Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Shahinian Hawk Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Tomm2016
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2016, 19:02
Hallo liebe Hififreunde,

ich habe mir vor ein paar Wochen eine Shahinian Hawk gekauft.
Nach einigem Hören an meinem Supernait 2 bin ich jetzt zu dem Entschluss gekommen
mich nach einem neuen Verstärker umzuschauen, da die Hawk sehr viel Saft braucht.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?
Highente
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2016, 19:36
S_Urkel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2016, 10:36
Hallo,

vielleicht ist das eine dumme Frage, aber woran erkennst Du, dass der Supernait zu wenig
Kraft hat?

Gruß
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2016, 12:26
Ich finde die Frage ganz und gar nicht dumm

LG
yahoohu
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2016, 12:34
Hast Du die Hawk komplett mit den Bassmodulen?
laminin
Stammgast
#6 erstellt: 17. Sep 2016, 12:51
Falls dir der Bass zu unpraezise/wabellig vorkommt, vielleicht nach einem Verstaerker mit einem vernuenftigen Daempfungsfaktor >15 schauen.
Tomm2016
Neuling
#7 erstellt: 18. Sep 2016, 10:38
Hi,

ja ist die Hawk mit Bassmodul

Ich hatte vorher Obelisk an dem Supernait 2 die wesentlichen Lauter
gingen, bevor es anfing zu klippen.

Wobei ich sagen muss, dass der Bass der Hawk präziser ist, aber irgendwie
fehlt die Souveränität, die vorher da war. (ich weiß, klingt komisch )
yahoohu
Inventar
#8 erstellt: 18. Sep 2016, 11:38
Moin,
jau, bei Hawk und Modul geht dem Naim geht die Puste aus.
Die Shahinian brauchen einen laststabilen Verstärker mit ordentlich Dampf.
Mein Vorschlag wäre z.B. ein ASR Emitter (ggf. gebraucht).

Gruß Yahoohu
PS: Frag mich nicht ob mir die Lautsprecher von Herrn Shahinian gefallen
Tomm2016
Neuling
#9 erstellt: 18. Sep 2016, 12:00
Das klingt ja so, als müsste ich dich fragen, YAHOOHU?

Also, wie findest du sie?
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 18. Sep 2016, 12:49
Sorry,
vor X Jahren hatte ich mal ne Obelisk für einige Tage zur Verfügung, ich konnte dem Lautsprecher nix abgewinnen.
Zu schwammig, zu unpräzise, irgendwie "kaputtentwickelt".
Meines Erachtens nach hat Markus Duevel bei den rundabstrahlenden Lautsprechern das bessere Händchen.
Ich werde mir die Bella Luna im Oktober in Krefeld mal in Ruhe anhören.

Gruß Yahoohu
Tomm2016
Neuling
#11 erstellt: 18. Sep 2016, 14:36
macht nix , dann erzähl mal, wie die LS sind... ein Erfahrungsbericht würde
mich interessieren...

Ich habe die Obelisk seit 15 Jahren und für mich waren sie damals eine
Offenbarung...wobei Geschmäcker wie immer verschieden sind...
die Hawk hebt alles nochmals auf eine neue Stufe, für mich sehr präzise, offen,
bis in den tiefsten Keller spielend (Orgel ist der Hammer), allerdings sehr raum- und
verstärkerkritisch... hier werde ich noch eine Menge ausprobieren müssen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker
peinlich am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  5 Beiträge
Brauche ich einen neuen verstärker?
chefkoch88 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Verstärker für 2-4 Magnat Boxen
DJNeoFight am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  2 Beiträge
Hat jemand einen Tipp für mich?
Calle_Schulze am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  6 Beiträge
neuen Verstärker für 4 Boxen
blackus3r am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  10 Beiträge
Anlage für Verstärker
Klassiksam am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  13 Beiträge
Suche Verstärker für ein paar Dali Concept 2
christianxxx am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung für einen Verstärker
Error2k4 am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  20 Beiträge
suche nach passendem Verstärker
ultra09 am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  8 Beiträge
Hilfe für neuen Verstärker
3nergy am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedreiseresi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.304