Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was für ein 5.1 Surround-System?

+A -A
Autor
Beitrag
Blaze
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2003, 10:31
Hey Leute,
kann mir einer bei der Wahl eines 5.1 aktiv Surround-Systems für den Anschluss an eine Soundkarte helfen?
Ich habe das neue P4P-800 VM Mainboard von ASUS. Der Onboard-Sound unterstützt 2-/4-/5.1-Kanal Sound. Bei der Wahl des passenden Lautsprechersystems fällt es mir schwer durch die Vielfalt des Marktangebots durchzublicken. Die Boxen sollten schon einigermaßen leistungsstark sein und eine gute Klangqualität haben! Wer einen guten Tip hat muss schreiben.
agentt2
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 05. Aug 2003, 13:48
Hi Blaze,
Ich hab mich da mal etwas schlau gemacht, mir fehlt trotzdem noch der Durchblick. Aufgefallen sind mir aber:
Logitech:
Z-560 (4.1 Kein Decoder,THX Zertifikat,ordentlich Leistung)
z-640 (5.1 Naja kein THX , Kein Decoder,aber Preis (e-Bug
80€)
Z-680 (5.1 Decoder,THX,Dts,DolbyProLogig II,Dolby.. ,wird überall hoch gelobt,hat Ausserdem ne Fernbediennung und eine Kontrollstation kann über einen digital sowie 4 analoge (Köpfhörerstereo) eingänge gespeist werden (3 für 6 Kanal Ton und einer für ein Stereo gerät) Das Ding kostet aber dann auch 400€ (was für mich als Schüler viel geld ist.)
Da gibt es aber noch ähnlich Sachen von Creative, wie das inspire 5100,5300 die so um die 100 Euros liegen.

Das Problem ist das sich in den meisten Beschreibungen von Händlern nur die Beschreibung des Herstellers wiederfindet
(in der das Gerät natürlich das beste ist )


Vorraus edit:

Gefunden bei: Gamestar

Lautsprecher
Creative Inspire 5.1 5300

Für etwa 150 Euro (79 bei Alternate) bei beliefert Sie das Inspire 5.1 5300 gleich aus sechs Schallquellen: Neben fünf Satelliten-Boxen gehört auch ein Subwoofer im Holzgehäuse zum Sound-Sextett. Die beiden Front-Lautsprecher sowie den Center-Speaker verbinden Sie über zwei Meter lange Zuleitungen mit dem Basswürfel, für die rückwärtigen Schallwandler gibt es fünf Meter Spielraum. Lautstärke und Balance passen Sie über eine Kabel-Fernbedienung an. Ein Regler am Subwoofer lässt Ihnen die Wahl zwischen mehr oder weniger Basspräsenz.

Im Hörtest gefiel uns das Inspire 5.1 5300 durch seine dynamische Wiedergabe und die räumliche Darstellung akustisch spektakulärer Spielszenen. Auch leise Geräusche waren sehr gut ortbar, wuchtige Bassattacken verdaut der kompakte Tieftöner klaglos. Für akustisch anspruchsvolle Spieler ist das Creative-Sextett eine ausgesprochen gute Wahl. DVD-Freaks werden eher zu einem vollwertigen Dolby-Digital- oder DTS-System greifen. Allerdings bedarf es für deutlich besseren Klang inklusive digitaler Signalverarbeitung des Sprungs in eine höhere Preisklasse: Um die 300 Euro sind für solch ein System fällig.


Lautsprecher
Logitech Z-680


Mit Logitech scheint die Macht zu sein: Immerhin trägt ihr Z-680-Lautspre- chersystem die begehrte THX-Zertifizierung von LucasFilm. Mächtig wirkt das 400 Euro (379 bei Alternate) teure Set aber auch sonst: Die vier Satelliten sind hervorragend verarbeitet und machen auch optisch einiges her. Gleiches gilt für den Center-Speaker sowie den wuchtigen Subwoofer. Eine Fernbedienung gehört in dieser Preisklasse ebenso zum guten Ton wie die übersichtliche Steuereinheit zum Anschluss diverser Geräte vom PC bis zum DVD-Player. Der eingebaute Decoder verarbeitet alles von Stereo bis DTS.


In unserem Hörtest glänzte das Z-680 als variabler Alleskönner. Egal, ob filigrane Klassik oder basslastige House-Klänge, stets bleibt die Wiedergabe klar und differenziert. Bei Spielen vermitteln die Lautsprecher ein beeindruckend dynamisches Mittendrin-Gefühl. Heiße UT 2003-Gefechte sind da gleich noch packender. Die wahre Heimat des THX-Systems ist aber die große Leinwand. Bei bombastischen Action-Szenen einer Film-DVD spielt das Set seine ganze Pegelfestigkeit aus: Da verzerren weder Bässe noch Höhen, und die räumliche Darstellung bleibt stets vorbildlich - genau so muss Heimkino klingen!

<marquee behavior="alternate" > Z-680 Z-680 Z-680 Z-680 </marquee>


[Beitrag von agentt2 am 05. Aug 2003, 16:45 bearbeitet]
agentt2
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Aug 2003, 22:25
www.teufel.de
Concept E scheint gut zu sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround-System für MP3's?
Pepsen am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  10 Beiträge
Kaufberatung für ein 5.1 System
Freeze110 am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  36 Beiträge
showdown surround system
bohakshi am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  2 Beiträge
Pinkbull HT533 5.1 Surround System
andythestriker am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  7 Beiträge
surround-system
andeey am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Preiswertes 5.1 System
leupi123 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  6 Beiträge
2.1 oder 5.1 System?
Jake.A am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
max 800? 5.1 System
zooon am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  7 Beiträge
5.1. system gesucht
kalle_die_zange am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  11 Beiträge
5.1 System
richi-17 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedMartin2014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.439
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.481