CES vorgestellt wurde. Das sieht tatsächlich nicht schlecht aus, kostet aber stolze 219 EUR und hat leider immer noch kein BlueTooth an Bord. Leider kann ich auch nirgendwo sehen, wie es um die Klangleistung bestellt ist, vermute aber, dass diese vergleichbar sein sollte mit der meines alten 890ers.

Der größte Vorteil ist vielleicht die Unterbaufähigkeit, möglicherweise passt das neue Gerät sogar in die Halterung, die schon vorhanden ist - würde das Bohren ersparen.

Andererseits reizt es mich schon, einfach das Smartphone neben das Gerät zu legen und z.B. meine große Zahl von Alben über Amazon Prime zu streamen, ohne ein Kabel stöpseln zu müssen.

Hat hier keiner ein DigitRadio von TechniSat...? Oder Anmerkungen zu Vor- und Nachteilen des Bose SoundTouch 10 als Küchenradio?

Grüße
Quarkmann


[Beitrag von Quarkmann am 10. Jan 2016, 15:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Kompaktanlage für iPhone4 mit gutem Klang
k!su am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  10 Beiträge
mp3-Player mit gutem Klang +Wlan gesucht
cle810 am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  6 Beiträge
Standlautsprecher mit gutem Klang gesucht
Basssüchtel am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  23 Beiträge
Kompaktanlage mit gutem Klang gesucht
April_D. am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  46 Beiträge
Auf der Suche nach gutem Stereo-Klang => Kaufberatung und Hilfe benötigt
jupp81* am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  52 Beiträge
Kaufberatung kompaktanlage mit Internet radio
nockel am 22.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung
Der__Neue am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung
Spidi* am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung CD Player mit sehr gutem KHV
puma77 am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung
R3dFox am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Technisat
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitglied*R3nN1*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.162
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.664